↑ zum Mitnehmen ↑

Freitag, 30. September 2011

Meine Raglanjacke

die ich gestern am UFO-Stricktag stricken durfte, ist wieder ein Stückchen gewachsen.
Ich habe nun die Ärmel abgetrennt und den Rest weiter gestrickt. Es sind schon knapp 10 cm gewesen, auch wenn es auf dem Bild gar nicht so viel ausschaut.
Bitteschön:
Begonnen hatte ich dort, wo die Marker gesetzt sind.
Zum Beweis hier noch das Vorherbildchen


Und nun wünsche ich euch allen einen wunderschönen

Projekt 12fuer11 Auslosung für Oktober

Anke hat gestern bereits dat Nümmerchen für den Oktober gezogen. Es ist die Nr. 11 und mein Wölleken mit dieser Nummer ist dieses hier:
Was daraus wird, weiß ich schon und auch für wen *froi*. 
Aaaaaber...  wenn da nicht noch die anderen Knäulchen/Strängelchen von den Vormonaten wären... Naja, ich bin gespannt, ob ich die in diesem Jahr noch alle vernadeln kann. Ich hab es mir vorgenommen *jahaaa* 
Noch ist das Jahr ja nicht zu Ende :-)


Und ganz vergessen zu zeigen, hatte ich euch die Nummer Nr. 8 für den September.

Und das ist diese
Daraus wird mal eine LazyKaty werden. Bin schon sehr gespannt, wie sie aus diesem Strang ausschauen wird.

Donnerstag, 29. September 2011

Donnerstag = UFO-Tag

wir haben heute schon wieder Donnerstag und es ist mal wieder Zeit, an einem UFO weiter zu stricken.
So viele Leute nehmen bereits am UFO-Stricktag teil, den die liebe Judith ins Leben gerufen hat. Aber wer das nicht kennt, fragt sich, was hat es mit dem UFO auf sich? 
Hier die Erklärung:

UFO = UnFinished Object / UnFertiges Objekt

Da bezeichnen wir Dinge, die schon länger in unserem
liegen und noch nicht fertig sind.

Und weil Frau ja vor umherstreuenden (Strick-)Viren leider, leider nicht geschützt ist, bleibt das Eine oder Andere schon mal etwas länger liegen. Damit auch diese Teile irgendwann einmal fertig genadelt/gehäkelt ... werden, gibt es diesen tollen Tag.
Dazu noch einmal an dieser Stelle ein
an Judith.

Bei der Abstimmung für diese Woche hat die Raglanjacke das Rennen gemacht und ich werde heute, so viel wie nur möglich, daran weiterstricken. Allerdings erst heute Abend, weil heute die Sonne hier lacht und ich das ausnutzen will und erst einmal meinen Garten wieder pflegen möchte.

Ich kann euch aber einen kleinen Fortschritt meiner Patchdecke zeigen, an der ich gestern wieder genadelt habe,
nachdem ich mich auch mal wieder ans Puzzlestricken gewagt habe

Nun wünsche ich euch einen schönen Donnerstag und vielen, lieben Dank für eure Teilnahme beim Abstimmen. Ihr seid SPITZE!
Die neue Umfrage läuft ab jetzt.

Eure Netty

Meine Leidenschaft - Das Stricken

Heute möchte ich euch ein Gedicht hier zeigen, welches die liebe Petra gestern in einem Kommentar hier bei mir gepostet hat. Damit es alle lesen können, habe ich es mal heraus kopiert und hier eingestellt. Vielen Dank an Petra und ja, es stimmt voll und ganz!

Stricken ist eine Leidenschaft,
die mitunter Leiden schafft.
In jeder Pause wächst der Drang
nach einem kusch´lig weichen Strang.

Das Haus voller Knäule bis unter die Gaube,
nur noch dies Eine, dass ich unbedingt brauche !
Schlanke Nadeln aus glattpoliertem Holz
erfüllen mich mit großem Stolz.

Masche für Masche zum fertigen Stück,
verheißen ein stets wachsendes Glück.
Immer schneller, immer mehr,
das Herz schreit: weiter! Mehr Garn muss her !

