↑ zum Mitnehmen ↑

Donnerstag, 3. Februar 2011

Projekt 12fuer11 - Februar

Angestrickt habe ich mein Februarsträngelchen mit der Nr. 3 schon gestern, da ich ja bis Freitag (morgen) die Zeit ein wenig überbrücken muss. Denn da kommt der 2. Teil des Mystery von Regina, auf den ich mich schon wieder sehr freue.
Gestern hatte ich meine liebe Freundin Susi zu Besuch und wir haben nach dem Frühstück gemeinsam "Schal" gestrickt. Sie hat ihren beendet und ich habe meinen begonnen :-). Nachdem mir der erste Anfang so gar nicht gefallen hat, habe ich die 6 Reihen geribbelt und noch einmal neu begonnen. Ich habe mal wieder mit 6 Reihen kraus rechts begonnen. In der Anleitung stand 1 M re/1 M li. Das hat mir aber gar nicht gefallen. Nun passt es super, gefällt und wird zu Ende genadelt.

Den Anfang könnt ihr hier nun sehen:

Hier das Muster nochmal etwas näher

Die Farben kommen auf den großen Bildern nicht so gut rüber, auf dem Kleinen sind sie ganz gut getroffen. Es war schon zu dunkel. Aber bald könnt ihr mehr sehen, versprochen!

Ich wünsche euch einen schönen

Kommentare:

  1. Wow..das werden wieder traumhafte Socken,die Farbe und Muster sind ganz toll!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. ist dies wirklich der angestrickte strang von dem bild? kaum zu glauben, die farben wirken ganz anders... das muster ist schön, ich bin schon auf das endbild gespannt, wie es dann wirkt.
    lg sandra

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ja wieder superfleißig, ganz tolle Farben sind das, richtig schön.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de