↑ zum Mitnehmen ↑

Dienstag, 23. März 2010

Erste Bilder von den Wunderknäulen

Diese Socke ist aus dem Wunderknäuel von Bianca entstanden:
Freigestrickt habe ich bis jetzt, Tee, Duschbad, Schoki, einen Maschenmarkierer, Schäfchen und Glücksanhänger. Aber es ist ja noch so Einiges versteckt. Ich bin gespannt. Welche Wolle es ist, konnte ich noch nicht herausfinden, hoffe aber, das Bianca die Banderole mit eingepackt hat. Diese Socken bekommt entweder das Tochterkind, oder sie wandern in meine Sockenlade *frechgrins*.


Und dies ist der Anfang vom FWWWK bei Yerusha. Da hat mir die liebe Sandra ein tolles Knäuel gewickelt. Die Wolle ringelt so schön und diese Socken sind auf jeden Fall für mich, jawolljaaaaaha !!!
Freigestrickt habe ich bis jetzt eine Handcreme und Giotto. Ob das Letztere wohl lange hier liegen bleibt??? Ich kann es nicht versprechen, denn ich liebe Giotto! 
Nun muss ich schauen, wann ich auch hier weiterkomme, denn ich muss erst mein TD-Tuch fertig nadeln, da es ein Geburtstagsgeschenk werden soll. Und da dieser Geburtstag nicht mehr allzu weit entfernt ist, hat das Tuch erst einmal Vorang.
Aber ich halte euch selbstverständlich auf dem Laufenden, wie es bei beiden Wickelknäulen weitergeht.
Eure Netty

Samstag, 20. März 2010

Heute war...

... Frühlingsanfang und somit Öffnungstermin 

Meine Wichtelmama ist Sandra. Sie hat mir ein tolles Wickelknäuel geschickt. In besonders schönen Frühlingsfarben und auch noch Sockenwolle von Tausendschön mit dem Namen Pfingstrose. Diese Wolle habe ich noch nicht verstrickt und freue mich besonders darauf. Dazu hat sie mir noch eine Anleitung gelegt. Aber ich habe mich entschlossen, für diese Wolle doch lieber ein klassisches Rechts-Links-Muster zu verwenden.

Bitteschön:
 
Das erste Schenkli konnte ich aber schon vor dem Anstricken öffnen. 
1 Engel-Schlüsselanhänger
Den Tee hat sich Celine schon gemopst und getrunken. Lecker - soll ich ausrichten!
 
 
2. bei den Handarbeitselfen das Sockenwunderwickelknäuelwichtel
Hier ist meine Wichtelmama Bianca. Sie hat mir ein wundervolles Knäuel in Beerenfarben gewickelt. Ich bin auch darauf schon ganz dolle gespannt. Für diese Wolle habe ich mir gedacht, das könnten ein paar tolle Mojos werden. Laßt euch überraschen.

euch beiden jetzt schon einmal.
Weitere Bilder folgen natürlich in Kürze hier in diesem Blog :-).

Netty

Mal wieder Socken

... sind mir gestern Abend von den Nadeln gehüpft. Ich musste mich doch beeilen, da heute Öffnungstermin 2er Wickelknäule war. Also habe ich mich rangehalten, dieses Paar pünktlich fertig zu haben.

Und hier sind sie nun:
Das Gelb ist eigentlich Orange. Aber heute ist es draußen so düster und die Farben kommen nicht wirklich freundlich rüber.
Sockendaten Nr. 5/2010
 Größe: 36
Ndl./-stärke: 2,5 mm Knit Pro
Wollverbrauch: 63 g
Wolle: Socken-Effekt-Strickgarn (75/25%)
Muster: eigene Idee 4 M rechts, 1 M li im Wechsel
Bund: Rüschenbund nach Hippezippe
Schaftlänge: 14 cm
Gesamfußlänge: 23 cm
Ferse: verstärkte, normale
Spitze: normale Bandspitze
gestrickt: vom 01. - 11.03.2010 
Für: Steffi 


Mittwoch, 17. März 2010

Neugierig gefragt...


... hat Myriam heute.
Und hier sind sie wieder, ihre neugierigen Fragen...

