↑ zum Mitnehmen ↑

Montag, 5. Juni 2017

Oh weh, wie doch die Zeit...

... vergangen ist. 

Soooo lange war ich schon nicht mehr hier. Dabei sind doch inzwischen schon viele, neue Sachen entstanden.
Ich muss euch aber erzählen, warum ich nur noch selten hier bin/war.
Einerseits ärgert es mich, dass mir beim Postingschreiben hier immer wieder Sätze verloren gehen, die ich geschrieben habe und ich immer nochmal und nochmal zurück muss, um es zu ändern.
Das Fotohochladen klappt auch nicht mehr. Das Fenster bleibt einfach weiß und leer :-(
Ich weiß nicht, ob Blogger irgendetwas verändert hat.
Geht euch das auch so?
Was habt ihr gemacht?
Und zum Anderen stelle ich meine Sachen ja auch noch bei Ravelry und Facebook ein. Das nimmt dann doch sehr viel Zeit in Anspruch. Zeit, die Frau doch eigentlich zum Stricken braucht bzw. haben will.
Ravelry finde ich prima, da ich dort alles auf einem Blick habe. Da ist meine ganze Wolle eingestellt,  mit Farbe und Laufmeter und ich weiß genau, was und wie viel davon noch vorhanden ist.

Ich wollte euch so gern zeigen, was bei mir bis dato so entstanden ist, aber ich bekomme einfach keine Fotos hochgeladen.
:-(
 Nun gehe ich mal bei euch stöbern. Vielleicht finde ich ja einige Hinweise, was ich hier an meinen Einstellungen verändern muss.

Ich wünsche euch noch schöne Pfingsten,

 

Kommentare:

  1. Liebe Netty,
    ja das posten kostet Zeit. Bei mir hat aber gerade alles wie immer funktioniert, ich habe auch nichts verändert. Welchen Browser nutzt du denn? Ich habe überall den Mozilla Firefox installiert.
    Ich habe schon gesehen, dass du bei ravelry all deine Wolle aufgelistet hast, das war ja sicher auch eine Heidenarbeit.
    Mir fehlt oft die Zeit zum posten, bzw. es dauert lange, bis ich mal wieder was fertig habe. Ich überlege schon, wenn ich zu Hause bin, das smartphone für gewisse Zeiten zu verbannen, damit ich ohne Unterbrechungen stricken kann...
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,
      ich habe auch überall Mozilla Firefox und hatte bisher nie Probleme.
      Aber das geht schon länger so, dass es hier im Blog nicht richtig funktioniert.

      Das mit dem Einstellen der Wolle bei Ravelry hat ganz schön Zeit gekostet. Ich habe mir immer Stück für Stück die Schätze vorgeholt und fotografiert und dann eingestellt. Heute mache ich immer sofort ein Foto, wenn ich neue Wolle gekauft habe und bin eigentlich im Moment auf dem Laufenden.

      Surfen tue ich viel via Handy, aber Projekte mag ich dann doch lieber vom Läppi aus einstellen. Dann kann ich die Bilder verkleinern oder so bearbeiten, wie ich sie gern hätte.

      Tagsüber stricke ich eigentl so gut, wie nie, meist erst ab 20 Uhr und dann, bis die Augen zu fallen :-)

      Ich werde es in den nächsten Tagen nochmal versuchen, ob und wie ich hier wieder Fotos hineinbekomme.

      Sei lieb gegrüßt von
      Netty

      Löschen
    2. Klasse, wenn du mit deinem Stash auf dem Laufenden bist, das ist bestimmt praktisch, man kann am Bildschirm sehen, was man alles hat und muss nicht alle Kisten auspacken....
      Tja bei mir fallen die Augen oft um 20 Uhr schon zu, weil ich ja meist so 4.30 bis 5.00 aufstehen muss, wenn ich arbeite. Dienstags habe ich meist frei, wie heute.
      Liebe Grüße
      Moni

