↑ zum Mitnehmen ↑

Sonntag, 30. Januar 2011

Es ist wieder ausgelost

Die liebe Anke hat bereits heute schon ausgelost und die neue Nummer für unser Projekt 12fuer11, für den Monat Februar, steht fest. Es ist die Nr. 3.
Dies ist mein Knäuelchen und nun muss ich mal in mich gehen, was daraus werden könnte.

Ich wünsche all meinen Bloglesern einen

GB Pics


Bis die Tage, Eure

Freitag, 28. Januar 2011

Heute hat er begonnen


... der neue Mystery KAL - Morgaine. Regina hat in Ravelry einen Socken-KAL gestartet. Was war ich gespannt darauf, bis es heute endlich losging. Ist es doch mein erstes Sockenpaar nach ihren Anleitungen :-). Heute Morgen, gleich nach dem Frühstück, habe ich sofort begonnen. Und weil ja der 2. Teil erst am 04.02. kommt, habe ich auch gleich noch den 2. Socken angefangen. Ging super flott von der Nadel und macht Spaß.

Woll ihr sehen, wie es bis jetzt aussieht?

Nun gut, dann zeige ich euch zuerst mal den Drachenstrang, aus dem dieses wunderschöne Sockenpaar entstehen wird. Gekauft habe ich ihn letztes Jahr auf dem Wollefest in Leipzig. 
Einen Namen hat er leider nicht.

Wie immer, ein Klick auf´s Bild, damit es größer wird.

Und hier kommt mein Clue 1
Vorderseite

Rückseite


Nun geht es am Tohottoknit-Shawl und an meiner Strickjacke weiter.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und schicke euch liebe Grüße!

Montag, 24. Januar 2011

Mein allererstes Paar gestrickte Socken



... ist mir gestern in die Hände gefallen. Ich habe das Sockenstricken ja erst 2004 gelernt. Damals war ich mit Celine 4 Wochen zur Kur im Allgäu. Eine liebe Dame strickte dort pausenlos Socken und hat es mir Schritt für Schritt gezeigt und erklärt. 
Nun kam mir doch die Idee zu einer Umfrage, wie das bei euch ist. Habt ihr noch euer erstes Paar selbstgestrickte Socken? Wer mag, kann oben rechts bei der Umfrage mitmachen. Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis.

Vielen Dank sagt


Neue Socken braucht/will das Kind

Mein erstes Sockenpaar in diesem Jahr ist heute Morgen fertig geworden. Nachdem mir diese Wolle für Mojos so ganz und gar nicht gefallen hatte, wurde ein neues Muster angeschlagen. Und siehe da, das sind die neuen Socken für´s Tochterkind. Gefallen, passen und für super gut befunden. Was will Mama mehr :-)
Sockendaten Nr. 1/2011
 Größe: 40/41
Ndl./-stärke: 2,5 mm KnitPro
Wollverbrauch:  71 g
Wolle: Lana Grossa Meilenweit Trend, Fb. 6060
Muster/Quelle: Wellen im Frühling by Ronka Hoffmann
Schaftlänge: 13 cm 
Gesamfußlänge: 26 cm
gestrickt: vom 19. - 24.01.2011 
Für: Celine

Dienstag, 18. Januar 2011

12fuer11

Bei Diana bin ich auf ein Projekt aufmerksam geworden, welches sich 12für11 nennt. Frau sucht 12 Bobbels aus ihrem Stash und nummeriert diese. Am Monatsende wird von Anke dann immer eine Nummer für den Folgemonat gezogen, in Ravelry bekannt gegeben und dieses Knäuel wird dann verstrickt.
Als Diana letzte Woche bei mir war, habe ich sie gebeten, doch mal in meinen Kisten zu stöbern und ein paar Knäuelchen heraus zu suchen und zu numerieren. Das hat die Liebe dann auch mit Freude getan und heraus gekommen sind nun diese 12:

Und hier kommt die Nr. 1, die für Januar gezogen wurde:
Begonnen hatte ich daraus schon ein paar Socken, aber mir gefallen sie nicht. Also wurde heute Mr. Ribbel gerufen und nun muss ich noch einmal neu beginnen.
Und mal ganz ehrlich, meine Farben sind das ja nun so überhaupt nicht. Ich weiß gar nicht, wie dieses Knäuel in meine Schatzkisten kommen konnte *grrr*. Aber egal, verstrickt wird es nun trotzdem.

