↑ zum Mitnehmen ↑

Montag, 4. Februar 2013

Neues Patchworkprojekt **GYPSY** und...

In der Strick-Patch-Ecke (eine Yahoo-Gruppe von Damaris) stricken wir gemeinsam ein neues Projekt namens **GYPSY**
Wie soll es anders sein? 
Ich stricke natürlich mit. Bin ich doch vom Patchworkvirus befallen. 
Und das macht Spaß, kann ich euch sagen.

Am 01.02. kam der erste Teil, den es nachzustricken galt.
Und ich muss sagen, ich bin bis jetzt begeistert.
Ich habe für mich entschieden, dass mein Projekt ein Pulli mit 3/4 Arm wird. Meine Wollwahl fiel auf meine im letzten Sommer selbstgefärbten Sockenwollstränge. Die kann ich hierbei sehr gut miteinander kombinieren.

Hier für euch schon einmal mein Teil 1.
Ich stricke meinen Pulli mit Nadelstärke 2,5 mm. So komme ich auf ein Maß von 5 x 5 cm pro kleinem Patch.
Weiter geht es kommenden Freitag mit Teil 2 und ich bin schon heute sehr gespannt, was uns da erwartet. Insgesamt werden es 10 Teile sein, dann sollte die Gypsy fertig sein.

OK, um die Zeit zu überbrücken, habe ich natürlich noch etwas Neues angeschlagen.
Was, wollt ihr wissen?
Naja, es hat ebenfalls mit dem Patchworkstricken zu tun.
Ich habe eine neue Decke begonnen. Diese wird mit 2 Fäden 4-fach Sockenwollresten gestrickt, damit sie auch schön kuschlig warm wird. Die Decke bleibt aber dann bei mir und wird nicht verschenkt.
Bilder gibt´s zu sehen, wenn es sich lohnt. Im Moment sind nur 4 Patche aneinandergestrickt.

Für heute lass ich euch strickende Grüße hier und sage
bis die Tage!
 

1 Kommentar:

  1. Hallo Netty super sieht das aus hab mal sowas gemacht in Muschel -Muter .Bin auf den Pulli gespannt .Liebe Güsse an dich Karin

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de