Es schmerzen Schulter, Hände und Kopf.
Was soll´s nur noch diesen einen Zopf..
Da hilft kein Heulen und kein Tadel
Fakt ist nun mal: ich häng an der Nadel !

( Liane Krebs )

Dienstag, 27. September 2011

Das Tauschpaket 01 reist weiter zu Station Nr. 5

Elvira hat ihren Tausch vollzogen, tolle Wolle getauscht und nun wird das Paket auch schon wieder weiter reisen und zwar ins schöne Thüringen (in meine Heimat), zu Diana.

 Hier ist das Tauschfoto

Ich wünsche dir viel Spaß beim Tauschen, Diana!

und allen Anderen einen schönen

Montag, 26. September 2011

Stricktagswickelknäuel - fertig!

Endlich kann auch ich vermelden, dass mein Stricktagswickelknäuel fertig abgestrickt ist.
Lang, lang hat es gedauert. Liebe Christa, ich hab es nun endlich geschafft und möchte Dankeschön sagen.

Hier sind nun die letzten Schenklis und das daraus Gestrickte.

Das Schenkli Nr. 7 sind Wassertropfenmagnete

Danach habe ich diese kleinen Socken fertig gestrickt. Ein Paar Babymojos:
Sockendaten Nr. 21/2011
  
Größe: 19/20
Ndl./-stärke: 2,75 mm KnitPro
Wollverbrauch:  17 g
Wolle: Opal "Herzogin Eugenie"
Muster/Quelle: Minimojos Eigenentwurf
 Schaftlänge:  5 cm 
Gesamfußlänge: 11 cm
gestrickt: vom 23.09. - 25.09.2011 
Für: die Geschenkekiste
Schenkli Nr.8 -Schoko-Cappucchino

Schenkli Nr. 9 - Katzensticks

Danach war die Adventskalendersocke fertig.

Weil es für eine 2. Socke nicht mehr ausreichte, habe ich den Rest dann abgewickelt, Schenkli Nr 10 - verschiedene Gummibären - ausgepackt und dann diesen Rest in meiner Patchdecke zu einem neuen Patch verarbeitet.
Nun ist aber auch alles restlos aufgebraucht und wie ihr sehen könnt, habe ich gleich noch 7 weitere Patches dazu gestrickt.

Samstag, 24. September 2011

3. Zwischenbericht zum Stricktagswickelknäuel

Die nächsten Schenkli´s sind herausgepurzelt und das erste Sockenpaar ist fertüsch. Wollt ihr gucken? Klaro gibt´s Bilder davon.
Schenkli Nr. 5 ist ein tolles Badesalz - Ich liebe so was ja.

Nach diesem Schenkli war das 1. Sockenpaar fertig.
Bitteschön
Sockendaten Nr. 20/2011
  
Größe: 37/38
Ndl./-stärke: 2,75 mm KnitPro
Wollverbrauch:  70 g
Wolle: Opal "Herzogin Eugenie"
Muster/Quelle: Raupenmuster von Nadja Brandt (Ravelrylink)
 Schaftlänge:  18 cm 
Gesamfußlänge: 23 cm
gestrickt: vom 30.08. - 23.09.2011 
Für: die Geschenkekiste



Ich wollte natürlich wissen, was das nächste Schenkli sein wird und habe sofort etwas Neues angeschlagen. Und schwuppdiwupp kam auch schon Schenkli Nr. 6 herausgepurzelt:
Lecker Nutella.

Das Tauschpaket 01 reist weiter zu Station Nr. 4

Das Tauschpaket befindet sich bereits auf dem Weg zu Station Nr. 4, und zwar wird es diesmal zu Elvira in den Süden Deutschlands reisen. Daniela (leider ohne Blog) hat ihren Tausch auch ganz geschwind vollzogen  und hier ist das Foto von ihr:
Und da mir der untere, linke Strang so gut gefällt, habe ich ihn gleich mal für mich reserviert. 
Nun wünsche ich allen Teilnehmern ein schönes, sonniges und strickreiches Wochenende!

