↑ zum Mitnehmen ↑

Montag, 7. Januar 2008

Ich konnte nicht...

… an diesen süßen Schäfchen vorbeigehen. Sie flehten mich heute an: „nimm uns mit, wir 2 sind so allein!“ Also konnte ich nicht anders und musste sie in meine Tasche packen. Jetzt stehen sie zusammen mit all den Anderen auf meinem Schrank im Wozi.

Kommentare:

  1. Hi Netty,,
    sind die süssssss.
    schau in dein postfach,,hoffe es hat geklappt. sonst melde dich.
    Lieben gruss Manu

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe deinen Blog grad erst entdeckt. Die zwei sind ja total süß und das kleine schaut so richtig flehend. Sie hätten mein Herz auch direkt erobert. LG Steffi

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de