↑ zum Mitnehmen ↑

Samstag, 24. September 2011

3. Zwischenbericht zum Stricktagswickelknäuel

Die nächsten Schenkli´s sind herausgepurzelt und das erste Sockenpaar ist fertüsch. Wollt ihr gucken? Klaro gibt´s Bilder davon.
Schenkli Nr. 5 ist ein tolles Badesalz - Ich liebe so was ja.

Nach diesem Schenkli war das 1. Sockenpaar fertig.
Bitteschön
Sockendaten Nr. 20/2011
  
Größe: 37/38
Ndl./-stärke: 2,75 mm KnitPro
Wollverbrauch:  70 g
Wolle: Opal "Herzogin Eugenie"
Muster/Quelle: Raupenmuster von Nadja Brandt (Ravelrylink)
 Schaftlänge:  18 cm 
Gesamfußlänge: 23 cm
gestrickt: vom 30.08. - 23.09.2011 
Für: die Geschenkekiste



Ich wollte natürlich wissen, was das nächste Schenkli sein wird und habe sofort etwas Neues angeschlagen. Und schwuppdiwupp kam auch schon Schenkli Nr. 6 herausgepurzelt:
Lecker Nutella.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Netty,

    die sehen einfach nur toll aus. Das Muster und die Farbe gefällt mir sehr gut. ( ich bin ja an den Muster verzweifelt, frag mich nicht warum )
    Und wenn dann noch beim stricken schöne Schenklis rausfallen, macht das stricken gleich noch mehr Spaß.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wirklich schön geworden und so Geschenke zwischendurch nicht schlecht, da wird man ja sofort für seine Arbeit belohnt. ;-)
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de