↑ zum Mitnehmen ↑

Dienstag, 26. Februar 2013

Herzlich Willkommen Ariane und exzx

Ich freue mich, dass ihr euch als neue Leser bei mir eingetragen habt und wünsche euch viel Freude hier. Über Tipps, Anregungen oder sonstige Kommentare würde ich mich sehr freuen!

Montag, 25. Februar 2013

Gypsy Teil 4

Gerade eben beendet habe ich meinen 4. Teil unseres Gypsy-Kal´s aus der Strick-Patch-Ecke von Damaris. 
Sie hatte uns dieses Mal eine wirklich leichte Aufgabe gestellt und somit sollte es auch für alle kein Problem werden, dieses Rechteckt hinzubekommen.
Hier ist mein 4. Teil, leider mal wieder nicht die richtigen Farben. So ein dunkles Grün ist es gar nicht. :-(
Aber man kann die verschiedenen Schattierungen der Wolle hier gut erkennen. Das gefällt mir bei all den Strängen, die ich bisher verwendet habe, sehr gut.

Ich wünsche euch allen einen schönen Montag und lass euch liebste Grüße hier!

Dienstag, 19. Februar 2013

Gypsy Teil 3

Heute hab ich endlich Teil 3 vom Gypsy-Kal beendet. Damaris hatte ihn am Freitag pünktlich online gestellt. Aber durch meine Erkrankung hatte ich nicht so die Kraft zum Stricken. Die Müdigkeit siegte doch mehr.
Heute Mittag hab ich es geschafft und die letzte Masche abgemascht.
Nun heißt es wieder warten. Warten bis Freitag und auf Teil 4.
Ich bin gespannt, wie und wo es an der Gypsy weitergehen wird.

Nun ein Föteli von meinem 3. Teil. Ich bitte aber die Farben zu entschuldigen. Hier ist´s heute grau in grau. Abwechselnd Schnee und Regen - einfach nur bähhh!!! Alles Herumprobieren an der Kamera hat nix geholfen.
 

Ich wünsche euch einen schönen Dienstagabend, viel Spaß beim Stricken und was ihr sonst so vorhabt.
Es grüßt euch
 

Freitag, 15. Februar 2013

Eulen-Set - FERTIG !!!

Nun ist es endlich geschafft.
Das Eulen-Set ist fertig.
Gestern Morgen die Augen auf- und den Bund zusammengenäht. Schon ein paar Runden rechts gestrickt, bevor ich dann zum Doc musste. Hab mir nämlich eine miese Blasenentzündung zugezogen *auaaua*.
Dort hat es mich dann aber entschärft und ich hab dann den Rest des Tages nicht mehr stricken können. Ich war einfach zu müde von den Medikamenten.
Heute Morgen ging es mir wieder besser und ich hab dann die letzten Runden in Angriff genommen und nun ist´s geschafft.
 Daten:
  Größe: L
Ndl./-stärke: 4 mm Knit Pro
Wollverbrauch:  100 g
Wolle: Windsor Maxi von Wolle Rödel
Muster/Quelle:  Strickfee-Pe
gestrickt: vom 13.- 15.02.2013
Für: meine M.
  Ich hoffe nun, dass der Empfängerin das Set auch gefällt und sie noch ein bissel wärmen wird. Der nächste Winter kommt bestimmt :-)

Herzlichen Dank, liebe Petra, dass du uns deine Anleitung zum gemeinsamen Stricken zur Verfügung gestellt hast.
Mir hat es sehr viel Spaß gemacht.

Und nun geht´s ran an Teil 3 der Gypsy. Ick froi mir scho!

 

Donnerstag, 14. Februar 2013

Donnerstag = UfO-Tag

Und schon wieder schreiben wir einen 
und wieder ist dieser für UfO´s bestimmt.
Ich werde mich heute nun mit der Vollendung der Eulenmütze beschäftigen. Das Unterteil mit den Eulen ist bereits fertig. Gestern habe ich endlich neue Perlen besorgt. Diese gilt es nun aufzunähen und dann den Rest zu stricken.

