↑ zum Mitnehmen ↑

Freitag, 24. September 2010

Der Anfang ist gemacht

... von meinem Großprojekt "Ragna". 


Wow, war das vielleicht eine Fummelei, mit den vier einzelnen Teilen ...
Aber es hat geklappt und ich bin schon ein Stück weiter.
Leider geht es eher schlecht als recht voran, denn da ist so ein kleiner Stubentiger, der immer der Meinung ist, er müsse zum Schmusen kommen, wenn ich stricken will. So legt er sich gemütlich auf meinen Schoß und schnurrt und schaut mich so liebevoll an, so daß ich dann nicht anders kann. Aber aufpassen muss ich trotzdem, denn ehe ich mich versehe, hat er das Gestrick schon zwischen seinen Krallen ...
Also muss ich jede Gelegenheit nutzen, wo er mal nicht auf meinem Schoß, sondern wie hier, auf der Couch liegt:
Nun wünsche ich euch allen ein wunderschönes 1. Herbstwochenende und bedanke mich an dieser Stelle mal wieder ganz herzlich für all eure lieben Kommentare und Besuche auf meinem Blog. Ich freue mich immer über jeden Einzelnen.

Und noch ein Gewinn

ist gestern bei mir eingetroffen.
Beim Wichtelzwerg hatte ich auch an der Verlosung teilgenommen und mein Los wurde gezogen *jubelhüpfundmegafreu*!
Ein wunderhübsches, kleines Glückskind habe ich gewonnen.
Schaut nur:
Ab sofort wird diese Kleine mich in meinem Auto begleiten.

Vielen, lieben Dank, liebe Claudia!

Dienstag, 21. September 2010

Socken und Armstulpen


... sind mir am Wochenende wieder von den Nadeln gehüpft.
So langsam geht es ja Weihnachten entgegen und da braucht Frau doch wieder ein paar Geschenke.


Daten:
 Größe: 19 x 8,5 cm
Ndl./-stärke: 3 mm Bambus-Nadelspiel
Wollverbrauch:  29 g
Wolle: ??? Sockenwolle in beige mit dunkelgrün
Muster/Quelle: gefunden hier
gestrickt: vom 18.-19.09.2010 
Für: Vorratskiste

Sockendaten Nr. 19/2010
 Größe: 45
Ndl./-stärke: 3 mm KnitPro
Wollverbrauch:  70 g
Wolle: Zitron Trekking handart Kirkenes
Muster/Quelle: Lea Socken & Co, Nr. LA 387
Schaftlänge:  16 cm
Gesamfußlänge:  28 cm
gestrickt: vom 07.-18.09.2010 
Für: Heinz Fischer

Zur Zeit befindet sich in meinem 
der Anfang meines Ragnapullovers und 1Handschuh von dem 2. Paar Knotty´s.

Schon wieder gewonnen

... habe ich. Jahaa! Diesmal bei Beate. Ihr erinnert euch noch? Nein, dann schaut nochmal hier nach.
sagt
Netty

Freitag, 17. September 2010

Ich will auch einen...

... und zwar den hier:

Bei Buxmann bekommt Frau den für nothing, wenn Frau auf diese Aktion in ihrem Blog hinweist.
Und da Frau mit so einem Hobby wie das Stricken, ja nie genug Blöcke haben kann, mache ich doch da sehr gerne mit.

Mittwoch, 15. September 2010

Ich habe gewonnen

 
Die liebe Sonja hatte 20.000 Klicks und eine Verlosung dazu auf ihrem Blog. Sie hatte auch um ein paar Tips bzw. Links für leichtes, freies Lacetuch gebeten, die die Chance zu gewinnen verdoppeln sollte.
Und ich habe gewonnen, den 1. Preis sogar *jubelhüpfundfreu*. 4 tolle Knäuel Baumwollsockengarn sind heute mit dem DPD-Auto angeliefert worden. Liebste Sonja, ganz ♥-lichen Dank dafür!

Und stricken tue ich auch noch :-). Zur Zeit befinden sich Herrensocken und Knotty´s auf den Nadeln.
Am WE wird dann endlich mit dem Ragna begonnen.

Freitag, 10. September 2010

Schätz doch mal :-)

Bei Silke kannst du noch bis Sonntag schätzen, wie lang der abgebildete Schal ist.

