↑ zum Mitnehmen ↑

Dienstag, 17. November 2015

Eine kuschelig, warme Mütze

Ihr erinnert euch eventuell noch an diesen Post?
Da hab ich von Beatrice ganz wunderbar weiche, handgesponnene Merinowolle bekommen.
Lange wußte ich nicht, was soll ich daraus schönes zaubern.
Es sollte ja etwas ganz Besonderes und nur für mich sein!

 Und weil ich jetzt schon mehrfach gehört und gelesen habe, dass der kommende Winter ein strenger werden soll, da musste unbedingt eine Kopfbedeckung für mich her.
Eigentlich bin ich ja nicht so der Mützenträger *lach*.
Also hab ich mal getüftelt, was und wie und überhaupt...
Und das ist dann dabei herausgekommen:



  Daten: 
 Größe: M
Ndl./-stärke: 4,5 und 6 mm KnitPro 
Wollverbrauch: 98 g 
Wolle: handgesponnene Merino von Beatrice
Muster/Quelle:
aus meinem Kopf
gestrickt: am 16.11.2015
Für: mich


Und weil ich so viel Spaß dabei hatte, will ich euch gern erklären, wie ich dieses Mütze gestrickt habe:
 
Anschlag/CO mit Nadel Nr. 4,5 mm 84 Maschen, zur Runde schließen und 14 Reihen 2 Maschen rechts, 2 Maschen links stricken = 5 cm Bund.
Jetzt auf Nadel Nr. 6 mm wechseln und glatt rechts stricken. Dabei in der 1. Runde verteilt 14 Maschen aus dem Querfaden zunehmen = 98 Maschen.
Nach 15 cm = 40 Runden, jede 6. und 7. Masche zusammenstricken. 2 weitere Runden rechts stricken und in der folgenden Runde jede 5. und 6. Masche zusammenstricken. Nochmals 2 Runden rechts stricken.
In der folgenden Runde fortlaufend nach jeder 5. Masche 1 Umschlag und 2 Maschen zusammenstricken. Danach noch 12 Runden rechts, dabei die Umschläge rechts abstricken.
Nun alle Maschen locker abketten.
Eine Kordel drehen und durch die Lochreihe ziehen.
Fertig!

Ich hoffe, euch gefällt meine Mütze und ihr habt Lust, sie nachzustricken?!
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Netty!
    Die hübsche Mütze sieht mollig warm aus. Du wirst sie bald brauchen, denn es soll kalt werden.
    Lieben Gruß von Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ab dem Wochenende soll es kühler werden.
      Sie ist jetzt schon schön kuschelig warm, die Mütze.

      LG Netty

      Löschen
  2. Die ist wunderschön ♥♥♥ Ich habe hier auch noch sehr schöne Wolle liegen. Mal sehen, ob das passt mit der Anleitung.
    Vielen Dank dafür.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      oh, wenn du sie fühlen könntest, die ist wirklich wunderbar weich und kuschelig und warm.
      Ich denke, dass sich die Anleitung problemlos mit jeder anderen Qualität stricken lässt. Es ist ja kein Muster, sondern nur glatt rechts, bis auf´s Bündchen ;-)

      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen
  3. Liebe Netty,
    die Mütze gefällt mir sehr! Mal eine ganz andere Version, toll...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Charly.
      Ja, ich wollte etwas Anderes. Kein großartiges Muster, nur einfach und ohne großen Schnick-Schnack.
      Und das ist dann eben dabei herausgekommen.
      Ebenbeim Treffen hätte ich einen ganzen Haufen davon haben können *lach*.

      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen
  4. Die ist super schön geworden! Und die Farbe gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Mo,
      das ist eine tolle Farbe und sie gefällt mir auch sehr gut. Sie passt jetzt schön zu meinen Sachen.
      Ein Loopschal folgt noch.

      LG Netty

      Löschen
  5. Ein tolles Mützchen dann hoffen wir mal das du sie bald ausführen kannst .Super gemacht Netty lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Karin.
      Ich werde berichten *lach*.

      LG Netty

      Löschen
  6. Hallo Tüt,
    Deine Mütze ist hübsch geworden und das Garn von Beatrice ist nicht nur wunderbar versponnen, sondern bestimmt auch noch herrlich weich. Gefallen tut mir die Mütze, aber nachstricken werde ich sie nicht, da ich noch nie Mützen getragen habe. Sie stehen mir einfach nicht. Schade! Allerdings kann ich mir vorstellen, dass Du ganz toll damit aussiehst!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, liebe Anneli,
      die Mütze fühlt sich wunderbar an. Ich möchte sie gar nicht aus der Hand legen. Die ist wirklich wunderbar weich und kuschelig.
      Ich bin ja auch kein Mützenträger, aber wenn es dann doch so kalt werden soll, dann soll auch mein Köpfchen (trotz dicker Lockenmähne) warm bleiben.

      Liebe Grüße nach HH
      Netty

      Löschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de