Und wenn dann noch genug Zeit bleibt (was ich stark hoffe), kann ich ja weiter an der Patchworkdecke stricken. Ich muss ja die Zeit bis Freitag überbrücken, denn da kommt auch schon Teil 3 der Gypsy. Ich bin ja so gespannt, wie es weiter geht.

Allen UfO-Strickerinnen wünsche ich heute ebenfalls frohes Schaffen!
 

Mittwoch, 13. Februar 2013

Willkommen Herta!


Liebe Herta, ich freu mich, dass du hier zu mir gefunden hast und wünsche dir viel Freude hier beim Stöbern!

Liebe Grüße von Netty

Dienstag, 12. Februar 2013

Und noch ´n Snood

ist mir gestern von den Nadeln gehüpft.
Weil ich auch so ein Teilchen, aber direkt halsnah, für mich haben wollte, hab isch doch mal in meiner Sockenwollkiste nach einem schönen Bobbelchen gewühlt.
Da ist mir doch Eines aus dem Hause Lang Yarns in die Hände gekommen - ein Jawoll Magic. 
Na, da war mir sofort klar, das isses und daraus wird dein Snood.
Gesagt, getan und hier isser, mein persönlicher Snood:

 Daten: 
  Größe: M 
Ndl./-stärke: 4 mm Knit Pro 
Wollverbrauch:  genau 50 g 
Wolle: Jawoll Magic superwash 
Muster/Quelle:  Snood Modell 127 
gestrickt: vom 01.- 11.02.2013 
Für: meinereiner

Angeschlagen habe ich hierfür nur 104 Maschen mit Nadelstärke 4mm, dann 12 Reihen glatt rechts,  6x den Mustersatz und wieder 12 Reihen glatt rechts. Fertig!
Jetzt ist die 4er Nadel frei und ich kann endlich mit der Eulen-Mütze beginnen.


Und noch ein herzliches Willkommen meinen neuen Blogverfolgerinnen Irene und Strick-Maus. Ich freu mich sehr und wünsche euch viel Freude hier.

Ich grüße euch da draußen in der Bloggerwelt ganz ♥-lich und wünsche einen schönen Dienstag!
 

Montag, 11. Februar 2013

Neue Patchworkdecke - der Anfang

... ist gemacht :-)
Oder soll ich eher schreiben, die Breite ist schon erreicht?
Diese Decke, die nun ganz allein für mich zum Kuscheln wird, stricke ich mit doppeltem Faden aus 4-fach Sockenwollresten. Meine Patche sind ca. 12 x 12 cm. Ich stricke mit Nadelstärke 3.5 mm.
Die Breite beträgt z.Zt. 1,53 m. Es kann sich aber durch Anstricken neuer Patches noch ein wenig verändern. Die Länge soll mal ca. 2 m werden.

 Der Angang sieht im Moment so aus - also wieder bunt und später kommt wieder ein Uni als Abschlußkante. Farbe noch unklar, aber wohl Rot oder Orange. Mal sehen, was ich so bekomme.

Das wird für die nächste Zeit mein Zwischenprojekt sein, wenn ich mal keine Lust zu den anderen Sachen habe *hahaha*
Aber ein so langes Projekt, wie die letzte Decke (2007-2012), soll es diesmal wirklich nicht werden.

Ihr dürft mich gern anstupsen, wenn ihr mal nichts Neues hierüber erfahrt.

Gut Strick und liebe Grüße!

 

Samstag, 9. Februar 2013

Gypsy Teil 2

Gestern kam gaaaanz pünktlich der 2. Teil unseres Gypsy-Projektes in der Strick-Patch-Ecke
Sofort nach dem Mittagessen hab ich mich rangesetzt und begonnen, meinen 2. Teil anzustricken. Bis in die Nacht hinein und heute Mittag dann die letzten Patche genadelt und schon ist er fertig.
Nun heißt es wieder warten, warten, warten...
Am Freitag, den 15.02.2013 kommt dann Teil 3 der Anleitung.

Muss ich jetzt noch was dazu sagen, das Patchworkstricken süchtig macht????

