↑ zum Mitnehmen ↑

Montag, 23. März 2015

Nr. 3/Zwanzig15

Nach dem langen Deckenstricken war es mal wieder schön, etwas Kleineres zu stricken.
Ich hab zwar bei 4 oder 5 mal starten müssen, weil ich mit dem Originalmuster immer wieder durcheinander kam. Letztendlich hab ich einfach das Bündchenmuster weiterlaufen lassen und nur den Zopf übernommen. Die Verzopfung läuft beim 2. Socken in die Gegenrichtung. Dann noch 2 kleine Blätter angebracht, die mir die liebe Katrin T. (leider bloglos) geschenkt hat und schwups, fertig ist ein neues Sockenpaar.
Gestrickt habe ich diese Socken das allererste Mal auf Rundnadeln. Das geht wirklich super einfach und macht Spaß. Das werde ich jetzt ganz sicher öfter machen. Frau kann nämlich dabei keine Nadel verlieren :-)



Sockendaten Nr. 3/Zwanzig15
 Größe: 38/39
Ndl./-stärke: 2,5 mm KnitPro Rundnadeln
Wollverbrauch: 66 g
Wolle: Nordlicht-Wöllkchen von Farbularasa

Muster/Quelle: Rapunzel (Ravelry)
 Schaftlänge: 15 cm
Gesamfußlänge: 24,5 cm
gestrickt: vom 03.-22.03.15
Für: mich
Das nächste Paar ist schon wieder auf den Nadeln und noch mehr. 
Ihr werdet es erfahren :-)
 

Kommentare:

  1. ...ein tolles Sockenpaar! ;-)
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Paar. Auf Rundnadeln habe ich noch nie Socken gestrickt. Ich glaube, ich muss mich da schlau machen. Wäre klasse, wenn ich im Wartezimmer stricke.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      das ist wirklich einfach. Du machst das nach der MagicLoop-Methode. Und ruckzuck haste deine Socken fertig. Ich habs auch nicht glauben können, bis ich es probiert hab. Anfangs ist´s etwas ungewohnt, aber Frau gewöhnt sich schnell dran.
      Versuch es ruhig!

      LG
      Netty

      Löschen
  3. Tolle Socken! Ein wunderbares Grün und das Muster macht sich prima. Viele liebe Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
  4. Ui , so tolle Socken. Schön geworden. Ich sehe grad voll Verzückung deine Sockenzüge an. Ich habe mir erst heute neue Wolle gekauft und morgen solls regnen. Perfekter Tag um ein neues Paar anzufangen. Aber mit Rundstricknadeln hab ich auch noch nie Socks gestrickt.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir fein, Elke!
      Ja, der Sockenzug für dieses Jahr wird nicht all zu lang ;-), da ich mal mehr Oberteile stricken möchte. Obwohl, ich hab schon wieder Socken auf der Nadel *lach*. Aber das wird sich schon ganz bald ändern.
      Das mit der Rundnadel klappt wunderbar und Frau braucht keine Angst mehr haben, eine Nadel vom Spiel zu verlieren. Es ist nur am Anfang ungewohnt, aber dann wird´s.

      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen
  5. Sehr schöne Socken. Die Farbe vertreibt das trübe Wetter.
    Auf Rundnadeln hab ich auch noch keine Socken fertig bekommen, aber ich probier es bestimmt noch mal.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Netty
    ich dachte schon wo du dich rumtreibst. da warst du bestimmt am Socken stricken .
    Ein ganz wunderschönes Paar hast du hier gestrickt.
    glg Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Morning! Mein erster Gedanke? Frühlingsgrün! Herrlich! Wenn doch erst die Bäume so aussehen!
    Schöne Ostern wünsche ich dir,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Ingrid!
      Ja, dann wirds bunter rund herum, wenn alles grünt und blüht. Es wird Zeit!

      Frohe Ostern auch dir!

      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de