↑ zum Mitnehmen ↑

Donnerstag, 14. April 2011

Donnerstag = Ufo-Tag

Und wieder ist ein Ufo fast fertig *freu*.
Endlich kann ich euch bessere Fotos und nicht nur dieses Häufchen zeigen :-)
Mein Patchmantel ist, bis auf einen Gürtel und 3 Knöpfe, fertig.
Der Gürtel ist bereits in Arbeit und wird heute noch weiter gestrickt.
Lang hat es ja gedauert, aber nun endlich ist wieder ein Ufo-Strickteil weniger im Körbchen.
Zuerst sollte aus den 2 großen (unteren) Patches mal ein Pullover werden. Aber ich Schussel hatte bei dem 2. Teil den Ausschnitt vergessen. So blieben beide Teile unbeachtet im Keller liegen.
Als dann aber die liebe Damaris im Januar bei mir zu Besuch war, wurde getüftelt, gerätselt und am Ende entschieden, dass daraus eine Jacke werden sollte.
Aus der Jacke wurde nun ein Mantel :-)
Daten:
 Größe: XL
Ndl./-stärke: 3,5 mm
Wollverbrauch:  810 g
Wolle: diverse Sockenwollreste in 75/25% Zusammensetzung
Muster/Quelle: Einerpatches nach Horst Schulz
gestrickt: von Jan. 2008 - April 2011
Für: mich
 Rückenansicht liegend
Vorderansicht liegend, mit Kater´le
Er wollte unbedingt mit auf´s Bild. Schon beim Stricken mochte er gern auf dem Mantel liegen. 
Ob es wohl schön warm war?
 Rückenansicht hängend
 
 Vorderansicht hängend
 nochmal vorn, ohne Kater´le

Ich bin noch am Überlegen, ob ich am unteren Rand vielleicht doch noch einen Bund in dem dunklen Blau anstricken sollte.
Was meint ihr dazu?

Kommentare:

  1. Wow! Also das sieht nach gaaaanz viel Arbeit aus. :)

    Hat sicher sehr lange gedauert, das fertig zu stellen.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja suuuuuuper aus. Gratulation !!!

    Ich würde Ihn sofort tragen und auch stricken.... Wenn ich die Zeit hätte :)))


    LG Suzane

    AntwortenLöschen
  3. Der Mantel sieht extrem cool aus,da steckt Arbeit drin...SUPER
    ich würde ihn unten mit einem MiniStreifen in Schwarz abschliessen
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Netty, gibt es dazu ein paar Eckdaten ? wie Gewicht ? - doppelte Sowo ? Patche wieviele Maschen... ich bewundere Dich - das hast Du fein gemacht. Ich habe ihn meiner Freundin gezeigt sie wollte ihn sofort kaufen.

    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Netty,
    Respekt! Superschönes Teil ist das trotz langer Liegezeit geworden. Ich würde wohl untenrum noch eine Kante dranstricken. Ich finde, das gibt nen sauberen Abschluss... grad beim Tragen!
    Lieben Gruß ausm Sauerland
    Ann

    AntwortenLöschen
  6. Boah..traumhaft Netty!Der Mantel sieht Hammer aus,ich würde ihn genau so lassen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. wow Netty!!! das ist ja ein traumhaftes Stück!!
    Du hast meine Bewunderung!!

    liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    respekt vor diese wunderschönen Arbeit.
    Ich wünsche Dir viel Freude mit dem schönen Teil.


    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,
    wow ist das ein tolles Teil!!! Suuuper!! Ich würde noch einen Abschluss machen.

    AntwortenLöschen
  10. Der Mantel ist super. Ich würde keine Kante anstricken, das paßt nicht. Es ist aber mein Geschmack.
    Hast Du sehr schön gemacht.
    Herzlichen Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Netty,

    Ich bin begeistert, wie Dein fertiger Mantel nun aussieht und mit welchem Eifer Du diesen nun fertig gestrickt hast. Was alles geschehen kann, wenn man die Anordnung ändert? Meine Bewunderung hast Du auf jeden Fall! Ich finde in Klasse, so wie er ist und bin mir sicher, dass Du viele bewundernde Blicke auf Dich ziehen wirst.
    Besonders freue ich mich natürlich, dass ich Dir behilflich sein durfte; schon lustig, dass er genau zum 14.04 fertig wurde...schmunzel...
    Mit Recht darfst Du stolz auf Dein Werk sein. Hast Du einfach toll gemacht.

    Herzliche Strickgrüsse
    Damaris
    ...der übrigens auch Dein Blätterrandtuch sehr gut gefällt.

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Netty,
    ich habs bei den Elfen gesehen, mag aber lieber hier kommentieren.
    Ich bin TOTAL begeistert von deinem Mantel. M.E. hat sich die viele Arbeit unbedingt gelohnt.
    Ich patche auch gerade ein bissel herum, aber so ein großes Projekt nehme ich mir gar nicht erst vor.
    Ich kann nur sagen: Toll, toll, toll.

    Allerbeste Grüße
    die Mira

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja fast ne Schande so ein tolles Teil aus UFO vor sich hin zu schmachten lassen.
    Abert jetzt ist sie ja fertig. Toll. Gefällt mir sehr gut.
    Ich würde kein Bündchen dran machen.
    Grüße aus dem Taunus
    Martina

    AntwortenLöschen
  14. Der sieht supermegatoll aus!!! Wie lang ist er, wenn du ihn trägst? Wenn es das Wetter zuläßt, ziehst Du ihn zum Wollefest an? (Warmes Wetter wäre natürlich auch toll, aber dann macht sich der mantel sicher schlecht :) ).
    Bewundernde Grüße von Uta

    AntwortenLöschen
  15. Wow, ein megastarkes Werk, sieht total toll aus. Großes Lob.
    lg Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Ein traumhafter Mantel. Und wieder hat sich auch bestätigt: Wenn 2 draufschauen, dann sind da noch mehr Ideen - aus Jacke wird Mantel.

    Finde ich gut :)

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein Traum! Einfach wundervoll!

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  18. wow,
    traumhaft schön.

    viel Freude beim Tragen.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  19. Mönsch ist die toll geworden!
    Schöne Ostern,
    Grüßchen
    Sabine

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de