↑ zum Mitnehmen ↑

Sonntag, 11. Dezember 2011

3. Advent und Willkommen

lass ich all meinen lieben und treuen Bloglesern ganz herzlichste Grüße da
und wünsche, daß ihr ihn in Freude und Gesundheit mit euren Lieben genießen könnt.


Es ist Advent

Im Tale sind die Blumen nun verblüht
Und auf den Bergen liegt der erste Schnee.
Des Sommers Licht und Wärme sind verglüht,
In Eis verwandelt ist der blaue See.
Wie würde mir mein Herz in Einsamkeit
Und in des Winters Kälte angstvoll gehen,
Könnt ich in aller tiefen Dunkelheit
Nicht doch ein Licht in diesen Tagen sehn.
Es leuchtet fern und sanft aus einem Land,
Das einstens voll von solchen Lichtern war,
Da ging ich fröhlich an der Mutter Hand
Und trug in Zöpfen noch mein braunes Haar.
Verändert hat die Welt sich hundertmal
In Auf und Ab - doch sieh, mein Lichtlein brennt!
Durch aller Jahre Mühen, Freud und Qual
Leuchtet es hell und schön: Es ist Advent!

(Friedrich Wilhelm Kritzinger 1816-1890, deutscher Theologe und
Pädagoge)





Und dann möchte ich heute auch meine 320. Leserin begrüßen und viel Spaß beim Stöbern auf meinem Blog wünschen.

 

Kommentare:

  1. Liebe Netty,
    ein wunderbares Gedicht!
    Wünsche auch dir einen schönen 3.Advent.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Danke Netty, auch dir wünsche ich einen schönen 3.Advent und eine schöne Vorweihnachtszeit.

    LG Cindy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Netty,
    danke vielmal für die lieben Adventsgrüsse.Dir wünsche ich auch alles Gute, schöne Advents- und Weihnachtszeit.
    Liebe Grüsse
    Silvia

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de