↑ zum Mitnehmen ↑

Montag, 5. Dezember 2016

Nr. 16/Zwanzig16 und eine Mütze

Ein kleines Sockenpaar für´s Nichtenkind (schon 1 Jahr) ist mir schon vor einer Weile von den Nadeln gehüpft, wollte aber nicht so recht auf dem Blog landen ;-) Irgendwie streikt Blogger im Moment. Habt ihr auch solche Probleme?
Nun hab ich es geschafft, doch noch ein Foto zu machen, bevor ich sie einpacken konnte.
Gestrickt habe ich sie aus zwei Resten, die sich in meiner Patchwork-Restekiste befanden. Sind doch prima Mädchenfarben, oder?

Das Muster habe ich irgendwann mal in einem Gruppenpost bei Ravelry entdeckt und mitgeschrieben. Kein Kaufmuster oder so, jedenfalls konnte ich es nirgends entdecken.
Es ist einfach zu stricken und kann auch prima für Herrensocken verwendet werden.
Gestrickt wird es so:
 
Muster:
  1. Runde: 3 Maschen rechts, 1 Masche links - fortlaufend wiederholen 
  2. Runde: 1 Masche links, 1 Masche rechts, 2 Maschen links - fortlaufend wiederholen
 Und weil es so noch irgendwie langweilig aussah, habe ich noch 2 Blümchen gehäkelt und aufgenäht.


Sockendaten Nr. 16/Zwanzig16
 Größe: 20/22
Ndl./-stärke: 2,75 mm KnitPro 
Wollverbrauch: 33 g
Wolle: 4fach Sowo-Reste
Muster/Quelle: von Ravelry (siehe oben im Text)
 Schaftlänge: 8.5 cm
Gesamfußlänge: 14 cm
gestrickt: vom 15.-24.11.16   
Für: Isabella
 
 
Für das andere Nichtenkind, inzwischen 4 Jahre jung, gab es eine Slouchy Mütze. Die englische Anleitung hatte ich mal bei Ravelry geschenkt bekommen. Eigentlich brauchts dafür gar keine, denn mit den einfachen Rippen in 3 re/2 li und mit 5 und 6,5er Nadeln ist sie flott gestrickt.
Nun hoffe ich nur, dass sie am Nichtchen besser ausschaut, als auf der Püppi.


Daten
 Größe: Kind
Ndl./-stärke: 5 und 6,5 mm Bambus Nadelspiel 
Wollverbrauch: 92 g
Wolle: Katia Maxi Merino
Muster/Quelle: Blaine Slouchy
gestrickt: am 04.12.16   
Für: Inken
 
Nun fehlt noch das Kleidchen, welches ich ebenfalls für Isabella (1) gestrickt habe. Das liegt aber noch zum Trocknen und ich muss erst noch Satinband und 2 süße Knöpfchen besorgen. Dann kommt es auch hier auf den Blog.
 
Bis dahin wünsche ich euch allen einen guten Wochenstart und freu mich über eure Besuche hier bei mir,

 

Kommentare:

  1. Tolle Arbeiten, liebe Netty.
    Danke, dass du die Anltg. mit uns teilst.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne liebe Manja.
      Muster kann Frau ja nie genug haben, oder?

      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen
  2. liebe Netty,
    die söckchen sind sooooooooo niedlich und farbenfroh, ganz klasse.
    und....mützen gehen ja immer, grad bei dem eisigen wind :-D

    ein liebes grüßle sendet dir
    flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn mir nur Mützen stehen würden, dann hätte ich mir auch mal eine gestrickt.
      Aber ich finde immer, ich sehe doof damit aus :-(
      Die Kids werden cool ausschauen mit ihren neuen Teilen.

      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen
  3. Liebe Netty,
    diese Socken finde ich ganz besonders süß! Schön sind sie geworden mit den pinken Haken, Spitzen und besonders den kleinen Blüten. Dieses Paar ist ein richtiger Mädchentraum! Die Mütze sieht auch warm und kuschelig aus. Jetzt bin gespannt auf das Kleidchen.
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch hab ich kein Satinbändchen für das Kleidchen gefunden. Ich muss morgen nochmal schauen gehen. Irgendwie ist weißes gerade nur in ganz dick zu bekommen. Wenn´s gar nicht klappt, gibts eben eine weiße Strickliesel-Kordel.
      Ich bin auch gespannt :-)

      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen
  4. Griasdi Nelly, das Muster strick ich auch grad als Socken für den Mann. Es nennt sich falsches Patentmuster. Wird schön dick. Deine Mütze wird bestimmt geliebt, denn man kann sie auch umschlagen unten. Schöne Adventszeit noch von
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Elke,
      vielen Dank. Nun hab ich dazu gelernt und weiß nun auch, wie dieses Muster heißt. Das macht total Spaß und ist flott gestrickt. Wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass es bei mir auf Socken kommt.

      Auch für dich eine schöne Adventszeit.
      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen
  5. Liebe Netty
    Mütze und die Socken sind einfach super schön . Die Mütze hat es mir sehr angetan.
    Liebste Adventsgrüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Ganz lieben Dank, Marlies!
    Bei euch in den Bergen kann man/Frau Mützen auch sehr gut gebrauchen. Und flott gestrickt ist sie allemal!

    Liebe Grüße
    Netty

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Werke, die Socken sind so schön fröhlich bunt und auch die Mützenfarbe gefällt mir sehr. Da haben sich die Nichten bestimmt total gefreut! Ganz viel Glück, Gesundheit und Frohsinn wünscht Dir für 2017 herzlichst
    Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir ein frohes und gesundes neues Jahr!
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Ja, die Nichtenkinder haben sich über ihre neuen Teile gefreut. Auch bei den Mama´s kamen sie gut an.

      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de