1.) Welche drei Dinge hälst Du für schön?
Sommer+Sonne, Rosen+Lilien, Alpaka-Schafe

2-) In welchem Konzert bist zu zuletzt gewesen?
bei Rosenstolz - im Januar 2009

3.) Was nervt Dich am meisten am älterwerden?
die grauen Haare *örgs*

4.) Benenne mindestens eine Macke, einen Tick oder eine Besonderheit an Dir.
wie jeder Wollsüchtel habe auch ich einfach zu viel Wolle im Haus und kann nie NEIN sagen, wenn ich neue, tolle Wolle sehe

5.) Such Dir eins aus...
- 1 x täglich eine Massage
- Dinner auswärts 2 x die Woche
- 1 x monatlich Besuch eines Konzerts/Events/Museums etc.
Womit kann man Dich glücklich machen?
1 Massage täglich - das wäre toll

Mein Gewinn

Thalia hatte vor kurzem auf ihrem Blog ein Wunschblog-Candy. Ich habe gewonnen und möchte euch gern zeigen, was ich Tolles von ihr bekommen habe.

Schaut doch mal, ist das nicht süß?
(click auf´s Bild)
ein Dinkelkissen und ein Schäfchen

nochmal das Schäfchen

Liebe Thalia,
das ist ganz allein für dich!

Freitag, 12. März 2010

Kings Cross Socken

In meiner Gruppe, den "Handarbeitselfen", habe ich am 01.03.2010 einen Socken-KAL mit den Kings Cross gestartet. Seit gestern Abend sind sie nun fertig und ich möchte sie euch gern zeigen.
Sockendaten Nr. 4/2010
 Größe: 38
Ndl./-stärke: 2,5 mm Knit Pro
Wollverbrauch: 60 g
Wolle: handgefärbt von Diana
Muster/Quelle: Kings Cross von Tanja aka Wollhuhn
Schaftlänge: 12 cm
Gesamfußlänge: 24,5 cm
Ferse: Bumerang
Spitze: Bandspitze
gestrickt: vom 01. - 11.03.2010 
Für: ??? 
Und weil sie mir so gefallen, hab ich hier die Fotos von der Collage 
noch einmal etwas größer für euch.
Auf dem ersten Bild ist die Farbe am besten getroffen.

Dieses Muster ließ sich sehr einfach stricken und ich werde es ganz bestimmt in nächster Zeit noch ein- oder mehrmals nachstricken. Und wer diese Socken schon selbst genadelt hat, hat bestimmt auch gemerkt, dass die Innenseite auch anschauenswert ist. 

Und nun verabschiede ich mich ins Wochenende und schicke euch allen ganz liebe Grüße! 

Verlosung bei Anja

Anja startet anläßlich ihres 10.000 Besuchers eine Verlosung. Wenn auch Du Lust hast, dann schau doch mal bei ihr herein. Der 100. Leser erhält auch etwas.

Mittwoch, 10. März 2010

Biete Buch zum Tausch

Ich habe hier ein Büchlein, welches ich sehr gern tauschen würde. Ich bleibe doch bei der altbewährten Methode des Sockenstrickens, weil die mir einfach besser liegt.
Das Buch ist neu und nur einmal durchgeblättert. 
Im Tausch hätte ich gern einen Strang Sockenwolle, vielleicht in Frühlings- oder Sommerfarben. 
Wer Interesse hat, schickt mir bitte eine Mail an: nettysch[at]web.de .


Dienstag, 9. März 2010

Neugierig gefragt...


... hat Myriam heute:

1.) Gibt es etwas wofür Du Dich schuldig fühlst? Was ist es?
Nein.

2.) Du kannst ein Möbelstück in Deinem Heim austauschen und es ohne Rücksicht auf Kosten ersetzen. Welches tauscht Du? Gegen was?
Mein jetziges Bett gegen ein Wasserbett.

3.) Du wirst Gaststar in Deiner Lieblings- Soap/Serie/Talkshow/Film. Welche(r) ist das? Und wer bist Du? Beschreibe Dich!
Ich und Gast-/Fernsehstar? Nein danke, niemals.

4.) Erfinde eine Frühstücksflocke!
Wie heißt sie? Wonach schmeckt sie?
Nussflake´s

5.) Du darfst einen Monat des Jahres auf 50 Tage ausdehnen... welcher ist es und warum?
Der Juli. Erstens, weil ich da Geburtstag habe und zweitens, weil ich den Sommer liebe.