Dienstag, 7. September 2010

Endlich habe ich auch eine

... eine Pimpelliese gestrickt. Im Handarbeitszauber gab es einen Knitalong und ich habe dabei mitgemacht. Wow, was für ein einfaches Tüchlein und ruckzuck war es fertisch! Und es wird ganz sicher nicht die letzte Liese gewesen sein, die ich gestrickt habe. Auf der Suche in meinem großen Wollstash bin ich schon fündig geworden. Aber erst einmal müssen die Herrensocken in Gr. 45 fertig werden.
Daten:
 Größe: 1,07 x 0,28 m
Ndl./-stärke: 3 mm Metallnadeln
Wollverbrauch:  82 g
Wolle: handgefärbte Sockenwolle von Melli
Muster/Quelle: gefunden bei SpinningMartha
gestrickt: vom 01.-05.09.2010 
Für: erstmal in die Vorratskiste
 
Dann sind mir gestern noch ein Paar Handstulpen von den Nadeln gehüpft, die ich gleich im Anschluß an die Liese genadelt habe. 
 
 
Daten:
 Größe: 19 x 9 cm
Ndl./-stärke: 3 mm Bambus-Nadelspiel
Wollverbrauch:  30 g
Wolle: Fortissima Socka "Mexiko Color" von Schoeller+Stahl
Muster/Quelle: gefunden hier
gestrickt: vom 05.-06.09.2010 
Für: Mone-Bone

Ein neues Katzenfoto

Heute Morgen aufgenommen, nachdem er so liebevoll geschaut hat, was ich wohl mit dem Apfel mache. Ob ich da ein Stück von haben kann? Naja, kurz daran geschnuppert und nicht für lecker befunden. Also lege ich mich doch dann lieber wieder hin. Muss ich wohl bis später warten.
Meine Schafsammlung hat es ihm angetan. Alle Stofftiere mopst er sich und trägt sie in ein Versteck. Mal unter die Couch, mal in den Keller, mal hinter die Waschmaschine, aber auch mal zu Lola. Vielleicht mag der Hase ja auch mal kuscheln?

Winke mal zu Foxi. Die Plüschkatze vom Geburtstagspaket ist nun auch sein. Die gibt er nicht mehr her.
Meine Wolle mag er auch. Am Sonntagabend hat er sich das Sowo-Knäuel geschnappt und schwuppdiwupp war er damit unter der Couch. Ich hatte ganz schön Mühe, es da wieder vor zu bekommen. Haben wir doch eine große Lümmelcouch mit Schlafplatz und Bettkasten. 
Letzte Woche erst war er der Meinung, er müsste mit meiner Bella Roque durch´s ganze Haus laufen. Das Knäuel blieb neben meinem Sessel und er hatte erhobenen Hauptes die Nadel im Maul und wollte damit in den Keller. Lachen konnte ich, weil außer abgewickelter Wolle vom Knäuel nix passiert ist. Ich glaube, das Strickzeugs darf ich nicht mehr liegen lassen :-)
Aber lieb ist er trotz allem. Heute Nacht hat er sogar bei mir geschlafen, damit ich nicht so allein bin, denn Göga hat seit langem mal wieder Nachtschicht.

Donnerstag, 2. September 2010

Mein Gestricktes aus dem August

... sind dieses Mal leider nur 2 Paar Socken plus 2 Schlüsselsocken.
Für mehr fehlte mir diesen Monat einfach die Zeit, da wir sehr viel unterwegs waren. Dabei hatte ich immer nur einen Ochsenschal mit, der mich leider auchweiterhin bei allen noch folgenden Unternehmungen begleiten wird. Es ist einfach ein Muster, bei dem ich nicht hinschauen und zählen muss und ein Schal, bei dem es nicht wichtig ist, wann er fertig wird.

Weiterhin auf den Nadeln sind da noch:
  • 1 Paar Herrensocken in Gr. 45
  • 1 Paar Handschuhe (Knotty´s)
  • 1 Paar Handstulpen
  • Tuch Bella Roque
  • meine Dropsjacke 
  • 1 Pimpelliese 
Außerdem habe ich mal wieder meinen Sockenwoll-Stash gezählt. Puhh, da sind doch glatt noch ein paar Knäuelchen in den Tiefen meines Kellers aufgetaucht, die bisher gar nicht gezählt wurden. Und ich habe immer vergessen die Zahlen zu korrigieren, wenn ich etwas gestrickt habe. Sowas kann Frau eben auch passieren...

    Haftungshinweis

    Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

    Impressum

    Angaben gemäß § 5 TMG:

    Annette Schnepel
    38527 Meine

    Kontakt:



    E-Mail: nettysch@web.de

    Quelle: http://www.e-recht24.de