↑ zum Mitnehmen ↑

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Das Tuch Katy Jubilee und meine OP

Schon im August habe ich mit diesem tollen Tuch begonnen, was ich dann aber erst einmal nicht beenden konnte, weil ich meine rechte Schulter operieren lassen musste.
Schon seit Dezember 2012 quälten mich Schulterschmerzen, die ich mir beim Bowlen zugezogen habe. Da sie aber mal da und mal nicht da waren, habe ich mir keine allzu großen Gedanken gemacht. Erst, als es im Juni so schlimm war, dass ich den Arm nicht mehr über´n Kopf bekam und nicht mehr auf der rechten Seite liegen konnte. :-( 
Wir haben es dann erst einmal mit Medizin, Krankengymnastik, Wärme und ohne OP versucht, was auch eine Zeit (bis nach dem Urlaub) anhielt.
Der Arzt meinte dann Ende August beim erneuten Besuch, wir sollten die OP doch lieber jetzt machen, sonst wird der Arm steif.
Also habe ich den erst besten Termin am 28.08. angenommen und innerhalb von 20 Minuten war alles erledigt. 3 kleine Schnitte waren es, bei denen der Schleimbeutel komplett und ein Teil eines Knochens entfernt wurden. Die angegriffene Sehne muss nun von selbst heilen.
Am nächsten Tag gleich musste ich Krankengymnastik machen und den Arm so gut es geht, gleich wieder ordentlich bewegen.
Inzwischen habe ich nur noch kleine Druckschmerzen, die aber noch bis zu 12 Wochen dauern könnten. Aber ich kann soweit wieder alles machen, soll aber noch nicht allzu schwere Dinge heben.

Naja, mit dem Stricken habe ich schon 2 Tage nach der OP vorsichtig und immer nur mit einer Reihe am Tuch, begonnen. Es ging zwar langsam, aber es ging zu meiner größten Freude. Und so konnte ich in Berlin, bei der Hausmesse der WollLust am 14.09.2013, meine KatyJubilee ganz stolz zeigen.
Und ich möchte sie euch jetzt gern hier zeigen.





  Größe: ? schwer zu messen
Ndl./-stärke: 4 mm KnitPro
Wollverbrauch:  64 g + 70g
Wolle: Magico II von Lana Grossa und Shetlace Supersoft von Filace
Muster/Quelle:  von Birgit Freyer, WollLust
gestrickt: vom 13.08.-13.09.2013
Für: mich

 

Kommentare:

  1. Ich finde das so schön, dass du deine OP so komplikationslos und schnell überstanden hast. :)
    Deine Katy sieht super schön aus.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Also super schön wenn auch sehr Gewagt in der Farbkombination ein toller Effekt. Lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  3. Netty, please take care of your shoulder! I had the same surgery and did exactly as the doctor said and all is well now.
    Many warm thoughts to you, another knitter. :)
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich wunderschönes Tuch ist dir da gelungen und noch gute Besserung für deine Schulter!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de