↑ zum Mitnehmen ↑

Dienstag, 13. Juni 2017

Nr. 10/Zwanzig17

Ein neues Sockenpaar hat meine Nadeln verlassen. 
Lang hat´s diesmal gedauert :-( 
Irgendwie wurde ich mit dem Muster nicht warm. Es flutschte einfach nicht von der Nadel. Aber aufgeben wollte ich nicht und habe die Socken gestern doch beendet.
Gefallen tun sie mir, aber sie bleiben leider nicht hier. Noch heute gehen sie auf Reise ins Emsland. Betty hatte sich ein paar Socken gewünscht. Ich hoffe, sie gefallen ihr.




Sockendaten Nr. 10/Zwanzig17
 Größe: 38-40
Ndl./-stärke: 2,5 mm KnitPro 
Wollverbrauch: 69 g
Wolle: Tausendschön Sowo, Halbstarker 9/16
Muster/Quelle: Maikäfer Sanne (Regina Satta, Ravelry)
 Schaftlänge: 9 cm
Gesamfußlänge: 25,5 cm
gestrickt: vom 22.05.-13.06.17  
Für: Betty

 Nun habe ich noch ein Sockenpaar auf den Nadeln, bei dem ich hoffe, dass es noch vor der Abreise nach Italien fertig wird. Denn auch die sollen noch auf Reise gehen, an einen netten und hilfsbereiten Menschen.

Ich lass euch liebe Grüße hier und freue mich, wenn ihr mir weiterhin treu bleibt,
 

Kommentare:

  1. Tichtig schöne Socken.
    Farbe wie eine Erdbeere.grüsde Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Erdbeeren gab es gerade. Ich liebe frische Erdbeeren.
      Dankeschön Marlies

      Liebe Grüße zurück
      Netty

      Löschen
  2. Liebe Netty,
    das ist ja tolles Garn! Der Name "Tausendschön" auch ein passender Projektname für Deine hübschen Socken :-)
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Anneli.
      Und sorry, dass ich erst heute antworte. Ich bin gerade erst heute am Aufräumen aller Mails gewesen. Hier war ich schon lange nicht mehr. Ich hab eine kleine Bloggerpause gemacht und war in Italien.

      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de