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Netty,
    tja, manchmal klappt es irgendwie gar nicht so, wie man will und es ist zum Verzweifeln. Mir geht es seit einiger Zeit so in einem atchworkforum, dass sich Bilder gar nicht hochladen lassen, die Dateigrüßen sind zu hoch, so dass ich sie seeeeeeehr umständlich verkleinern muss und darauf hab ich echt keine Lust. Da ist mir meine Zeit wirklich zu schade.
    Beim Bloggen habe ich gar kein Problem, es funktioniert mit Google Chrome und dem Bloggerprogramm. Ich finde das Stöbern auf den Blogs einfach schön, wenn man mal ein bisschen Zeit hat. Daher finde ich es immer schade, wenn ein Blog immer weiter nach unten rutscht in der Leseleiste und irgendwann einschläft. Vielleicht versuchst du es nochmal mit einem anderen Browser.
    Ich werde dich im Auge behalten, hihi!
    Ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      schön, dass du mich weiter im Auge behalten willst. Ich gebe mein Bestes.
      Ich glaube, ich hab es gefunden und versuche es nochmal mit dem Bildereinstellen.
      Aber ansonsten sehen ja auch wir uns bei Ravelry oder Facebook.

      Liebes Grüßchen zu dir von
      Netty

      Löschen
  3. Hallo Netty
    Schön dass du doch noch ab und zu bloggst. Ich persönlich kann mich nicht so recht anfreunden mit fb und daher finde ich es sehr schade, dass so viele Bloggerinnen dort rüber gewechselt haben! Raverly finde ich auch ganz toll, bin dort allerdings auch nicht so die Schreiberin ;-)!
    Das Fotohochladen funktioniert bei mir einwandfrei, kann mir gar nicht vorstellen was das Problem sein könnte. Ärgerlich!
    Liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadja,
      ich war immer da, nur ging es mit dem bloggen nicht so, wie gewollt. Aber geschaut habe ich immer bei allen. Auch wenn ich nicht überall kommentiere. Da geht doch echt viel Zeit drauf.
      FB, naja es geht so. Es ist eben aktuell und gerade in. Aber ich kann auch verstehen, wenn man da nicht hin möchte. Ich war durch unseren Verein gezwungen, weil dort immer alle Neuigkeiten standen und ich sie mit auf dem Laufenden halten muss. Da blieb mir nichts anders übrig.
      Ich habe ein wenig an meinen Einstellungen im Mozilla gearbeitet und nun scheint es wieder zu klappen und die Bilder können wieder geladen werden. Wer weiß, vielleicht hatte auch mein Admin letztens irgendwas verändert, dein mein Läppi ist ständig abgeschmiert. Ist eben nicht mehr der Jüngste ;-)

      Nun hoffe ich sehr, dass es so bleibt, wie es gerade ist und ich wieder öfter bloggen kann.

      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen
  4. Ja Zeit fliegt nur an uns vorbei ,aber ich verfolge deine Arbeiten bei Facebook bin immer auf d3m Stand
    lg Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Karin,
      ja, das habe ich wohl bemerkt und freue mich auch drüber.

      Alles Liebe,
      Netty

      Löschen
  5. Hallo liebe Netty,
    ich kann dich gut verstehen..mir geht es ähnlich..
    Gebe auch nicht auf...auch wenn es jede Menge Zeit raubt..
    Ich denke durch das ganze Aktualisieren geht einiges
    verloren..was wir gut fanden..
    Ändern werden wir das wohl nicht können, drum bin
    ich happy, das wir bei Facebook verbandelt sind ;o)

    Drück dich ganz lieb und wünsche dir einen
    schönen Nachmittag..

    Herzliche Grüße
    Swaani,die ewig Langsame ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, liebe Swaani,
      Aufgeben gibts bei mir nicht.
      Ich habe jetzt mal alle Cookies etc. gelöscht und versuche es nochmal. Vielleicht klappt es ja.
      Wie gesagt, das Fenster, wo ich die Bilder auswählen kann, bleibt einfach leer. Deshalb konnte ich ja keine einfügen.

      Sei herzlichst gegrüßt
      von Netty

      Löschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de