↑ zum Mitnehmen ↑

Donnerstag, 17. September 2015

Zopfmuster-Top

Gefunden habe ich die tolle Anleitung des Tops in einem älteren Sabrina Special. Dort war es auch mit einem Viscosegarn gestrickt und die Maße, bzw. Maschenproben waren sehr ähnlich.
Mit kleinen Änderungen meinerseits zu Länge und Zopfeinteilung ging es dann im Juni an die Arbeit.
Kleinere Pausen zwischendurch, wegen anderer wichtiger Dinge, mussten leider sein.
 
Aber pünkltich zum Urlaubsstart wurde mein Zopfmuster-Top dann endlich fertig. Ich war richtig stolz, dass ich es doch noch gschafft habe.
Wir waren am vorletzten Augustwochenende im Sauerland. Dort habe ich mir ein ruhiges Plätzchen unterm Zelt gesucht. Ich hab echt Gas gegeben und wirklich nur an meinem Top genadelt, während die Herren der Schöpfung ihrem Hobby Car HiFi nachgingen.
Es hat sich gelohnt, denn es gefällt mir sehr gut.

Ich habe das Garn im Frühjahr zum Testen bekommen. 
Es ist ein ummanteltes Bändchengarn (75% Viscose, 25% Polyamide), welches sich wirklich super verstricken lässt. Angenehm weich ist es auf der Haut zu tragen und es kommt auch bei wärmeren Temperaturen kein Schwitzgefühl auf.
Super, so muss das sein!
Gestrickt habe ich hier mit Nadelstärke 4,5 mm und ein wirklich sauberes Maschenbild erhalten. Es flutschte einfach nur so von der Nadel.
Wenn Ihr interessiert daran seid, so schaut doch einfach mal bei Strickmodern
vorbei, da gibt es dieses Garn in vielen, tollen Farben.

Vielen Dank an "Strickmodern", dass ich dieses tolle Garn testen durfte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. 
Hier für euch noch einmal die Fotos in etwas größerer Form.


Daten

 Größe: L 
Ndl./-stärke: 4,5 KnitPro Rundstricknadel 
Wollverbrauch: 388 g 
Wolle: Tendresse von Phildar 
Muster/Quelle: Sabrina Special S 977 
gestrickt: vom 21.06.-22.08.2015 
Für: mich

Für heute soll es das erst einmal gewesen sein. Morgen zeige ich euch dann noch meine Urlaubsstrickerei.
Bis dahin seid ganz lieb gegrüßt,

Kommentare:

  1. Liebe Netty,
    Ich bin sehr begeistert von diesem klasse Top, wow.
    Die Zöpfe kommen wunderbar plastisch zur Geltung, das Maschenbild ist fein von dir gearbeitet.
    Ein zarter Farbton, mag ich sehr. Und,,,,,,,,, es macht einen "schlanken Fuß ;-) schmunzel.
    Also wirklich, durch die Anordnung der Zöpfe kommt die Schulterpartie und die Taille super.
    Ich trau mich ja immer nicht so an Zöpfe ran, denke, dass ich die nicht kann, aber bei so einem schönen Top hätte ichs sicher auch mal probiert.
    Du wirst dieses schöne Teil bestimmt ganz viel tragen, da bin ich mir sicher.
    Ganz viel Freude damit wünsche ich dir.

    Liebe Grüße sendet dir
    Flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Flo,
      danke für deinen lieben Kommentar.
      Ich hab das Top im Urlaub wirklich sehr oft getragen, auch wenn wir es dort wieder sehr warm hatten.
      Aber das war mit diesem Garn wirklich kein Problem.
      Und wie man sieht, lässt es sich ja auch super über einem Shirt tragen. Das Foto entstand im Sauerland. Da war es nämlich schon sehr frisch tagsüber.

      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen
    2. liebe netty,
      ich musste rasch noch mach "kucken :-D
      so ein schönes teil, ich versuch mal im www ob ich irgendwo noch das heft finden kann.
      hab nämlich hier ne wolle, die unbedingt dazu passen würde, schmunzel.

      liebe grüßle zu dir
      flo

      Löschen
  2. Liebe Netty,
    das Top ist großartig geworden und sitzt ganz perfekt! Von vorn und auch von hinten sieht es klasse aus. Die Zöpfe betonen schön die Figur. Ich kann verstehen, dass Du zufrieden bist mit Deinem Werk.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Anneli,
      ich freue mich wirklich sehr über dieses Top. Hatte ich doch zu Anfang Bedenken, ob es vielleicht doch zu warm ist, für die Temperaturen in Italien. Aber - alles prima. Es lässt sich auch bei Hitze super tragen.

      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen
  3. Das Top schaut wirklich klasse aus. Auch die Farbe gefällt mir sehr gut. Ist richtig edel!

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Melli.
      Es hat auch Spaß gemacht, das Top zu stricken.
      Und dass ich so wenig Wolle gebraucht habe, hat mich auch gefreut.

      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de