↑ zum Mitnehmen ↑

Freitag, 16. April 2010

Mein Wollwickelwichtelknäuel

... ist gestern mit den gelben Rennschnecken hier eingetroffen. Sylvia hatte dazu aufgerufen und ich habe mich gleich mit angemeldet, weil ich diese Art des Wichtelns wirklich super toll und immer wieder spannend finde. Jedes einzelne Schenkli spornt einfach an, weiter zu stricken!
Meine Wichtelmama ist Martina. Leider habe ich keine Ahnung, ob sie selber einen Blog hat und hoffe, dass ich das noch herausfinden werde. Sie hat mir ein tolles Wickelknäuel geschickt, in wunderschönen, selbstgefärbten Frühlingsfarben. Liebe Martina - Dankeschön!

Hier ist schon mal das Bild vom Wickelknäuel.

Mit dem Anstricken dauert es aber noch ein klein wenig, da ich erst einmal ein paar Auftragssocken stricken muss. Aber gespannt bin ich schon heute, wie die Wolle wohl verstrickt ausschauen mag. Ein passendes Muster habe ich schon im Hinterstübchen dafür und hoffe, das es auch prima dafür geeignet ist.

Kommentare:

  1. Hallo Netty,
    schöne Farben. Da bin ich auch schon gespannt, wie die Socken aussehen ;-)

    Ich warte immer noch auf meinen Wichtel. Hoffe, dass es nicht mehr all zu lange dauert ;-()

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Das sind schöne Farben...bin ganz neugierig was du freistrickst und wie die Wolle verstrickt aussieht
    Ein schönes Wochenende für dich
    Liebe Grüsse von
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. hallo netty
    wunderschöne farbe und viel vergnügen
    beim verstricken und viel freude
    mit den schenkis,
    wo ihr immer nur diese art von wichteln findet,
    habe ja kaum zeit zum surfen
    und außerdem bin ich aus österreich
    da ist halt immer der jammer mit dem hohen porto
    liebe grüße
    evi

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de