↑ zum Mitnehmen ↑

Montag, 22. November 2010

Und nun das Herbstwickelknäuel

Dieses kam von Micha und sah so aus, als ich das Paket geöffnet habe:

(wie immer 1 Click auf die Bilder, und schwuppdiwupp werden sie größer)

Da ich ja meinen Ragna erst beenden wollte, musste auch dieses Knäulchen ein wenig warten, bis es angestrickt werden konnte.

Und nun der Reihenfolge nach die einzelnen Schenklis.

hier 2x Latte Macchiato

hier 1 Schäfchenanhänger mit Glückskarte

hier Nivea Duschcreme

hier ein Opal Mininäuel Harry Potter

hier Gummigetiers

hier 1x Cappuccino

hier 2x Cappuccino

hier Gesichtsmaske

hier diverse Schlüsselringe

Das komplette Paket

 Und nun die Einzelteile gestrickt
Sockendaten Nr. 24/2010
 Größe: 37/38
Ndl./-stärke: 2,5 mm Bambus
Wollverbrauch:  60 g
Wolle: Opal Sockenwolle Kaleidoskop
Muster/Quelle: Muschelmaus
Schaftlänge gespannt:  18 cm
Gesamfußlänge:  24 cm
gestrickt: vom 12. - 17.11.2010 
Für: ?

Sockendaten Nr. 25/2010
 Größe: 18
Ndl./-stärke: 2,5 mm Bambus
Wollverbrauch:  15 g
Wolle: Opal Sockenwolle Kaleidoskop
Muster/Quelle: Eigenentwurf
Schaftlänge bis Spitzenabnahme:  12 cm
gestrickt: vom 17. - 18.11.2010 
Für: den Adventskalender

Sockendaten Nr. 26/2010
 Größe: 18
Ndl./-stärke: 2,5 mm Bambus
Wollverbrauch:  15 g
Wolle: Opal Sockenwolle Kaleidoskop
Muster/Quelle: Eigenentwurf
Schaftlänge:  4,5 cm 
Gesamfußlänge: 10 cm
gestrickt: vom 18. - 19.11.2010 
Für: den Adventskalender
Daten Handysocke:
 Größe: universal
Ndl./-stärke: 2,5 mm Bambus
Wollverbrauch:  7 g
Wolle: Opal Socken- und Pulloverwolle
Muster/Quelle: Eigenentwurf
gestrickt: am 20.11.2010 
Für: ?

Liebe Micha, auch bei dir möchte ich mich ganz herzlich bedanken!

Kommentare:

  1. wunderschöne Socken, da hast du ja bis auf den letzten Zipfel alles aufgebraucht, die kleinen Babysöckchen find ich besonders niedlich...

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Die Handysocke ist ja eine tolle Idee. Ich habe ja noch so viel Wollreste.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Netty,
    da hast du ja viele schöne Sachen aus deinem Wichtelknäuel stricken können. gaaanz toll.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de