↑ zum Mitnehmen ↑

Freitag, 21. Dezember 2007

Weihnachten naht

Und nun wünsche ich FROHE WEIHNACHTEN allerseits !!!

Tauschpaket zurück

Heute ist mein Tauschpaket vom SowoTauschring wieder zurück gekommen. Es ist doch sehr schöne Wolle angekommen. Sehr bunt :-)
Start 02.11.07



Rückkehr 21.12.07


Und das sind die Geschenke, die für mich drin waren. Kerzen, lecker Schoki, Kaffee, Tee, Gelee und Maschenmarkierer. Vielen Dank Ihr Lieben . Ich hab mich sehr gefreut! Das war ja schon wie Weihnachten.



Und diese Sowo-Strängelchen hatte sich Celine ausgesucht, als wir mal wieder in e..y am Stöbern waren. Suse, was für ein Zufall , war der Verkäufer. Die Farben sind ganz toll, nur auf dem Foto kommt´s gar nicht so schön rüber.


Farben von links nach rechts: "Villa Kunterbunt", "Indian Summer" und "Herbstlaub"

Gewonnen ...


... habe ich heute diesen Knaben hier.
Als der Postmann mir heute ein Paket von Knorr in die Hand drückte, sah ich ihn fragend an: "für mich" Jahaa!
In einem innenliegenden Brief stand:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, SIE HABEN BEI UNSEREM GEWINNSPIEL GEWONNEN !!!
Dabei war ich gar nicht so gut bei dem Spiel *Geschenkesammeln* im I-net. Gerademal 230 Punkte hatte ich erreicht. Vielleicht hat ja auch keiner weiter mitgespielt? Soll ja vorkommen, gell.
Das ist schon das 2. Mal, dass ich dort etwas gewonnen habe. Vor gar nicht allzu langer Zeit bekam ich schon ein schönes Salatbesteck.

Montag, 17. Dezember 2007

Geburtstagssocken

für meinen Papa kann ich Euch heute zeigen.
Leider hat es mit dem Überraschungsbesuch nicht geklappt, da die Schwiegereltern mit den 2 Kindern vom Schwager zu Besuch hier waren. Sie wollten ihre Weihnachtseinkäufe in Braunschweig machen. Zum Glück war es am Samstag nicht so voll in der Stadt, wie letztes Wochenende. Diesmal war ein gutes Durchkommen überall. Auch auf dem Weihnachtsmarkt war es angenehm. Man konnte gemütlich von Stand zu Stand gehen und schauen. Die Geschenke sind nun, bis auf Kleinigkeiten, fast alle gekauft. Die letzten Sachen muß ich diese Woche vormittags holen, damit das Töchterchen nichts mitbekommt .
Mein Paps hat sich sehr gefreut, als ich ihn gestern, an seinem Geburtstag, angerufen habe. Wir haben zwar nicht lange geredet, weil er müde war. Aber ihm geht es soweit ganz gut. Seine Narbe (sie geht lt. der Aussage meiner Mum vom Bauchnabel bis hin zur Wirbelsäule) ist trocken und sieht sehr gut aus. Er hat keinerlei Beschwerden. Die Reha ist schon genehmigt worden, nur einen Termin gibt es noch nicht. Den soll er aber noch diese Woche erfahren. Vielleicht kann er wenigstens die Feiertage zu Hause zusammen mit der Familie verbringen. Das wäre sehr schön und wir wünschen es ihm!




  • Größe: 43


  • Ndl.stärke: 2,5


  • Wollverbrauch: 73 g


  • Wolle: "Garant" von Schoeller+Stahl


  • Bund: 1 M re, 1 M li


  • Muster: Strukturmuster in re-li aus Sabrina Special S1234


  • Für: Papa

Donnerstag, 13. Dezember 2007

Heute hab ich mal ...

... was ganz anderes gemacht. Und zwar hat es mir dieses Bild angetan. Gemalt ist es mit Acrylfarben auf Leinwand. Das bekommt eine liebe Fee (die mich ab und an mit ihrer Wolle versorgt) zu Weihnachten. Ich hoffe, dass es ihr gefällt.



Mittwoch, 12. Dezember 2007

Wolle-Tauschpaket

Gestern kam bei mir dieses Tauschpaket von Ricarda an:



Da aber nur 1:1 getauscht werden durfte und ich aber keine der anderen Marken hatte, habe ich dies getauscht:

links raus; rechts rein

Dienstag, 11. Dezember 2007

Papa´s Geburtstagssocken

sind in Arbeit und hoffentlich bis zum Wochenende fertig. Ich möchte ihn gerne am Sonntag überraschen. Da hat er seinen 71. Geburtstag und muss diesen im Krankenhaus verbringen, denn gestern hatte er eine OP an der rechten Niere. Ihm wurde ein bösartiger Tumor entfernt. Es ist aber alles gut verlaufen. Die Niere konnte er zum Glück behalten. Nun muss er nur wieder zu Kräften kommen. Vielleicht ist er ja an den Feiertagen zu Hause? Denn eigentlich soll er gleich im Anschluß zur Reha.

Hier nun ein erstes Foto von den Socken, ich bin aber inzwischen schon viel weiter.

Erster Versuch hier im Blog

Zu sehen ist hier mein erster Honeycomb-Schal aus der Yahoo-Group "Weihnachtsgeheimnis" . Gestrickt habe ich ihn mit Nadelstärke 8. Er hat eine Länge von 2 Meter und ist 0,28 Meter breit, und das alles ungespannt. Die Wolle habe ich von Anke . Den Schal bekommt meine Mum zu Weihnachten. Ich hoffe, dass er ihr gefällt. (Wenn ihr auf´s Bild klickt, wird es größer. )





Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de