Liebe Grüße Eure Netty

Freitag, 23. September 2011

2. Zwischenbericht zum Stricktagswickelknäuel

Es geht weiter mit dem Stricktagswickelknäuel. Da ich gestern so geflucht habe beim Ufostricken am Ochsenschal, musste natürlich trotzdem was zum Werkeln in meine Hände. Also habe ich mal weiter an meinem Wickelknäuel gestrickt, damit endlich die Schenklis herauspurzeln.
Na und was soll ich sagen? 4 Stück habe ich jetzt freigestrickt.

Katzenfutter für unseren Snoopy

eine Handcreme

leckere Teesorten

einen Müsliriegel

Das nächste Schenkli ist schon fast am Herauspurzeln. Es wird also die nächsten Tage einen neuen Bericht hierüber geben. Es bleibt also noch spannend, wie es weiter geht.

Ufostricken - Fortschrittsbilder

  • von der Schulzdecke vom letzten Ufo-Donnerstag (15.09.2011)
letzter Stand vom 08.09.2011

 aktuell am 22.09.2011

Ihr seht also, die Decke ist letzten Donnerstag wieder gut gewachsen. Es hat richtig Spaß gemacht und ich habe mich nun entschlossen, dass sie doch nicht die geplante Größe von 2m erreichen wird. Es soll eine Babydecke werden, d.h., ich brauche nicht mehr ganz so viele Patches anstricken :-)

  • und hier das Bild vom Ochsenschal von gestern

Leider habe ich Döspaddel wohl irgendwie beim Stricken geschlafen und das neu Angestrickte total falsch gestrickt, siehe nächstes Foto.
 
Jetzt habe ich für mich aber nund endgültig beschlossen, das komplette Teil an Mr. Ribbel zu übergeben. Irgendwie gefällt mir der Schal sowieso nicht und bevor er weiter als Ufo in der Kiste liegen bleibt, wird die Wolle lieber zu etwas Anderem vernadelt. Aus der Umfrage wird er nun gestrichen.

Donnerstag, 22. September 2011

Schon wieder Donnerstag oder was???

Na klar, es ist schon wieder eine Woche um und wir können heute an unseren Ufo´s weiternadeln.

Euer Wunsch ist mir Befehl. 
Heute nehme ich also mal den Ochsenschal in Angriff. Liegt er ja auch schon seit einem Jahr im Strickkörbchen. Eigentlich war er als Unterwegsobjekt gedacht, aber irgendwie wollte ich ihn dann doch nicht so wirklich mitnehmen.
Nun wird er heute um einige Reihen wachsen.

Meine Schulzdecke hat ja letzte Woche auch einige Patches hinzu bekommen. Ein Foto stelle ich nachher noch ein, so bald es hier etwas heller geworden ist.

Ich wünsche heute, nicht nur allen fleißgen Ufostrickerinnen, Gutes Gelingen und Fröhliches Stricken!
Ich würde mich freuen, wenn ihr wieder an der neuen Umfrage teilnehmt.
Herzlichen Dank schon einmal vorab!

Mittwoch, 21. September 2011

Braunschweiger Stricktreffen

Unser nächstes Elfen-Stricktreffen für die Braunschweiger + Leute aus der Umgebung, findet am 01.10.2011
ab 9.30 Uhr im Parlament mit Frühstücks-Buffet statt.
Anmeldungen wegen Platzreservierung bitte umgehend an mich schicken.
Email findet ihr in der Sidebar.
Vielen Dank!

Das Tauschpaket 01 reist weiter zu Station Nr. 3

Und schon ist das Tauschpaket wieder auf Reisen. Gestern bei Tanja angekommen, ging es auch gleich wieder weiter. Getauscht hat Tanja auch und zwar diese Knäulchen:
Nun ist es mit den "gelben Rennschnecken" bereits auf dem Weg zu Daniela nach Minden (leider ohne Blog). Wenn das so flott weitergeht, dann ist es ja ganz schnell wieder bei mir zu Hause.
Hach, was bin ich gespannt :-)



Sonntag, 18. September 2011

Das Tauschpaket 01 reist weiter zu Station Nr. 2

Das Paket ist in Berlin bei Lore angekommen, sie hat getauscht und schickt das Paket nun weiter nach Leer.
Natürlich gibt es ein Bildchen vom Tausch für euch.
Vielen Dank an Lore und nun wünsche ich Tanja B. (leider ohne Blog) viel Spaß!

