↑ zum Mitnehmen ↑

Montag, 28. März 2011

Frühlingswunderwickelknäuel - Fortsetzung

Ich habe am Wochenende weiter an meinem Wickelknäuel gestrickt, muss aber gestehen - fertig ist es immer noch nicht. 3 Schenklis habe ich freigestrickt und möchte sie euch gern zeigen.
 einmal Badesalz - ich bin schon sehr gespannt auf den Duft
 eine Osterkerze
lecker Muntermacher-Tee und 2 Maschenmarkierer

Und es ist immer noch so viel ab- und freizustricken. Ich muss mal überlegen, was ich nach den Socken noch stricken könnte. Die Wolle ist so schön und weich, vielleicht werden es ja noch ein paar Adventskalendersocken, oder Babysocken, oder, oder, oder ....

Ich wünsche euch allen 

Kommentare:

  1. das klingt ja spannend... ein paar stulpen lassen sich bestimmt auch noch aus dem rest stricken...
    dein bloghintergrund ist echt schön, macht richtig lust zum träumen von feen und elfen und... ach ja ;O)
    lg sandra,
    die jetzt in ihr grünes reich geht

    AntwortenLöschen
  2. seufz!!(schweizerpostistdoof) so toll ich liebe das.
    schöne schenkli hast du schon ausgewickelt.

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich ein tolles Knäuel, dass du da bekommen hast. Und das Badesalz "Sense of Japan", wie passend

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de