↑ zum Mitnehmen ↑

Montag, 30. November 2009

Wollzuwachs und Windsbraut Spitzbergen Clue 4



Bei uns war über´s Wochenende Besuch, der heute morgen erst wieder ´gen Heimat gefahren ist.
Gestrickt habe ich nicht. Ich habe echt schon Entzugserscheinungen *grins*. 
Aber Wolle habe ich eingekauft, d.h., eigentlich hat sie Schwiegermama gekauft und ich darf nadeln. Meine Nichte hätte gern so eine tolle, grob gestrickte, große Mütze, wie sie gerade „in“ sind. Naja, es gab gleich noch das passende Strickheft für mich dazu, da ich ja keine Anleitung für so Teilchen habe. Wo ich ja sowas noch nie nicht gestrickt habe. Und was soll ich sagen? Mein Kindlein möchte auch gleich noch so ein Mützchen haben. Gestrickt wird das Ganze in Nadelstärke 12 – puhhh. Wieder einmal mit Baumstämmen stricken und mit der Häkelnadel Nr. 9 umhäkeln. So ´ne dicke Häkelnadel hatte ich noch nie in den Händen und habe erst einmal Bauklötze gestaunt. Auch diese wanderte mit in den Einkaufskorb. Die blau-bunte Lana Grossa-Wolle ist für´s Töchterchen bestimmt, die andere für´s Cousinchen.
Nach erfolgreichem Bummel durch unsere Schloss-Arkaden besuchten wir zum ersten Mal in diesem Jahr unseren Weihnachtsmarkt hier in Braunschweig. Mhh - lecker Puffertjes gab es für mich. Ich liebe diese kleinen Pfannküchlein mit Butter, Puderzucker und Orangenlikör und kann nie ohne diese zu naschen, über den Weihnachtsmarkt gehen. Ich freu mich schon auf den nächsten Besuch dort *grins*.


 
Nun kann ich Euch endlich auch den 4. Clue des Spitzbergen-Tuches zeigen. Ich musste es am Wochenende leider verstecken und kam so gar nicht zum Fotografieren. Dieses Tuch bekommt nämlich Schwiegermuttern zu Weihnachten. Es wäre ja schade, wenn sie es schon vorher zu sehen bekäme.
(Click mich an)


noch mal im Einzelnen und etwas größer
und das Muster etwas mehr im Detail
(besser geht es leider nicht - sorry)

 


Kommentare:

  1. Na, dann wünsche ich dir viel Spass beim Stricken mit Baumstämmen ;) und dein Tuch gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße Ines

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch wird sehr schön...
    Will es sehen wenn es fertig ist
    Liebe Grüsse pummel

    AntwortenLöschen
  3. Hi Netty,
    na das war doch ein tolles Wocheende. Da kann die Schwiemu ruhig öfter kommen*grins*
    Doch das Tuch ist ja megagei.......
    Da wird sie sich mit Sicherheit sehr drüber freuen.
    Nächste Woche beim Frühstück mußt du es mir unbedingt zeigen.

    Liebe Grüße

    Heidelind

    AntwortenLöschen
  4. Jo, Nadelstärke 12.... das sind wirklich Baumstämme :-) Dein Spitzenbergen-Tuch gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  5. hallo Netty,

    viel Spaß beim Stricken. Du wirst bestimmt tolle Mützen stricken. Die Windsbraut sieht sehr schön aus. Da wird sich deine Schwiegermutter bestimmt freuen.

    LG Britta :-)

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de