Sonntag, 8. Februar 2015

Ein tolles Geschenk

... habe ich von der lieben Beatrice bekommen.
Sie hatte im Dezember 2014 ihren damals "nur" 6 Blogverfolgern ein Strang Wolle versprochen. Ich durfte einen Farbwunsch abgeben. Und da ich im Moment alle Beerenfarben sehr mag, fiel mein Wunsch so aus :-)
Beatrice färbte ein Strängelchen extra nur für mich *freu*.
Schaut mal, ist der nicht wunderschööööööööööön!?!
 Ich bin schon jetzt total verliebt. Wunderbar weich, total kuschelig. 
Was daraus gestrickt wird, wird noch nicht verraten. Aber ihr werdet es lesen. Ganz bestimmt hier auf diesem Blog *lach*.
Und weil ich ihre Badepralinen immer sehr bewundert hab und fast in den Läppi gekrochen bin, hat Beatrice mir davon auch gleich noch ein paar eingepackt. Ganz, ganz lieben Dank für Beides, du Liebe!
Schaut doch einfach mal auf ihren Blog. Sie hat wirklich viele schöne Hobbies.
Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Und nun geh ich wieder stricken und kuschele mich schon mal ein bissi in meine Decke ein.

Einen schönen Restsonntag wünscht euch
 
 

Sockenpaar Nr. 1 und 2/Zwanzig15

Ich hatte mal eine kleine Patchpause eingelegt, weil dringend ein paar Geburtstagssocken benötigt wurden.




 
Sockendaten Nr. 1/Zwanzig15
 Größe: 42/43
Ndl./-stärke: 2,5 mm KnitPro
Wollverbrauch: 81 g
Wolle: Meilenweit Cotton Stretch
Sockenwolle von Lana Grossa
Muster/Quelle: Ingrid Hiddessen
 Schaftlänge: 16 cm
Gesamfußlänge: 28 cm
gestrickt: vom 25.1.-01.02.15
Für: Erik
 
 
Meiner Lieblingstante gefielen meine letzten Take5 so gut, dass sie sie am liebsten gern behalten hätte. Na, da hab ich mir doch gedacht, ich stricke ihr auch ein solches Paar. Nicht das Gleiche, aber ganz ähnlich. Es sind dieselben Reste, nur anders angeordnet.
Diese Art Socken zu stricken, mach einfach Spaß. Und nach Resteverwertung schaut es so ganz und gar nicht aus.
 






Sockendaten Nr. 2/Zwanzig15
 Größe: 38/39
Ndl./-stärke: 2,5 mm KnitPro
Wollverbrauch: 75 g
Wolle: verschieden 4-fach
Sockenwolle-Reste
Muster/Quelle: Take5
 Schaftlänge: 17 cm
Gesamfußlänge: 25 cm
gestrickt: vom 01.-07.02.15
Für: Tante Edda

Nun müssen das Tantchen und der Herr Schwager noch bis zum Valentinstag warten. Danach haben sie auch was Warmes an den Füßen :-)
Ich hoffe, sie gefallen!

Bis demnächst
 

Montag, 26. Januar 2015

Patchworkdecke - Fortschritt Teil II

Und wieder ist sie ein großes Stück gewachsen, meine Patchworkdecke.
Es ist Halbzeit.
Naja, mal abgesehen von den halben Patchen für den geraden Rand und die Umrandung :-)
Aber ich hab, wie ich finde, gut geschafft und bin froh darüber.
Der Tag, an dem ich mich dann so richtig hineinkuscheln kann, rückt immer wieder ein Stückchen näher.
Was freu ich mich schon darauf. Das glaubt ihr gar nicht.

 Inwischen wiegt die Decke 1.160 g und ist 96 cm hoch.

Hat mich doch die liebe Conny auf eine Idee gebracht. Sie fragte mich kürzlich, wie lange ich denn so an einem Patch stricke. 
Da musste ich doch glatt mal die Stopuhr laufen lassen *lach*.
Also für ein normales Patch über 51 Maschen gesamt, gestrickt mit Nadelstärke 3,5 mm und doppeltem Faden 4-fach Sockenwolle, brauche ich ca. 30-40 Minuten. Für ein halbes Patch, wie sie am Rand zu sehen sind, genau 20 Minuten.
Für den großen Patch, der jetzt in die Mitte kommt, muss ich die Zeit noch stoppen :-)
Da steckt doch eine Menge Zeit drinnen
.
Die Farben auf dem Foto kommen leider bei dem Tageslicht, was wir im Moment hier haben (Regen-Schmuddelwetter), nicht so gut rüber. Aber ich hoffe doch, sobald die Decke fertig ist, ein Draußenfoto machen zu können.