Handmade Braunschweig

Am Samstag, den 06.03.2010, fand in Braunschweig die Handmade Messe statt.
Zu Besuch kam meine liebe Freundin Diana. Ich habe sie gegen 10 Uhr vom Bahnhof abgeholt, wo ich vorher auch noch Melli mit ihrer Mama traf, und dann sind wir beide hinüber zur Stadthalle, die nicht weit vom Bahnhof entfernt ist.
Dort angekommen, ging es erst einmal zur Gaderobe, denn wir wollten ja Bewegungsfreiheit haben und nicht die dicken Jacken auch noch mit herumschleppen :-), es hatte nämlich über Nacht geschneit und war wieder dolle kalt *grrrr*.
Und was sahen wir gleich dort in der Nähe? - Den Stand der Wolllust. SUPER, also gleich hingestürmt! Aaaaber, es war ja kaum ein Herankommen, denn der Stand war echt voll umlagert. Ein Wunder bei den tollen Sachen? Nein! Dort habe ich endlich Birgt und Baba kennengelernt, die beide alle Hände voll zu tun hatten. Auf einmal bimmelte mein Telefon. Upps, ist was mit der Familie??? Nööö, das war Patricia und wollte wissen, wo ich stecke. Dabei stand sie doch fast neben mir *grins*. Toll, noch jemand, den ich kannte. Und sie brachte ein neues Gesicht mit in unsere Runde, nämlich Angelika. Nun waren wir zu 4. und stöberten noch ein wenig durch Birgit´s angebotene Wölleken und begutachteten ihre aufgehängten Tücher, Schals u. u. u. ...  Nach erfolgreichem Begrabschen und Wollewandern in die eigenen Taschen, ging es dann weiter in der unteren Etage und danach nach Oben in den 1. Stock.
Nach einer ganzen Weile und während unserer Kaffeepause im Restaurant, klingelte wieder das Telefon. Dieses Mal waren es Karin und Marina, die uns suchten. Wir haben uns dann vor dem Workshop-Raum der KlugenStrickArt getroffen, gefreut, gelacht und geschnackt. Hach war das toll!
Noch einmal folgte eine Runde durch´s obere Stockwerk. Natürlich mit Wollkauf, was sonst?
So gegen 16 Uhr lösten wir unseren gemeinsamen Bummel auf und es ging nach Hause. Dort gab´s erst einmal einen starken, heißen Kaffee und dann wurde der Einkauf noch einmal begutachtet.
Am Abend dann fuhren wir zu unserem Lieblings-Italiener nach Wolfsburg und haben dort lecker Nudeln, bzw. Pizzen gespeist.

Und nun noch ein paar Bilder für Euch.

Es war ein rundum schöner Tag!

Kleiner Aufruf....


.... für ALLE
die gerne Wichteln

Schaut einfach mal bei Sylvia vorbei und scrollt ein wenig nach unten.

Dienstag, 2. März 2010

Gestricktes aus dem Februar

Da hab ich doch glatt vergessen, euch die Kunigunde-Handstulpen und gefilzten Eierwärmer zu zeigen, die auch im Februar gestrickt wurden. Das möchte ich heute schnell noch nachholen und euch dann meinen kreativen Februar zeigen.

Die Handstulpen sind leider noch ohne passende Knöpfchen. 
Die muss ich erst noch besorgen.
Daten:
 Größe: universal
Ndl./-stärke: 2,5 mm Bambus
Wollverbrauch: ca. 37 g
Wolle: Schachenmayr nomotta Regia Tweed
Muster/Quelle: Kunigunde von Christine Ebers
gestrickt: vom 13. - 21.02.2010
Für:  noch geheim 
 
Eierwärmer habe ich am Samstag, den 27.02.2010 bei Birgit in Hannover gestrickt. Wir hatten dort ein kleines, aber ganz feines Stricktreffen zu dritt. Wir haben viel gequasselt, gefuttert, gelacht, Bücher und Hefte angeschaut und natürlich wurde auch gestrickt. 
Auch hatte jede von uns von der Anderen wieder etwas dazugelernt. So hat uns Sabine z.B. ihren Maschenanschlag gezeigt, den ich gleich beim nächsten Sockenpaar, bzw. bei meinem Ragna, versuchen werde. Eigentlich hatte ich vor, an meinem 2. Handschuhpaar weiterzunadeln, aber mir fehlte ein wichtiges Utensil und so bot Birgit an, ich könnte doch diese einfachen Eierwärmer nadeln. Gesagt, getan. Ruckzuck hatte ich 3 Stück davon fertig. Hier sind sie nun in ihren tollen Osterfarben und nach zwei Filzversuchen in der Wama:
 
 
 
Sie sind ein wenig kleiner geworden, als die von Birgit. Aber das liegt wohl daran, dass sie beim ersten Waschgang nicht gefilzt haben und ich sie ein zweites Mal hineingeben musste. Nun gut, sie passen auf meine Plastikeier. Und zum Frühstück gibt´s dann eben kleinere Eierlein zu futtern :-)
Wer auch solch süße Teilchen stricken möchte, kann gern bei Birgit im Blog stöbern gehen, dort ist die Anleitung dafür zu finden. 


