↑ zum Mitnehmen ↑

Montag, 7. Januar 2013

Teil 1 des Eulen-Set´s

Ich hatte euch ja berichtet, dass ich bei Petra´s gemeinsamen Stricken auch mitmachen werde. Es gibt eine Anleitung für ein Eulen-Set aus Handschuhen und einer Mütze.
Start war Freitag, der 04.01.2013. Da gab es den ersten Teil zu den Handschuhen. Begonnen hab ich erst am Samstag, weil ich doch erst aus den Tiefen meines Stashs ein passendes Wölleken suchen musste.
Fündig geworden bin ich mit einem *wasweißichwielangeesdaschonschlummert* und hab gleich angeschlagen.

So schaut´s bis jetzt aus 
Es handelt sich hierbei um eine Merino Schurwolle von WolleRödel. Keine Ahnung, von wann die ist, wann ich die mal gekauft habe? Die liegt schon sehr, sehr lange im ganz unteren Bereich meines Stashs.
Das Bündchen habe ich mit Nadelstärke 3,5mm gestrickt und evtl. werde ich beim nächsten Teil auf 4mm wechseln. Das entscheide ich, wenn ich den Teil gelesen habe.
Nun dürfen wir gespannt auf kommenden Freitag warten. 

Nachtrag 08.01. wegen der Anfragen
Also meine beiden Bünden sind 12 cm lang und auch ein wenig eng. Aber es sollen ja auch keine labbrigen Bündchen werden, sondern die Handschuhe sollen ja perfekt am Arm bzw. Handgelenk sitzen. Ich denke, nach mehrmaligem An- und Ausziehen wird sich das dann schon geben. 
 
 

Kommentare:

  1. War eine gute Idee im Untergrund nach Wolle zu graben liebe Netty:),sieht klasse aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Netty,
    die sehen schon jetzt klasse aus. Morgen bei Tageslicht mache ich mal von meinem Zwischenstand ein Foto.
    Haben deine auch die 11cm Länge, wie angegeben? Ich stricke mit 3mm Nadeln, so kam die Maschenprobe am ehesten hin, aber bin mir nicht sicher, ob sie nicht vielleicht doch zu eng werden. Evtl,wechsele ich zu 3,5er beim restlichen Teil.
    Mal sehen.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Netty,

    das sieht doch schon gut aus. Bin schon auf den nächsten Schritt gespannt.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Netty,

    toll siehts aus bis jetzt ♥
    Dem Etikett nach zu urteilen liegt die Wolle schon eeeeeewig in deinem Schrank :) Schön das sie jetzt eine Verwendung findet.
    Ich denke ich werde eine Merino von SuperGarne verwenden....so ganz schlüssig bin ich mir noch nicht.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ahoj Netty ja du warst wieder sehr schnell und deine Ausgrabungen haben sich gelohnt sieht Klasse aus lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  6. Schön dass du auch dabei bist,
    deine Farbwahl gefällt mir sehr gut,da weiß man gar nicht was im Verborgenen so alles schlummert.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Oh ist das schön. Die Farbe gefällt mir super gut.
    LG :-)

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de