↑ zum Mitnehmen ↑

Sonntag, 9. August 2009

Einen sehr netten Nachmittag

... habe ich am Mittwoch bei Melli verbracht. Wir hatten uns zu einem Kennlerntreffen bei ihr verabredet. Und ich muss sagen, es hat sich gelohnt und es werden ganz sicher noch viele, dann aber dann mit "stricken" :-) , folgen, denn dazu sind wir vor lauter Gequatsche gar nicht gekommen.
Wenn Celine uns nicht daran erinnert hätte, wäre ich auch gar nicht in das Geheimnis des Wollefärbens gekommen. Melli zeigte uns nämlich, wie es geht. Und was dabei herausgekommen ist, könnt Ihr hier sehen. Ganz lieben Dank dafür an MELLI !!!!
Celine hatte sich ein paar Farben ausgesucht und Melli färbte für uns diesen Strang und das Knäuel.
Den Strang hat Celine dann zu Hause getauft in "Sweet Candies".
von der einen Seite
von der anderen Seite
und hier das Knäuel

Nun ist Celine schon ganz hibbelig darauf, wann Mama wohl den Strang anstrickt, damit sie daraus ein neues Sockenpaar bekommt.
ABER! Mama muss erst ihre Ufo´s beenden, dann kann es losgehen.

Kommentare:

  1. Wow, Netty! Deine Candy-Färbung ist ja echt wunderschön! Klasse, dass du so einen tollen Nachmittag hattest :o)

    Sei lieb gegrüßt, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Netty!

    BOAH - KLASSE !!!!

    Beneide Dich echt drum, wüßte auch gerne wie das geht.
    Stell ich mir echt schwer vor.

    Hoffe das auf diesen schönen Nachmittag noch viele folgen werden.

    Schönen Sonntag noch.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. sweet candy passt spitzenmässig als name für deine wolle und ich bin ganz gespannt wie alle verstrickt aussehen!!
    SSolche nachmittage sind halt schon was schönes....
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Netty,

    da hat deine Tochter der Wolle doch wirklich einen sehr passenden Namen gegeben. Freu mich schon auf die Anstrickbildchen.

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Netty

    Ja Mich gibt es auch noch,da ya... alles gestrichen hat,fand ich sa...blöd,aber da kann man wohl nichts machen,auf blogger war ich schon mal,hab mich aber nicht weiter getraut.
    Hattest einen schönen nachmittag tolle wolle gefärbt,schickt dir dann mal meine zum färben,weiss nähmlich auch nicht wie es funzt..hahahah!!


    Bussie Bine

    AntwortenLöschen
  6. Hej, Netty,
    das Färben kann auch eine neue Sucht werden, gelle? Viel Spaß weiterhin damit.
    Lieben Gruß, Petra
    Danke für den Award, ich werd ihn mir wohl heute Abend noch abholen.

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de