↑ zum Mitnehmen ↑

Dienstag, 19. August 2008

Pay it Forward die II.


Gelesen bei Anke und natürlich mache ich hier wieder gerne mit, schön wäre es wenn du auch mitmachen würdest.
***
Es macht Spaß - schenken und beschenkt zu werden !!!
***
Das ganze funktioniert so: Die ersten Drei, die auf diesen Beitrag einen Kommentar hinterlassen, erhalten in den nächsten sechs Monaten ein handgemachtes Geschenk von mir. Es muss nicht gestrickt oder gehäkelt sein, es kann durchaus auch etwas Gebasteltes, Süßes, etc. sein, eben etwas Selbstgemachtes. Schön wäre es, wenn sich Diejenigen auch an der Aktion beteiligen und ebenfalls drei Geschenke verschicken. Ich habe mich angemeldet. Sonst würde ich ja diesen Beitrag nicht schreiben :-) .
Machst du auch mit ???
***
>> Ich werde es aber so handhaben, dass ich mir drei Leutchen aussuche, die ich beschenken werde. So bleibt es spannend und es kommen evtl. nicht immer dieselben dran. <<
***
Das ist der Originalaufruf (den ich einfach bei Andrea kopiert habe):
Pay It Forward Exchange I’m SO EXCITED to be a involved in the Pay It Forward Exchange! I found out about it from Jeany. Let me tell you about it, these are the instructions: “It’s the Pay It Forward Exchange. It’s based of the concept of the movie “Pay it Forward” where acts or deeds of kindness are done without expecting something in return, just passing it on, with hope that the recipients of the acts of kindness are passed on. So here’s how it works. I will make and send a handmade gift to the first 3 people who leave a comment to this post on my blog requesting to join this PIF exchange. I do not know what that gift will be yet, and it won’t be sent this month, probably not next month, but it will be sent (within 6 months) and that’s a promise! What YOU have to do in return, then, is pay it forward by making the same promise on your blog. I will now Pay It Forward to you THREE, I wonder who you will be?! Please, be a PIF! You will enjoy it just as much as we do!” And, remember…you have 6 months to get your gifts done! Come on, you know you would love to be one of my angels. Then, one day, but you don’t know when….you will get a gift that I have made especially for YOU! Please remember, you don’t have to knit or crochet to participate, anyone who can make a nice handmade gift is welcome to join.


Kommentare:

  1. hallo netty, ich melde mich doch gleich mal an :-)). hoffentlich kommt noch jemand, sonst bin ich ja so allein.
    grüßle von brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Netty,

    ich probiere es mal..hatte bislang nie Glück...andere waren schneller..und ich würde mich gaaaanz riesig freuen...

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Netty,

    melde mich bei Dir an und vielleicht bin ich bei den Auserwählten.

    Lieben Gruß und viel Spaß
    Sylvia

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de