↑ zum Mitnehmen ↑

Samstag, 14. November 2015

neue Filzschuhe

Ich hatte euch ja Bilder von den nächsten Filzpuschen versprochen, die noch am Trocknen waren. 
Dieses Mal ist die gewünschte Größe herausgekommen.
Es ist doch immer wieder spannend. Ich sitze dann oft vor der Waschmaschine und bin hibbelig und aufgeregt, ob denn auch wirklich die Größe herauskommt, die ich haben wollte ☺

Hier also sind sie nun:



Daten:
 Größe: 38/39
Ndl./-stärke: 8 mm Bambus Nadelspiel und Rundnadel
Wollverbrauch: 150 g
Wolle: Gründl Filzwolle
Muster/Quelle: 
  gestrickt: vom 31.10.-03.11.15   Für: Anja
 
Nun will ich euch doch auch mal erzählen, wie ich meine Filzpuschen stricke:
 
Ich habe 32 M mit Rundnadel Nr. 8 mm angeschlagen und 33 Reihen glatt rechts gestrickt. In der folgenden Reihe dann die Maschen auf 4 Nadeln vom Spiel verteilen und am Ende 2 Maschen neu dazu anschlagen. Diese 2 Maschen auf die erste und letzte Nadel geben, also 9-8-8-9 Maschen.
Nun noch 27 Runden rechts stricken und dann fortlaufend immer die ersten beiden Maschen zusammenstricken, bis nur noch je 2 Maschen auf den Nadeln sind.
Den Faden durchziehen und vernähen.

Bei 40° in der Waschmaschine (Programm Buntwäsche und ohne Weichspüler) filzen, herausnehmen, in Form ziehen und trocknen lassen.
Ich habe flüssiges Latex 4x auf die Sohle gestrichen, damit man nicht rutscht.


Nun versuche ich es noch einmal ein wenig anders und werde dann darüber wieder berichten.
 

Kommentare:

  1. SCHÖÖÖÖÖN !!!!! Ich muss auch wieder welche stricken.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Gabi.
      Die Schuhe sind immer flott gestrickt. Einzig und allein ist immer wieder die Überraschung, ob auch wirklich die gewünschte Größe heraus kommt *lach*.

      LG Netty

      Löschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de