Und nun das Beweisfoto


Jetzt gönn ich mir erst einmal eine kleine Patchpause, denn es wurden Socken gewünscht.
Das ist zur Abwechslung mal ganz gut, damit man nicht die Lust verliert. Aber sobald die Socken fertig sind, sie werden nämlich schon Anfang Februar verschenkt, gehts sofort weiter daran.

Nun wünsche ich euch einen prima Wochenstart, gute Laune trotz des miesen Wetters und 
schicke euch ein liebes Grüßchen
 

Mittwoch, 14. Januar 2015

Patchworkdecke - Fortschritt


da bin ich mal wieder :-)
mit einem kleinen Zwischenstandsbericht zu meiner Patchworkdecke.
Ich hab die letzten Tage fleißig daran gestrickt und sie ist auch ein gutes Stück gewachsen.
  Sie wiegt jetzt schon 645 g und ist inzwischen ca. 55 cm hoch und 155 cm breit.




Es ist noch nicht vorbei *lach*. 
Das eine oder andere Patch muss noch ran. 
Ich hab vorhin mal ausgerechnet, dass sie am Ende wohl ca. 2 m lang sein wird. Also so richtig schön zum Reinkuscheln.

Nun verschwinde ich aber auch schon wieder.

Ich bin dann mal weiter am Patchen....

 

Freitag, 9. Januar 2015

Ein neuer Schalkragen und Fortschritte

Seit dem 03.01.2015 stricke ich ja an meinem Patchworkdecken-UfO. Ihr glaubt gar nicht, was ich jetzt wieder für Spaß habe, daran zu arbeiten. Ich will Erfolg sehen *lach* und außerdem soll sie mich ja schon bald wärmen. Die kalten Tage kommen ja erst noch.
Also heißt es nun jeden Tag ran an die Nadeln. Es fehlen ja auch nur noch ca. 57 Patche, bis erst einmal die Hälfte der Decke erreicht ist, plus die Halben am Rand *schmunzel*

Ein Bild, wie ich sie aus dem Wollkörbchen geholt hab. So liegt sie ja auch nur schon seit dem Frühjahr 2013 *schäm*.
 
Und hier ein Aktuelles Bild
Ihr seht also, meine Decke ist schon ein gutes Stück gewachsen. Und es kommen jeden Tag ein paar Patche hinzu. Die Größeren dauern ein wenig länger. Aber davon werden es ja auch nur 5 Stück ;-).
Die Patche stricke ich mit doppeltem Faden 4-fach Sockenwollresten und mit Nadelstärke 3,5 mm KnitPro Symfonie Nadelspiel bzw. Rundnadeln.
Ein Patch misst ca. 12x12 cm.

Am Dienstag kam Katrin T. noch spät zum Stricktreffen und brachte eine Tüte Wolle mit, die sie geschenkt bekam. Wir konnten uns etwas aussuchen.
Mir fielen dabei sofort die 2 Knäuel Rödel-Wolle auf und ich durfte sie haben.

Da ist doch dann mal ganz schnell zwischendurch ein neuer Schalkragen entstanden.
Der stand ja schon so lange auf meiner To-Do-Liste und in Ravelry in der Queue, aber das passende Wölleken ward nie dazu gefunden. 
Und da kam doch diese Wolle wie gerufen.
Gerade mal 1 Knäuel a 50 g braucht Frau dafür und mit 6er Nadeln ist er flott gestrickt. Aus dem 2. Knäuel wird in den nächsten Tagen dann noch ein 2. entstehen. Vielleicht mit einem anderen Abschluß?
Das bisschen Glitzer kommt auf den Fotos leider nicht zur Geltung. Glitzer ist ja sonst nicht so meins, aber hier ist es wirklich nur ein bisschen.


Daten
 Größe: M
Ndl./-stärke: 6 mm KnitPro 
Wollverbrauch: 50 g 
Wolle:
Rigato Lurex von Wolle Rödel
Muster/Quelle: Schalkragen *Puno* (Ravelry)
gestrickt: am 07.01.2015
Für: mich
Für heute lass ich euch liebe Grüße hier und verkrümele mich bei diesem Sturm wieder in meine Strickecke und nadele noch den einen oder anderen Patch an die Decke.
Bis bald
 

Montag, 5. Januar 2015

Ein neues Set für mich

Es hat ein bissel gedauert, aber nun kann ich dieses neue Set mein Eigen nennen *lach*.
Der Loop war ja schon im alten Jahr fertig. Die Handschuhe hab ich auch gleich begonnen, aber wegen einem Magen-Darm-Virus hab ich dann ein paar Tage nicht gestrickt. So wurden sie erst gestern Abend fertig.
Bei den aktuellen Temperaturen ist das ein tolles Set, was mich nun ab sofort begleiten wird. Ich mag es jetzt schon sehr.
 