.
.
Ach ja, ihr wollt ja sicher sehen, was ich gestrickt habe *grins*

I
I
I
V
V
V

OK, OK,
hier ist für euch ein Bildchen
Nun wünsche ich noch ein tolles, strickiges Restwochenende und geh mal weiter an der Decke patchen, wo jetzt inzwischen 9 Patche aneinandergestrickt sind.
Ein Foto gibt´s in den nächsten Tagen.

Bis dahin
 

Freitag, 8. Februar 2013

Nun ist das passiert, was


 ... ich niemals nicht erleben wollte.

Da prahle ich im gestrigen Post noch, dass ich an meiner BelleAffaire weiterstricken möchte.
Ich hab´s auch getan, doch dann... 

...irgendwann, mitten drin, dreht sich doch die olle Nadelspitze vom Seil ab und ich merk es nicht.
Wie blöd ist das denn?

Ich konnte die BelleAffaire leider nicht retten :-(
Es ist schlecht, bei solch dünnem und buntem Fädchen den richtigen Musterverlauf wieder hinzubekommen.
 Mir blieb nur, sie an Mr. Ribbel zu übergeben.
Ihr glaubt gar nicht, wie mir zu Mute war.

Nun werde ich mir ein neues, anderes Wölleken dafür suchen und sie später noch einmal in Angriff nehmen. 
Bis dahin bleibt mir aber erst einmal die Freude auf den Gypsy-KAL, wo heute Teil 2 veröffentlicht wurde, und auch noch auf meine neue Patchworkdecke.
~~~(`v´)~~~
V
Ich schicke euch trotz Allem ganz liebe, ♥-liche Grüße 
und wünsche euch einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!

 

Donnerstag, 7. Februar 2013

Donnerstag = UfO-Tag und neue Leser

 Heute ist wieder UfO-Tag und ich muss mal wieder ein bissel was aufarbeiten. 
Gab es doch vom 1.-25. Dezember 2012 täglich ein Stück einer tollen Anleitung von Birgit Freyer.
Deshalb werde ich heute an meiner BelleAffaire stricken. Ich bin noch immer bei Tag 5 
(auf dem Foto noch Tag 4) und es wird Zeit, dass die Stola weiter wächst.


Außerdem möchte ich mich noch ganz ♥-lich für das Eintragen als neue Leser bedanken, 
bei
-  Wolle-Zicke

Ich hoffe, ihr fühlt euch hier wohl!

Montag, 4. Februar 2013

Neues Patchworkprojekt **GYPSY** und...

In der Strick-Patch-Ecke (eine Yahoo-Gruppe von Damaris) stricken wir gemeinsam ein neues Projekt namens **GYPSY**
Wie soll es anders sein? 
Ich stricke natürlich mit. Bin ich doch vom Patchworkvirus befallen. 
Und das macht Spaß, kann ich euch sagen.

Am 01.02. kam der erste Teil, den es nachzustricken galt.
Und ich muss sagen, ich bin bis jetzt begeistert.
Ich habe für mich entschieden, dass mein Projekt ein Pulli mit 3/4 Arm wird. Meine Wollwahl fiel auf meine im letzten Sommer selbstgefärbten Sockenwollstränge. Die kann ich hierbei sehr gut miteinander kombinieren.

Hier für euch schon einmal mein Teil 1.
Ich stricke meinen Pulli mit Nadelstärke 2,5 mm. So komme ich auf ein Maß von 5 x 5 cm pro kleinem Patch.
Weiter geht es kommenden Freitag mit Teil 2 und ich bin schon heute sehr gespannt, was uns da erwartet. Insgesamt werden es 10 Teile sein, dann sollte die Gypsy fertig sein.

OK, um die Zeit zu überbrücken, habe ich natürlich noch etwas Neues angeschlagen.
Was, wollt ihr wissen?
Naja, es hat ebenfalls mit dem Patchworkstricken zu tun.
Ich habe eine neue Decke begonnen. Diese wird mit 2 Fäden 4-fach Sockenwollresten gestrickt, damit sie auch schön kuschlig warm wird. Die Decke bleibt aber dann bei mir und wird nicht verschenkt.
Bilder gibt´s zu sehen, wenn es sich lohnt. Im Moment sind nur 4 Patche aneinandergestrickt.

Für heute lass ich euch strickende Grüße hier und sage
bis die Tage!
 

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de