Euch allen einen schönen Abend und liebe Strickgrüße von

Montag, 17. Januar 2011

Ein Stricktreff der besonderen Art im Hause Netty

Unseren monatlichen IKEA-Stricktreff haben wir im Januar zu mir nach Hause verlegt. Da ist es bequemer, ruhiger und gemütlicher. Hach, was war ich aufgeregt und nervös. Ich kannte zwar alle schon, aber trotzdem war ich die Unruhe selbst.
Einen Tag vorher bekam ich noch ganz lieben Besuch. Damaris kam extra aus der Schweiz angereist und Diana gesellte sich auch noch dazu. Die Berichte über ihre Eindrücke und ihren einwöchigen Aufenthalt hier bei mir, könnt ihr gern in ihren Blogs nachlesen.
Der Stricktreff in meinem Partykeller startete am Samstag, den 08.01. um 11 Uhr. Jede der anwesenden Strickerinnen brachte etwas zur Verköstigung mit. Wir hatten vorher abgemacht, dass wir ein "kleines" italienisches Buffet machen. Leider habe ich in dem ganzen Trubel vergessen, ein Foto hiervon zu machen. Aber ich denke, eine der Damen wird sicher eines geknipst haben. 
Wir hatten da auf der langen Tafel: Bruschetta, Hackbällchen, Stracciatellacreme, Pizza mit Thunfisch und Zwiebeln, Tiramisu, 2 Torten, Obst, Wurst und Käse, diverse Ciabattabrote und -brötchen, Tortellinisalat, Rucolasalat. Ich hoffe, ich habe nix vergessen. Es wurde reichlich geschlemmt. Getränke gab es natürlich auch. Es standen Kaffee, Fanta, Cola, Sprite, Wasser und Säfte zur Verfügung. Und angestoßen wurde mit Prosecco - mhhh!
Natürlich haben wir nicht nur gefuttert. Nein-nein, es wurde auch gestrickt und gefachsimpelt, in Strickbücher geschaut und gelesen, sowie aktuelle Strickstücke begutachtet. Wir konnten auch in Diana´s Kistchen mit diversen Kleinteilen stöbern und wir haben nach Herzenslust so richtig gelacht, brachten doch ein paar Damen einige Witze in die gemütliche Runde. 

Hier könnt ihr nun einige meiner Fotos sehen.
(wie immer - 1 Klick auf´s Bild, damit es größer wird)
von links nach rechts
Sabine (bloglos), Melli, Jutta (bloglos), Heidelind, Susi (bloglos), Christine, Damaris

vorn rechts im Bild ist Patricia zu sehen

von links nach rechts
Christine, Daniela (nur Ravelry), Patricia, Diana, Rita (bloglos), Sabine (bloglos)
Geschenke habe ich auch bekommen. Mir kam es vor, wie Weihnachten und Geburtstag zugleich.
Diana brachte mir diese tollen Sachen mit:
Wellenbaktus
diverse Topflappen
Bambusnadelspiele
Nora Roberts-Herbstmagie
Tuch Zauberfeuer
1 Schäfchen

Das Tuch "Zauberfeuer" noch einmal einzeln (könnt ihr auch noch einmal hier und hier sehen)
***
Von Damaris bekam ich auch so tolle Sachen. 
1 Schafkochbuch mit italienschen Rezepten
Patchworktopflappen
Sockenwolle
1 Handschuhnadelspiel
1 Schäfchen

Schaut selbst:
(upps, das Schäfchen fehlt, das kommt noch nach)
***
Von Melli habe ich Sockenwolle und ein Notizbüchlein bekommen.
***
Christine (Tine) brachte mir auch etwas ganz Tolles mit.
Tee und ein gestricktes Schäfchen. Ist das nicht süß???

