↑ zum Mitnehmen ↑

Donnerstag, 5. März 2015

Patchworkdecke und Wollzuwachs

Jaja, ich lebe noch *lach*.
Schon lange Zeit ist wieder vergangen, seit meinem letzten Post.
Ich stricke immer noch fleißig an meiner Patchdecke. Leider hab ich mein Fertigstellungsziel mit "Ende Februar" nicht erreicht. Da ist abends immer so ein kleiner Stubentiger, der meint, er müsse sich mitten auf meinen Schoß und direkt auf die Stricknadeln legen *lach*. Aber ich stecke nun in den letzten Patches. Danach noch die Umrandung und dann ist mein größtes UFO fertig.
Ich geb euch nochmal ein Foto. Auch hier hatte ich sie gerade zum fotografieren ausgelegt und schwups war er schon drauf. Als wenn er sagen wolle "MEINS".
 Es sind aber mittlerweile schon wieder einige Patche hinzu gekommen.
  
Und dann hab ich diese Woche endlich meine lang ersehnte Debbie Bliss Wolle bekommen. Immer wieder war genau diese Farbe (Deep Rose) ausverkauft oder nur noch 1 Knäulchen auf Lager.
Aber wozu gibt es das große Auktionshaus, wenn man es nicht nutzt? 
Ich hab sie dort wirklich günstig in England ersteigert und freu mich, bald einen wunderschönen Pullover daraus stricken zu können.
   
 Ich hab da schon 3 in der engeren Auswahl, aus dem Buch von Elsebeth Lavold "Stricken nach Wikinger Mustern". Daraus habe ich auch schon den Ragna gestrickt. Klicks mal hier
Für welchen dieser Pullover ich mich letztendlich entscheide, werdet ihr natürlich hier erfahren.

Und nun verabschiede ich mich wieder, damit die Decke weiter wachsen kann.

Bis bald,
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Netty,

    die Patchworkdecke ist ja wirklich schon fast vollendet. Meinen größten Respekt für dieses Riesenprojekt. :)

    Das Garn für den Pulli sieht ja toll aus. Ich bin schon gespannt, was für ein Pullover daraus wird.

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Netty, ganz, ganz schöne Decke ! Der kleine Stubentiger ist ja süüüüüß. Hab' mir auch gerade was Rotes gegönnt - ein letztes Winterkuschelmasthäv ;-)

    Liebe Grüße zu Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Die Decke wird wunderschön ... ist zwar ne Heidenarbeit , aber das Ergebnis überzeugt ... UND ... die Reste werden weniger :-)
    LG Strickdiwa

    AntwortenLöschen
  4. Netta die Decke ist Traumhaft !!!!!
    Auf den Pullover bin ich schon gespannt.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Netty,

    welche Wolle verarbeitest Du für Deine Decke (LL)? Die wird sooo schön! Die kleinen Patches wären ja genau mein Ding, aber das zusammenhäkeln/-nähen und Fäden verstechen ist ja leider so gar nicht meins...

    Liebe Grüße, Beatrice

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Decke ist eine wahre Pracht!

    Viel Spaß beim Verstricken der Tweed Wolle, die Farbe ist der Hammer.

    Liebe Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Netty,
    Dein Kater hat Geschmack! Die Decke wird ganz großartig. Aber wenn sie fertig ist, musst Du wahrscheinlich klarstellen, wem sie gehört :-)
    Die Fine Donegal sieht großartig aus in der Farbe. Ich bin gespannt, wie Dir das Garn beim Stricken gefällt. Ich habe ja auch noch ein paar Knäuel liegen und freue mich auch schon auf ein passendes Projekt.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  8. Na da bin ich bespannt, welcher Pulli es denn werden wird.

    Deine Decke ist schon schön gewachsen. Scheint doch immer sehr anziehend zu sein, wenn was auf dem Boden liegt. :)
    Kenn ich von Tara auch.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Wenn ich Mieze wäre würde ich dieses Teil auch als das meinige betrachten Netty Toll .frische windige Grüße schickt dir Karin

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ist das aber eine schöne Decke..........
    Ich stricke ja erst seit kurzem Patchwork, aber das hat einen verdammten Suchtfaktor......., und so eine Decke habe ich auch schon auf meiner To-Do-List......... lach.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  11. Ach die Decke wird toll.
    Gespannte Grüße Sheepy

    AntwortenLöschen
  12. Die Decke wird wunderschön und die Wolle ist klasse!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Decke ist/wird ja toll!
    Debbie Bliss verstricke ich auch sehr gerne. Bin gespannt, für welches Modell du dich entscheidest!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Kerstin, ich bin auch schon sehr gespannt :-). Aber erst muss die Decke fertig werden. Danach noch ein paar Kleinigkeiten.

      LG Netty

      Löschen
  14. Hallo Netty,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar! Der passt wunderbar zu Deinem Namen! :-)
    Unglaublich Deine Decke. Ich bin ganz hin und weg. So viel Arbeit, so ein schönes Muster - ach wie toll.
    Ich kann nicht wirklich stricken und kann so eine Arbeit deshalb noch viel mehr schätzen.
    Liebe Grüße an Dich, Netty!
    Von ANi

    AntwortenLöschen
  15. Hach herrlich, die Decke sieht schon super aus! Tolle Wolle hast Du ergattert, bin gespannt welcher Pulli es werden wird :-). Hab einen schönen Tag! LG Nata

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Netty
    du strickst Tag und Nacht wahnsinn wie schnell die Decke wächst. und die neue Wolle ist ja ein Traum . wunderschön bin schon gespannt . glg Marlies

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de