↑ zum Mitnehmen ↑

Sonntag, 8. Februar 2015

Sockenpaar Nr. 1 und 2/Zwanzig15

Ich hatte mal eine kleine Patchpause eingelegt, weil dringend ein paar Geburtstagssocken benötigt wurden.




 
Sockendaten Nr. 1/Zwanzig15
 Größe: 42/43
Ndl./-stärke: 2,5 mm KnitPro
Wollverbrauch: 81 g
Wolle: Meilenweit Cotton Stretch
Sockenwolle von Lana Grossa
Muster/Quelle: Ingrid Hiddessen
 Schaftlänge: 16 cm
Gesamfußlänge: 28 cm
gestrickt: vom 25.1.-01.02.15
Für: Erik
 
 
Meiner Lieblingstante gefielen meine letzten Take5 so gut, dass sie sie am liebsten gern behalten hätte. Na, da hab ich mir doch gedacht, ich stricke ihr auch ein solches Paar. Nicht das Gleiche, aber ganz ähnlich. Es sind dieselben Reste, nur anders angeordnet.
Diese Art Socken zu stricken, mach einfach Spaß. Und nach Resteverwertung schaut es so ganz und gar nicht aus.
 






Sockendaten Nr. 2/Zwanzig15
 Größe: 38/39
Ndl./-stärke: 2,5 mm KnitPro
Wollverbrauch: 75 g
Wolle: verschieden 4-fach
Sockenwolle-Reste
Muster/Quelle: Take5
 Schaftlänge: 17 cm
Gesamfußlänge: 25 cm
gestrickt: vom 01.-07.02.15
Für: Tante Edda

Nun müssen das Tantchen und der Herr Schwager noch bis zum Valentinstag warten. Danach haben sie auch was Warmes an den Füßen :-)
Ich hoffe, sie gefallen!

Bis demnächst
 

Kommentare:

  1. Liebe Netty,
    große Klasse,beide Paare gefallen mir.
    Herzlichen Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. das erste sockenpaar gefällt mir super- tolle farben -
    das muster ist eine tolle inspiration für mich

    lg sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Die Socken sehen alle Beide klasse aus und werden bestimmt gefallen!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Netty,
    sehr schöne Socken. Da werden sich die neuen träger bestimmt freuen.

    LG Monika

    AntwortenLöschen
  5. Buahhh liebe Netty die Socken sind einfach super wunderschön .
    UNd ich gratuliere dir zu diesem Traumstränglein . glg Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Buahhh liebe Netty die Socken sind einfach super wunderschön .
    UNd ich gratuliere dir zu diesem Traumstränglein . glg Marlies

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de