↑ zum Mitnehmen ↑

Freitag, 26. Juni 2009

Meine Dornröschensocken

sind diesmal pünktlich fertig geworden. Und bitteschön, Ihr dürft sie gern sehen. Mir gefallen sie wirklich sehr gut und tragen sich angenehm, da mit Seideananteil in der Wolle.
Kommentar vom Göga: "Wann willste die denn anziehen???"

(click mich an)
Sockendaten Nr. 14 / 09
Größe: 38
Ndl./-stärke: 2,5 mm Bambus
Wollverbrauch: 74 g + Reste in grün und rosa
Wolle: Regia Silk, weiß
Muster: aus Sabrina Special S1365
Ferse: Herzchenferse
Spitze: Sternchenspitze
Für: Eva

Passend dazu gab es natürlich auch wieder einen Kuchen - eine Dornröschentorte. Nur leider sind die Zuckerröschen verlaufen. Schade! Aber geschmeckt hat diese leckere Erdbeertorte trotzdem. Die gab es zum Geburtstag meines Mannes.

Kommentare:

  1. Hallo Netty, die Socken sind super geworden!!! Leider bin ich mit meinen für den Monat Juni noch nicht viel weitergekommen. Liebe Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Netty,

    wunderschöne Socken sind das geworden.

    Lieben Gruß
    Martina

    PS: ich habe mich diesmal "durchgemogelt", siehe meinen Blog

    AntwortenLöschen
  3. superschön sind sie geworden....
    und die torte dazu, klasse idee!
    grüßchen
    sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Netty

    Sehr hübsche Socken, die gefallen mir sehr. Sehr schönes Muster.

    Herzliche Grüsse

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Boahhhh Netty die sind aber schön. Auch wunderschönes Muster. Traumsocken sind das geworden. Herzlichst Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Wunder-wunderschön,sehen sie aus.Aber 100 Jahre hast Du nicht dafür gebraucht schätze ich..lach.
    Hihi.... mein Blogname passt doch hervorragend zu Deinen Söckchen
    Liebe Grüsse Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön sind deine Socken geworden.
    Und die Torte *sabbersabber*, der schaut ja sehr verführend aus

    LG, Julianna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Netty,

    tolle Socken, tolle Fotos und die Torte...direkt zum Reinbeißen.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Die sind aber süß geworden. Eben echte Märchensocken.
    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  10. Oh, liebe Netty, sind die schöööön! Traumhaft!
    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja wirklich traumhaft. Dornröschen PUR. Die hätte sie sicher gern getragen. KLASSE !!!!

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  12. hoi netty
    3x wow....sind die aber super und dieses muster...huch...ich auch!! mmmh und lecker torte....sieht alles ao prinzessinhaft aus!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  13. Oh Netty,
    das sind ja prinsessinenhafte Söckchen.. wunderschön!
    Dazu die Torte...herrlich.
    Was für für ein Genuss...auch für deinen Mann ;o)
    Der Kommentar hätte auch von meinem sein können ;o)
    Männer... *schmunzel*

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  14. Wow, die Socken sind Die aber wirklich super gut gelungen!! Sehr schön!! Und der Kuchen.....wenn der so gut geschmeckt hat, wie er ausschaut, dann hatte Dein Mann aber eine tolle Geburtstagstorte.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Hi Netty,

    dass sind wunderschöne Socken, die du genadelt hast und dann noch diese tolle Deko. Echt klasse.

    Ich wünsche dir und deiner Familie einen wunderschönen Urlaub und kommt mir nur wieder gesund heil nach Hause.

    Alle Liebe
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön ist das denn! Wow, einfach bezaubernd! Hast Du wirklich toll gemacht!
    Lieben Gruß,
    Monika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Netty,
    total schön sind deine Dornröschensocken. Und die Torte, da hätte ich gern mitgegessen.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  18. WOW, sind DIE schön, Netty! Echt der Wahnsinn!
    Nun wünsche ich euch noch einen wunderfantastischen Urlaub!
    glg und komm gesund wieder!
    Sunsy

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de