↑ zum Mitnehmen ↑

Freitag, 8. März 2013

Gypsy Teil 6

Ich habe meinen Teil 6 gestern schon beendet (obwohl er ja heute erst in der Gruppe erscheint). Mich läßt meine Gypsy einfach nicht los. Ich mag sie gern fertig haben wollen und stricke so, wie es meine Arme erlauben. Muss ja acht geben, dass ich nicht wieder einen Tennisarm bekomme. 
Es macht einfach rießigen Spaß, die Gypsy wachsen zu sehen. Auch ist es gar nicht so schwer, wenn man weiß, wie Einer- und Zweierpatche gestrickt werden.
Nun aber das aktuelle Foto für euch.

Nun wünsche ich all meinen lieben und treuen Bloglesern einen guten Start ins Wochenende.
Habt viel Spaß bei allem, was ihr so vor habt, auch wenn der Winter wieder zurück kommen soll. Wir lassen uns nicht unterkriegen :-)
Also gehabt euch wohl und seid lieb gegrüßt.
 

Kommentare:

  1. liebe netty,
    die sieht schon richtig gut aus. ich bin schon gespannt auf das fertige "teilchen".
    alles liebe und auch für euch ein schönes wochenende, petra

    AntwortenLöschen
  2. Das wird ja immer interessanter!!!
    LG Ariane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Netty,
    die Farbzusammenstellung finde ich sehr interessant und es sieht super toll aus! Ein schönes "Winter"-Frühlingswochenende!!!
    LG Charly

    AntwortenLöschen
  4. Was will bei dir der Tennisarm hahaha ich glaube er will einen warmen Arm ,aber glaub mir das Teil ist einen Tennisarm wert .Sei ganz lieb gegrüßt und lass den Winter ruhig kommen du bist doch mit warmen Sachen gut gewärmt pa Karin

    AntwortenLöschen
  5. hi netty,
    das wird ja immer spannender, wow, sieht aber schon richtig klasse aus.
    das wird sooooooooo cool, ich ahne es ;-)
    freue mich auf die nächsten fotos von dir dazu.

    ein grüßle sendet dir flo
    schönes wochenende für dich und deine leser
    ps. es schneittttttttttttt schon hier in berlin, grrrrrrrrrr

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de