↑ zum Mitnehmen ↑

Dienstag, 13. Juni 2017

Nr. 10/Zwanzig17

Ein neues Sockenpaar hat meine Nadeln verlassen. 
Lang hat´s diesmal gedauert :-( 
Irgendwie wurde ich mit dem Muster nicht warm. Es flutschte einfach nicht von der Nadel. Aber aufgeben wollte ich nicht und habe die Socken gestern doch beendet.
Gefallen tun sie mir, aber sie bleiben leider nicht hier. Noch heute gehen sie auf Reise ins Emsland. Betty hatte sich ein paar Socken gewünscht. Ich hoffe, sie gefallen ihr.




Sockendaten Nr. 10/Zwanzig17
 Größe: 38-40
Ndl./-stärke: 2,5 mm KnitPro 
Wollverbrauch: 69 g
Wolle: Tausendschön Sowo, Halbstarker 9/16
Muster/Quelle: Maikäfer Sanne (Regina Satta, Ravelry)
 Schaftlänge: 9 cm
Gesamfußlänge: 25,5 cm
gestrickt: vom 22.05.-13.06.17  
Für: Betty

 Nun habe ich noch ein Sockenpaar auf den Nadeln, bei dem ich hoffe, dass es noch vor der Abreise nach Italien fertig wird. Denn auch die sollen noch auf Reise gehen, an einen netten und hilfsbereiten Menschen.

Ich lass euch liebe Grüße hier und freue mich, wenn ihr mir weiterhin treu bleibt,
 

Mittwoch, 7. Juni 2017

Fotos meiner letzten Werke

Nun will ich es doch noch einmal versuchen. Ich habe mal viele Sachen gelöscht und die Einstellungen überarbeitet.
Da es aber zu viele Bilder sind, erspare ich mir ausnahmsweise mal, Texte dazu zu schreiben.
Ab dem nächsten Projekt ändert sich das wieder, versprochen.

Socken aus Uni-Resten
Socken aus 10 verschiedenen Tausendschön-Resten
 
Meine Küken-Socken für die Restend-Gruppe
 
Mütze aus handgesponnener Merinowolle
 
Karolina Halswärmer, Muster bissel abgewandelt 

mal etwas andere Socken, für bandagierte Füße
 
Socken aus diversen grünen Resten
 
Socken "Wenn die Heide blüht" aus Tausendschöner Sowo
 
Socken "Kayla" aus Tausendschöner Sowo
Socken "Mokamami" aus Sowo von Etherische Öle und mehr

Tuch "Hamburg AHOI" mit Noppen
Für mich waren die Noppen eine Herausforderung, da sie gehäkelt sind ;-)
 
(M)ein kleines Knubbelchen

  
Babybooties "Coffee Break"
 
 
 Und das schon lange versprochene Tobi-Jäckchen

Letztere 3 Sachen gehen schon bald auf eine weite Reise und dürfen dann einen kleinen Bub, seine Eltern und natürlich Großeltern ;-) erfreuen.

Nun hoffe und wünsche ich, dass es weiterhin klappt, mit dem Fotoeinstellen.
Zur Zeit nadele ich wieder an einem Sockenpaar und dann gehts auch schon bald ab nach Italien. Was ich da stricke, weiß ich noch nicht genau. Ich werde euch aber auf dem Laufenden halten.

Vielen Dank für eure Treue und die lieben Kommentare.
Bis bald,

 

Montag, 5. Juni 2017

Oh weh, wie doch die Zeit...

... vergangen ist. 

Soooo lange war ich schon nicht mehr hier. Dabei sind doch inzwischen schon viele, neue Sachen entstanden.
Ich muss euch aber erzählen, warum ich nur noch selten hier bin/war.
Einerseits ärgert es mich, dass mir beim Postingschreiben hier immer wieder Sätze verloren gehen, die ich geschrieben habe und ich immer nochmal und nochmal zurück muss, um es zu ändern.
Das Fotohochladen klappt auch nicht mehr. Das Fenster bleibt einfach weiß und leer :-(
Ich weiß nicht, ob Blogger irgendetwas verändert hat.
Geht euch das auch so?
Was habt ihr gemacht?
Und zum Anderen stelle ich meine Sachen ja auch noch bei Ravelry und Facebook ein. Das nimmt dann doch sehr viel Zeit in Anspruch. Zeit, die Frau doch eigentlich zum Stricken braucht bzw. haben will.
Ravelry finde ich prima, da ich dort alles auf einem Blick habe. Da ist meine ganze Wolle eingestellt,  mit Farbe und Laufmeter und ich weiß genau, was und wie viel davon noch vorhanden ist.

Ich wollte euch so gern zeigen, was bei mir bis dato so entstanden ist, aber ich bekomme einfach keine Fotos hochgeladen.
:-(
 Nun gehe ich mal bei euch stöbern. Vielleicht finde ich ja einige Hinweise, was ich hier an meinen Einstellungen verändern muss.

Ich wünsche euch noch schöne Pfingsten,

 

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de