↑ zum Mitnehmen ↑

Montag, 16. Mai 2011

Isch hatte mal wieder gewonnen :-)

... und zwar an Ostern. Bei Andrea konnte man zu Ostern Osterhasen in ihrem Internet-Shop zählen und einen Tipp abgeben. Und der Sohnemann hat doch glatt meinen Namen für einen 15 € Shopgutschein gezogen. *Jubelhüpfundfroi*
Ich habe mich dann auf Shopdurchsuche begeben und mir folgende Strängelchen ausgesucht, natürlich ein bissel mehr als nur für 15 € :-) Frau hat ja noch nicht genug Wolle zu Hause.

Das sind also meine Neuzugänge:
 1 Strang Sockenwolle -Marmor- Fb. "Oma Heidemarie"

 1 Strang Merino Lace, Fb. Pale Yellow
 1 Strang Lace, Fb. Mares y Cielos
 1 Strang Lace, Fb. Polar Gray

Kommentare:

  1. Hallo liebe Netty
    wunderschöne Stränglein hast du ausgesucht. Da kann man ja nur noch gespannt sein. Und gratuliere zum Gewinn. Ganz liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Netty!

    So schöne Wolle hast du dir ausgesucht!!! Da könnte ich dir glatt den ein oder anderen Strang mopsen.

    Ich habe Andres`s Shop gestern auch entdeckt und werden denmächst mich wohl auch mal in Unkosten stürzen - lach.

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Netty,
    erst mal herzlichen Glückwunsch zum tollen Gewinn!Wow..ganz tolle Stränge hast du da zugelegt!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Netty,
    da hast du dir ja wunderschöne Farben ausgesucht, die würden mir auch alle gefallen... Hmm aber ich muß erstmal ein paar angefangene Sachen fertigmachen und auch noch klöppeln üben...
    Ich wünsch dir viel Spaß beim stricken mit deinen neuen Schätzen.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Netty,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem tollen Gewinn. Da hast du dir aber auch tolle Stränge ausgesucht. Der erste ganz oben gefällt mir am besten! Die Farbe ist sooooooooo grandios!
    Was strickst du denn daraus?

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Saskia

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Farbe dieser Ton gefällt mir bin gespannt was du strickst Grüßle Karin

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de