So, und nun kommt hier mein kreativer Februar 2010
 
 

Welche Filme kenne ich?

Nachdem ich bereits in mehreren Blogs eine Liste mit 100 Buchtiteln gesehen und diese nicht beantwortet hatte, schmeißt man nun ein neues Stöckchen durch das WWW. Gefunden habe ich es bei Kopflast, wo ich durch Zufall heute gelandet bin.

Dieses Mal ist es ein Stöckchen, bei dem man aus einer Liste mit den 100 erfolgreichsten Filmen diejenigen markieren soll, die man gesehen hat bzw., wo man sie zuerst gesehen hat. Ich werde bei dieser Liste sicherlich den einen oder anderen finden (Fett und rot) und gebe mal mit an, ob ich diesen Film im Kino, auf DVD, auf VHS oder im TV das erste mal gesehen habe.

Ich fand es interessant und habe mal durchgeschaut:


001. Avatar – Aufbruch nach Pandora 2009 James Cameron / im 3D-Kino

002. Titanic 1997 James Cameron / im Kino

003. Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs 2003 Peter Jackson / auf DVD

004. Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2 2006 Gore Verbinski / auf DVD

005. The Dark Knight 2008 Christopher Nolan

006. Harry Potter und der Stein der Weisen 2001 Chris Columbus / auf DVD

007. Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt 2007 Gore Verbinski / auf DVD

008. Harry Potter und der Orden des Phönix 2007 David Yates / auf DVD

009. Harry Potter und der Halbblutprinz 2009 David Yates

010. Der Herr der Ringe – Die zwei Türme 2002 Peter Jackson / auf DVD

011. Star Wars Episode 1 – Die dunkle Bedrohung 1999 George Lucas / auf VHS

012. Shrek 2 2004 Andrew Adamson, Kelly Asbury, Conrad Vernon / im Kino

013. Jurassic Park – 1993 Steven Spielberg / im Kino

014. Harry Potter und der Feuerkelch 2005 Mike Newell / auf DVD

015. Spider-Man 3 2007 Sam Raimi / auf DVD

016. Ice Age 3 2009 Carlos Saldanha, Mike Thurmeier / im Kino

017. Harry Potter und die Kammer des Schreckens 2002 Chris Columbus / auf DVD

018. Der Herr der Ringe – Die Gefährten 2001 Peter Jackson / auf DVD

019. Findet Nemo 2003 Andrew Stanton / auf DVD

020. Star Wars Episode 3 – Die Rache der Sith 2005 George Lucas / im TV

021. Transformers – Die Rache 2009 Michael Bay

022. Spider-Man 2002 Sam Raimi / auf DVD

023. Independence Day 1996 Roland Emmerich / im Kino

024. Shrek der Dritte 2007 Chris Miller / im Kino

025. Krieg der Sterne 1977 George Lucas / auf VHS

026. Harry Potter und der Gefangene von Askaban 2004 Alfonso Cuaron / auf DVD

027. E.T. – Der Außerirdische 1982 Steven Spielberg / im TV

028. Der König der Löwen 1994 Roger Allers, Rob Minkoff / auf DVD

029. Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels 2008 Steven Spielberg