Donnerstag, 15. September 2011

Kleiner Zwischenbericht zum Stricktagswickelknäuel

Ich hatte ja am Stricktagswickelknäuelwichteln teilgenommen, was Saskia ins Leben gerufen hatte. Bin aber bis vor Kurzem noch nicht dazu gekommen, es abzustricken. Ich wurde von Christa bewichtelt. Und so sah mein Knäulchen aus:
Und damit die liebe Christa nicht denkt, mir gefällt das Wickelknäuel nicht und deshalb stricke ich nicht, stelle ich noch ganz schnell ein Bildchen von meinem bisherigen Strickergebnis ein.

Damit ich überhaupt erst einmal beginnen konnte, musste ich das Restknäuel erst einmal um das Wickelknäuel wickeln. Ich hatte ja keinen Anfangsfaden :-(
Leider bin ich noch nicht weiter und auch noch nicht bei den Schenklis angekommen. Ich habe da ja noch so einige Projekte auf den Nadeln, so daß jeden Tag ein Anderes weitergestrickt wird.
Also liebe Christa, ich bitte dich noch um ein wenig Geduld. Aber ich stricke auf jeden Fall ALLES frei und werde hier jedes Einzelne zeigen und über Fortschritte berichten.

Liebe Grüße von Netty

Schon wieder Donnerstag oder was???

Jawoll, 
heute ist schon wieder Donnerstag und somit Ufo-Stricktag, den die liebe Judith ins Leben gerufen hat!

Meine Güte, ihr habt es diesmal aber echt spannend gemacht mit der Abstimmung. Zeitweise waren der Ochsenschal und die Schulzdecke an erster Stelle. Am Ende hat aber doch die Decke mit einem Pünktchen Vorsprung das Rennen gemacht.
Nun werden heute also wieder einige Patches hinzu kommen, damit sie wieder ein Stück weit wachsen kann.

Ich bedanke mich für eure Stimmen und würde mich freuen, wenn ihr auch für nächsten Donnerstag wieder euer Häkchen setzen würdet.
Hier geht es zu den Fotos.

Das Spannende für mich daran ist, dass ihr bestimmt, welches Ufo ich stricken soll. So komme ich nicht drumherum und bin gezwungen, auch mal an einem älteren Objekt weiterzunalden.

Mittwoch, 14. September 2011

Bahia abzugeben - ist weg -

 liebe Strickgemeinde,
von der Bahia, aus der ich das Tuch *Romantica* gestrickt habe, sind noch 42 g übrig. Hätte denn jemand Interesse an diesem Rest? Ich benötige ihn nicht mehr und würde ihn gern abgeben/tauschen.
Bitte meldet Euch per Mail bei mir.

!!! Die Bahia ist bereits vergeben !!!


Das Tuch Romantica

ist designt von Birgit Freyer, Die WollLust.
Ein wunderschönes, sehr einfach zu strickendes Tuch, was mir gerade eben von den Nadeln gehüpft ist.
Ich habe mich entschlossen, dieses Tuch nicht zu spannen, da es jetzt schon eine beachtliche Größe hat. Es ist wunderbar leicht und soooo flauschig.
Daten:
 Größe: 1,80 x 0,90 m
Ndl./-stärke: 6 mm  Rundnadel KnitPro
Wollverbrauch:  58 g
Wolle: Filace Bahia, Fb. Lila
gestrickt: vom 19.08. - 14.09.2011
Für: die Geschenkekiste
 


 
Die Farbe auf dem ersten Bild kommt dem Original sehr nahe.
 
Und jetzt geht´s wieder weiter mit dem Puzzle´n.
 
Bis bald!
Eure Netty

Montag, 12. September 2011

Neues Patchwork-Projekt

Ja, ich hab schon wieder etwas Neues begonnen.
Da mich das Patchworkstricken sehr fasziniert, kam ich nicht drumherum und musste mich in Damaris´ neuer Gruppe "Strick-Patch-Ecke" anmelden.
Dort stricken wir gemeinsam einen Kissenbezug im Puzzle-Muster.
Es ist schon sehr interessant, was man im Patchworkstil so alles stricken kann.

Ich möchte euch gern schon mal meinen noch recht kleinen Anfang zeigen:

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de