↑ zum Mitnehmen ↑

Dienstag, 2. März 2010

Gestricktes aus dem Februar

Da hab ich doch glatt vergessen, euch die Kunigunde-Handstulpen und gefilzten Eierwärmer zu zeigen, die auch im Februar gestrickt wurden. Das möchte ich heute schnell noch nachholen und euch dann meinen kreativen Februar zeigen.

Die Handstulpen sind leider noch ohne passende Knöpfchen. 
Die muss ich erst noch besorgen.
Daten:
 Größe: universal
Ndl./-stärke: 2,5 mm Bambus
Wollverbrauch: ca. 37 g
Wolle: Schachenmayr nomotta Regia Tweed
Muster/Quelle: Kunigunde von Christine Ebers
gestrickt: vom 13. - 21.02.2010
Für:  noch geheim 
 
Eierwärmer habe ich am Samstag, den 27.02.2010 bei Birgit in Hannover gestrickt. Wir hatten dort ein kleines, aber ganz feines Stricktreffen zu dritt. Wir haben viel gequasselt, gefuttert, gelacht, Bücher und Hefte angeschaut und natürlich wurde auch gestrickt. 
Auch hatte jede von uns von der Anderen wieder etwas dazugelernt. So hat uns Sabine z.B. ihren Maschenanschlag gezeigt, den ich gleich beim nächsten Sockenpaar, bzw. bei meinem Ragna, versuchen werde. Eigentlich hatte ich vor, an meinem 2. Handschuhpaar weiterzunadeln, aber mir fehlte ein wichtiges Utensil und so bot Birgit an, ich könnte doch diese einfachen Eierwärmer nadeln. Gesagt, getan. Ruckzuck hatte ich 3 Stück davon fertig. Hier sind sie nun in ihren tollen Osterfarben und nach zwei Filzversuchen in der Wama:
 
 
 
Sie sind ein wenig kleiner geworden, als die von Birgit. Aber das liegt wohl daran, dass sie beim ersten Waschgang nicht gefilzt haben und ich sie ein zweites Mal hineingeben musste. Nun gut, sie passen auf meine Plastikeier. Und zum Frühstück gibt´s dann eben kleinere Eierlein zu futtern :-)
Wer auch solch süße Teilchen stricken möchte, kann gern bei Birgit im Blog stöbern gehen, dort ist die Anleitung dafür zu finden. 


So, und nun kommt hier mein kreativer Februar 2010
 
 

Kommentare:

  1. huhu...
    wunderschön deine Handstulpen....richtig romantisch...

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. die sind dir aber total gelungen....so tolle stulpen und die eierwärmer finde ich klasse...ich habe die anleitung auch...da sollte ich auch die nadeln wetzen!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Die Kunigunde wollte ich auch schon seit langem stricken, da sie mir so gut gefallen. Leider bin ich aber immer noch nicht dazu gekommen. Deine sind wunderschön geworden. Da ist es ja fast ein bisschen schade, dass es Frühling wird.

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Die Armstulpen sind klasse, die hab ich auch schon auf der to-do Liste. Sehr schön in der Farbe mit den kleinen bunten Punkten.
    Die Eierwärmer gefallen mir auch sehr. Gehe am Freitag auch zu einem Stricktreffen und mir fehlt noch ein passendes Projekt-to-go. Könnte ich mir ja mal merken.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    wow, die Handstulpen sind ja ein Traum und die Eierwärmer sehen echt witzig aus....und so tolle Sachen hast Du uns erst "vorenthalten" ;-)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Netty,

    tolle Sachen hast du gestrickt. Gefällt mir alles !

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  7. HalliHallo!
    Oh wow, da warst Du aber möööchtig fleißig!
    Alles wunderschöne Teilchen!
    Und die Eierwärmer... *vor.begeisterung.schrei* ...sind die süüüüüüüüüß!

    Hab einen schönen Tag!
    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  8. Eine klasse Idee den ganzen kreativen Februar zu zeigen. Kunigunde ist (sind) sehr schön geworden. Ich hab das Muster auch noch lieben. Meine Wunschliste wird immer voller.
    Liebste Netty, ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes Wochenende und sende Herzensgrüße von mir zu euch, Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Netty!

    Ich habe es endlich mal geschafft heute bei dir vorbei zu kommen und mich gemütlich durch deinen Blog zu lesen. Ich konnte echt viele schöne Dinge entdecken und meine ToDo Liste wird immer länger (glaube die 2. tapetenrolle sollte ich langsam kaufen) Komme bestimmt öfters mal vorbei bei dir.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Netty,
    dein kreativer Februar kann sich aber sehen lassen, tolle Sachen hast du gemacht.
    Die Handstulpen gefallen mir super gut und deine süßen Eierwärmer sehen auch gut aus.
    Liebe Grüße
    aus Ostfriesland, wo es seit einer Stunde wieder schneit *grummel*
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Die Handstulpen sehen total edel aus! Und die Eierwärmer putzig, so richtig wichtelzwergelig :o)
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  12. Die Eierwärmer sind ja witzig :)
    LG Shippy

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de