030. Spider-Man 2 20204 Sam Raimi / im TV

031. 2012 2009 Roland Emmerich

032. The Da Vinci Code – Sakrileg 2006 Ron Howard / im Kino

033. Die Chroniken von Narnia – Der König von Narnia 2005 Andrew Adamson

034. Matrix Reloaded 2003 Andy & Larry Wachowski / im TV

035. Oben 2009 Pete Docter, Bob Peterson

036. Transformers 2007 Michael Bay 7 / im TV

037. New Moon – Biss zur Mittagsstunde 2009 Chris Weitz

038. Forrest Gump 1994 Robert Zemeckis / im TV

039. The Sixth Sense 1999 M. Night Shyamalan / im TV

040. Fluch der Karibik 2003 Gore Verbinski / auf DVD

041. Ice Age 2 2006 Carlos Saldanha / auf DVD

042. Star Wars Episode 2 – Angriff der Klonkrieger 2002 George Lucas / auf DVD

043. Kung Fu Panda 2008 Mark Osborne, John Stevenson

044. Die Unglaublichen 2004 Brad Bird

045. Hancock 2008 Peter Berg

046. Ratatouille 2007 Brad Bird

047. Vergessene Welt – Jurassic Park 1997 Steven Spielberg / im TV

048. Die Passion Christi 2004 Mel Gibson

049. Mamma Mia! 2008 Phyllida Lloyd

050. Madagascar 2 – 2008 Eric Danell, Tom McGrath / auf DVD

051. 007 – Casino Royale 2006 Martin Campbell

052. Krieg der Welten 2005 Steven Spielberg / auf DVD

053. Men in Black 1997 Barry Sonnenfeld / im TV

054. 007 – Ein Quantum Trost 2008 Marc Forster

055. I Am Legend 2007 Francis Lawrence / auf DVD

056. Iron Man 2008 Jon Favreau / auf DVD

057. Nachts im Museum 2006 Shawn Levy / im TV

058. Mission: Impossible 2 2000 John Woo / im TV

059. Armageddon 1998 Michael Bay / auf DVD

060. King Kong 2005 Peter Jackson / im TV

061. The Day After Tomorrow 2004 Roland Emmerich / auf DVD

062. Das Imperium schlägt zurück 1980 Irvin Kershner / auf VHS

063. Wall-E – Der Letzte räumt die Erde auf 2008 Andrew Stanton

064. Kevin – Allein zu Haus 1990 Chris Columbus / im TV

065. Madagascar – 2005 Eric Darnell, Tom McGrath / auf DVD

066. Die Monster AG 2001 Pete Docter / auf DVD

067. Die Simpsons 2007 David Silverman

068. Terminator 2 – Tag der Abrechung 1991 James Cameron / auf DVD

069. Ghost – Nachricht von Sam 1990 Jerry Zucker / im TV

070. Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich 2004 Jay Roach

071. Aladdin 1992 John Musker, Ron Clements / auf DVD

072. Troja 2004 Wolfgang Petersen / auf DVD

073. Twister – 1996 Jan De Bont / im TV

074. Indiana Jones und der letzte Kreuzzug 1989 Steven Spielberg / im TV

075. Illuminati 2009 Ron Howard / auf DVD

076. Toy Story 2 1999 John Lasseter

077. Bruce Allmächtig 2003 Tom Shadyac / im TV

078. Shrek – Der tollkühne Held 2001 Andrew Adamson, Vicky Jenson / im Kino

079. Der Soldat James Ryan 1998 Steven Spielberg / auf DVD

080. Mr. & Mrs. Smith 2005 Doug Liman / auf DVD

081. Die Rückkehr der Jedi-Ritter 1983 Richard Marquand / auf VHS

082. Charlie und die Schokoladenfabrik 2005 Tim Burton / im TV

083. Gladiator 2000 Ridley Scott / auf DVD

084. Der weiße Hai – 1975 Steven Spielberg / im TV

085. Hangover 2009 Todd Phillips

086. Mission: Impossible 1996 Brian De Palma / auf DVD

087. Pretty Woman 1990 Garry Marshall / im TV

088. Cars 2006 John Lasseter / auf DVD

089. Matrix 1999 Andy & Larry Wachowski / auf DVD

090. X-Men – Der letzte Widerstand 2006 Brett Ratner / auf DVD

091. Das Vermächtnis des geheimen Buches 2007 Jon Turteltaub / auf DVD

092. Last Samurai 2003 Edward Zwick / auf DVD

093. Tarzan 1999 Kevin Lima, Chris Buck / auf DVD

094. 300 2007 Zack Snyder / auf DVD

095. Ocean’s Eleven 2001 Steven Soderbergh / auf DVD

096. Pearl Harbor – 2001 Micheal Bay / im TV

097. Men in Black II 2002 Barry Sonnenfeld / auf DVD

098. Sherlock Holmes 2009 Guy Ritchie

099. Das Bourne Ultimatum 2007 Paul Greengrass / im TV

100. Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen 1993 Chris Columbus / im TV


Die Idee beim Stöckchen ist, es weiter zu werfen. Jeder der mag, kann und darf es sich gern auf seinen Blog mitnehmen und weiterreichen.


Viel Spaß dabei wünscht euch Netty

Montag, 1. März 2010

iPhone - Hülle

Auf Wunsch eines einzelnen Herrn (kommt ja selten vor), denn er hat sich am Wochenende ein iPhone gegönnt, habe ich heute mal eben schnell eine Hülle dafür gestrickt.
Weil ich Gefallen an dem Wikinger-Mustern aus dem Buch von Elsebeth Lavold gefunden habe, stöberte ich darin nach einem passenden Zopfmuster. Entstanden ist dann diese kleine Hülle:

 
Größe: ungespannt 5,5 x 13 cm 
Ndl./-stärke: 2,5 mm Bambus
Wollverbrauch: 8 g
Wolle: Regia Tweed 4-fädig
Muster/Quelle: von Elsebeth Lavold aus dem Buch Stricken mit Wikinger-Mustern
gestrickt: am 01.03.2010 
Für: Hans

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de