↑ zum Mitnehmen ↑

Montag, 18. Mai 2009

Muttertagsblogwichtel Teil 1

Nun habe ich schon ein Sockenpaar fertig genadelt und es ist noch kein einziges Geschenkli aus dem Wunderwickelwichtelknäuel vom Muttertagsblogwichteln herausgepurzelt. Die liebe Conny hat es echt ganz spannend gemacht. Zu sehen sind sie schon, aber noch immer feste eingewickelt. Nun werde ich noch ein zweites Paar anschlagen, damit ich von den Schenkli´s auch bald mal etwas auspacken darf.

Es bleibt spannend!

Sockendaten Nr. 9/09

Größe: 38
Ndl./-stärke: 2,5 mm Bambus
Wollverbrauch: 44g
Wolle: noch nicht bekannt, da Banderole im Knäuel versteckt
Muster: 3 M re, 1 M li
Ferse: Bumerang
Spitze: normale Bandspitze
Für: die Vorratskiste


Kommentare:

  1. huhhhh das ist ja gemein *gg* so weit drinnen erst die geschenklis zu verpacken. dann strick mal schön weiter, liebe netty.
    grüßle von brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Netty.
    Tolle Socken.
    Ja so ist es mit den Wunderknäulen.
    Da wartet man ganz gespannt weiter.
    Liebe Grüsse
    Lucia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Netty!

    Oh, oh, da hab' ich mich ja mächtig verschätzt mit der Wickelei. Aber so bleibt es für dich um so spannender ;-)

    LG Conny.

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Netty,
    das ist ja putzig ;o)
    Da wird die Spannung ja hochgehalten..
    Bewundere deine Ruhe dabei ;o)

    Schöne Socken hast du gezaubert, nun wünsche ich dir viel Freude an dem zweiten Paar..
    Liebe Grüße
    Swaani, die nachher auch eine Socke fertig macht ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Du bist ja ein Schatz ;o)

    Erinnerst mich an das, was ich gestern nicht getan habe ;o)

    Werde mich aber nach dem Spaziergang mit unserer Stella sofort daran machen.. jetzt erst Recht,oder so ;o))

    Vielen lieben Dank für deinen lieben Eintrag.
    Das beflügelt ungemein und man strengt sich noch mehr an..
    Bald muß ich nach deiner Adresse fragen,irgendwohin müssen die Karten und Boxen ja hin ..*knuff*
    Wer also lobt muß dran glauben,oder so *lach*

    Viele liebe Grüße und einen schönen Feiertag wünsche ich dir,liebe Netty.

    P.S.: Ups,hatte das hier vergessen....guten Morgen Netty ;o)

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de