↑ zum Mitnehmen ↑

Montag, 31. März 2008

Fancy Fulness



In der Yahoo-Gruppe Knitting-Delight gibt es eínen neuen Tuch-KAL oder -Workshop. Das Tuch nennt sich *Fancy Fulness* und ist von Birgit Freyer designt. Ich habe gestern damit begonnen und auch schon Clue 2 fertig. Das Garn ist von Birgits Shop (hier) und nennt sich "Lace Alpa" (45% Wo, 25% AC, 17% PA, 13% Alpaka)
Am Donnerstag gibt es den nächsten Teil. Bin schon gespannt, wie es wohl weitergeht.
Nun will ich mich mal dem Mystic Light widmen. Der KAL hat ja nun auch schon begonnen, grrr ...

Kapuzenpulli


Den Kapuzenpulli für den Sommer habe ich auch angefangen. Bis jetzt sieht man zwar noch nicht so viel, da der Bund ziemlich lang wird. Das Muster ist leicht zu stricken, deshalb hoffe ich, dass ich schnell voran komme, um Euch bald wieder mehr davon zu zeigen.

Sockenpaar Nr. 7 - 2008


... habe ich begonnen. Die Musterung gefällt mir bis jetzt sehr gut. Nur schade, das die Katze meiner Eltern auch Spaß mit der Wolle hatte. Sie sieht nämlich jetzt ein wenig zerzaust aus. Dieses Paar wird mal wieder für mich ganz allein, jawohl!

Donnerstag, 27. März 2008

Kaffee- und Wollrausch-Swap

Ich hatte mich ja auch bei diesem Swap angemeldet [wichteln macht süchtig - ich geb´s ja zu :-) ]. Der Öffnungstermin war Ostersonntag. Da ich aber mit der Familie und einer Freundin zu Besuch bei den Eltern war, habe ich das Päckchen erst heute geöffnet. Das war eine tolle Überraschung nach Ostern. Und bekommen habe ich dieses tolle Paket von Andrea .

Der Inhalt: 1 P. Tchibo Kaffee für den Vollautomaten, 1 Holzschäfchen für die Badezimmertür, 3 kl. Schafskerzen, 1 Tasse, blaue Mohairwolle für einen Ärmelschal plus Anleitung, 1 Buch für meine Acrylmalerei und ein paar Naschis für Celine und Hans, damit die beiden nicht leer ausgehen. Das war ganz lieb von Dir, liebe Andrea!

Und hier die Fotos

Gesamtinhalt

Das selbstgemachte Holzschäfchen


Wolle, Kerzen, Tasse, Buch


Ich durfte Petra bewichteln und habe ihr dies geschickt. Das Foto habe ich bei ihr stibitzt (verzeih, ich hatte es vergessen zu knipsen). Der Inhalt war: 2x Cappucchino, schwarzer Tee, 1 Schlenkerhuhn, Kerzen, Sockenwolle plus Anleitungsheft, und Naschis und 1 Nadeldöschen.


Diese Wichtelei hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf den nächsten Swap.
Vielen Dank sagt

Nr. 4 - 2008

Dieses Paar habe ich für meine Mum gestrickt. Die Wolle hat sie sich selbst ausgesucht aus meinem ganzen Vorrat. Die Farbe ist sehr schlecht zu fotoknipseln. Es ist ein Rot-Grün-Gemisch. Vielleicht bekomme ich ein einzelnes Knäul nochmal besser auf´s Bild.


Größe: 37/38
Ndl.stärke: 2,5
Wollverbrauch: 50 g
Wolle: 4-fädig in Rot-Grün von ?
Muster: Bund 1 M re, 1 M li im Wechsel, sonst rechts
Für: Mutti



So, nun habe ich das übrig gebliebene Knäulchen noch einmal geknipselt. Jetzt sieht man den Farbton besser.



Sockenwichtelei und Nr. 5 und 6/2008

Mein Sockenwichtel ist gestern mit den gelben "Engeln" hier angekommen. Gestrickt wurden sie von Regina (Wupperbaer). Sie sehen super toll aus und passen perfekt.

Und hier die Fotos:



Liebe Regina, Du hast mir eine große Freude gemacht. Und das mit dem hellen Braun sieht toll aus. Ich mag es nur nicht, wenn die Socken ganz Braun sind. Das Extraknäul wird rasch verstrickt. Das schaut auch super aus!

Danke sagt Dir


Nr. 5/2008 und Nr. 6/2008
Und diese Sneaker-Socken habe ich gestrickt und am Dienstag abgeschickt. Ich hoffe sie kommen bei der Empfängerin gut an! Es sind 2 Paar geworden, da ich einen Fehler gemacht habe. Als ich den ersten Socken verpaart hatte, mußte ich feststellen, dass ich unterschiedliche Bündchen gestrickt habe. Also das Ganze nochmal von vorn. So sind es eben 2 Paar geworden. Und da niemand solch große Füße hat :-), habe ich eben beide verschickt und dazu gab´s noch einen kleinen Schlüsselanhänger und Naschgummi.


beide Sneaker plus Schlüsselanhänger

1 Paar etwas näher

Das Knäul vorher

Größe: 43
Ndl.stärke: 2,5
Wollverbrauch: ges. 94 g
Wolle: Arctic Color 4-fädig in Rot meliert von Regia
Muster: Bund 2 M re, 2 M li im Wechsel, sonst rechts
und 1 M re, 1 M li im Wechsel, sonst rechts
Für: Martina (Mondbaerchen)

Dienstag, 4. März 2008

Ihr Lieben, ...

... heute mal etwas Neues von mir.
Ich habe mal wieder eingekauft, und das ist dabei in meinem Besitz gelandet:

- ein neues Strickbuch

- und Wolle

Aber dieses Mal habe ich mir keine Lacewolle gekauft , sondern Wolle für Sommerkleidung. Ich möchte mir gerne diese beiden Teilchen stricken:


Nun aber schlupf ich ganz schnell in meinen Sessel mit ´nem Tässchen Tee, denn heute war es sehr anstrengend in der Schule. Ich weiß gar nicht, ob ich Euch davon geschrieben habe. Jede Woche gehe ich jetzt zum Italienischkurs in der VHS und bin fleißig am Pauken, damit ich dann im Urlaub die netten Italos auch verstehe, wenn sie einen ansprechen . Es macht zwar Spaß, ist aber nach so vielen Jahren auch wieder sehr ungewohnt, still zu sitzen und zuzuhören und vor allem zu lernen. Gelernt haben wir bisher die Begrüßung, Personen-Vorstellung (Name, Herkunft, Beruf) und die Zahlen von 1 - 100. Aber jetzt gehts so langsam mit der Grammatik los und das will so gar nicht in meinem Köpfchen bleiben, schääääm ....

Ich wünsche Euch allen eine

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de