 
 
 
Daten
 Größe: M
Ndl./-stärke: 2,5 mm KnitPro 
Wollverbrauch: 91 g 
Wolle:
Vlnap a.s. Sportivo 4-fach Multiprint Sockenwolle 
 
Muster/Quelle: Loop Linienspiel (Ravelry)
gestrickt: vom 18.-21.12.2014 
Für: mich

 
 
 
 
 Daten
 Größe: M
Ndl./-stärke: 2,5 mm KnitPro 
Wollverbrauch: 63 g 
Wolle:
Vlnap a.s. Sportivo 4-fach Multiprint Sockenwolle 
 
Muster/Quelle: Handschuhe nach dem Muster Rettangolo polsini (Ravelry)
die Finger sind nach eigener Idee entstanden
gestrickt: vom 23.12.2014-04.01.2015
Für: mich

An meiner Patchworkdecke habe ich auch schon weitergestrickt. Und ich werde auch heute Abend wieder das eine oder andere Patch hinzufügen. Soll es doch weiter wachsen, das gute Stück und mich bald wärmen!

Für heute lass ich liebe Grüße hier
 

Donnerstag, 1. Januar 2015

2015


Zum Neuen Jahr

Will das Glück nach seinem Sinn
dir was Gutes schenken,
sage dank und nimm es hin
ohne viel Bedenken.
Jede Gabe sei begrüsst,
doch vor allen Dingen
Das, worum du dich bemühst
möge dir gelingen.
(Wilhelm Busch)


 Das Neue Jahr ist schon wieder ein paar Stündchen zu Gange und ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für eure treuen Besuche hier auf dem Blog und die Wünsche per Kommentar, Mail, Anruf oder per "echter" Post bedanken.
Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Für das neue Jahr habe ich mir so einiges Strickige vorgenommen.

Da wären z.B.:
  • meine lange liegen gebliebenen Ufo´s (meine Gypsyjacke und meine Patchworkdecke) zu beenden
  • mehr Oberteile für mich zu stricken
  • 3 Socken-Adventskalender für die Kleinen und 1en für´s große Kind zu stricken
  • mich mit der Doppelstricktechnik zu befassen

Nun wünsche ich euch allen ein frohes, gesundes und kreatives Jahr 2015 und freue mich auf eure Werke, die ich hier und da und dort bewundern kann.

Herzlichst
 

Dienstag, 23. Dezember 2014

Weihnachten


Frohes Fest

Plätzchenduft zieht durch das Haus,
versperrt sind manche Schränke.
es weihnachtet, man kennt sich aus
und wohlsortiert sind die Geschenke.

Man freut sich auf das Kinderlachen
und auf ein paar Tage - ruhig und still,
andern `mal eine Freude machen,
das ist es, was man will.

Weihnachtskarten trudeln ein
von allen Ecken und Kanten,
die meisten sind, so soll es ein
von den Lieben und Verwandten.


(Unbekannt)


Ich wünsche all meinen lieben Bloglesern/innen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise all eurer Lieben!

Sonntag, 21. Dezember 2014

4. Advent


Adventszeit 

Das Herz weihnachtlich aufgemacht, 
Denn bald schon kommt die stille Nacht. 
Ein bisschen Einkehr halten 
Und ab und zu die Hände falten. 
Adventszeit will uns lehren, 
Ein bisschen mehr zu geben als zu nehmen. 
(© Monika Minder)

 

Freitag, 19. Dezember 2014

Nr. 31/Zwanzig14

Das letzte Weihnachtsgeschenkesockenpaar ist jetzt auch fertig.
Diese kleinen Socken sind einfach allerliebst und flott gestrickt. Sie passen und sitzen an winzigen Füßen ganz wunderbar.

Sockendaten Nr. 31/Zwanzig14 
 Größe: 20/21
Ndl./-stärke: 2,5 mm KnitPro
Wollverbrauch: 26 g
Wolle:
einen Rest 4-fach Sockenwolle
Muster/Quelle: (Ravelry)
 Schaftlänge: 8 cm
Gesamfußlänge: 13 cm
gestrickt: vom 15.-17.12.14
Für:Ben
 




Nun wünsche ich euch allen einen guten Start ins 
Wochenende,

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

↑ zum Mitnehmen ↑