***
Von Patricia bekam ich ganz süße Marienkäferchen aus Schokolade und einen tollen Maschenmarkierer.
Leider haben es die anderen Käferchen nicht mehr mit auf´s Bild geschafft. *jammjamm*
ihr Lieben!


Es war ein rundum gelungener und wunderschöner Strickschwatz(l)nachmittag. 
Danke Mädels, dass ihr so zahlreich erschienen seid. 
Es war einfach nur toll!
Es grüßt und dankt ganz ♥-lichst eure

Meine Handschuhe

... sind nun auch endlich fertig. Lang hat´s ja gedauert. Aber: was lange währt, wird gut, oder so...
Durch verschiedene andere Projekte sind sie ganz in Vergessenheit geraten. 
Ich habe mir für´s neue Jahr aber vorgenommen, jeden Monat mindestens eines meiner Ufo`s  fertig zu stellen. Und das ist nun das Erste.

Daten Handschuhe:
  Größe: S/M
Ndl./-stärke: 2,5 mm Knit Pro
Wollverbrauch:  53 g
Wolle: Regia 4-fädig
Muster/Quelle:  Knotty Gloves by Julia Mueller (Ravelry-Link)
gestrickt: vom 22.02.2010-09.01.2011
Für: mich
 
 
Einen guten Wochenstart wünscht euch

Mein Gestricktes aus dem Dezember

Nun endlich will ich mal mit dem alten Jahr abschließen und euch noch meinen kreativen Dezember einstellen.
 
Das Gestrickte:
  • Tohottoknit-Schal - 158 g
  • Fransenschal - 155 g
  • dicke Socken - 75 g
  • Loop mit Handstulpen - gesamt 123 g
  • Tudora mit Handstulpen - gesamt 69 g 
 
Ich habe also im Dezember 580 g Wolle vernadelt. 
Nun kann es endlich zum Neuen Jahr übergehen.

Montag, 3. Januar 2011

Die Gewinner meiner Verlosung

stehen fest.
Diesmal über Random.org , ein Zufallsgenerator.
Die Postkarten, die hier eintrafen, bekamen der Reihenfolge nach ihre Nummern zu den Kommentaren und hatten somit eine zweite Chance, gezogen zu werden.


Fangen wir mit dem 3. Preis an.

Dieses Set bekommt der Kommentar Nr. 5 "yggdrasil"



Der 2. Preis geht an:

Dieses Set bekommt die Postkarte, die an 43. Stelle eingetragen wurde.
Das waren die Postkarten:
Na, hast du deine Karte erkannt?


Und der 1. Preis geht an:
Der Kommentar Nr. 35 "mone-bone" bekommt den Tohottoknit-Schal.


Noch einmal -lichen Glückwunsch an euch 3.
Bitte schickt mir eure Adressen per Mail (im Profil zu finden), damit die Preise auch recht bald an euch übergehen können.
Allen Anderen sage ich recht  ♥-lichen Dank, dass ihr mitgemacht habt. 
Seid nicht traurig. 
Es gibt bestimmt bald wieder eine Verlosung.
!!! Neues Jahr - Neues Glück !!!

Bis bald, eure Netty

Samstag, 1. Januar 2011

FROHES NEUES JAHR 2011

Ich wünsche all meinen Bloglesern:

Jappy GB Pics



Mögen all eure Vorsätze gelingen, 
euch das Neue Jahr nur 
Gutes, 
Gesundheit 
und glückliche Momente bringen!

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de