↑ zum Mitnehmen ↑

Dienstag, 9. März 2010

Handmade Braunschweig

Am Samstag, den 06.03.2010, fand in Braunschweig die Handmade Messe statt.
Zu Besuch kam meine liebe Freundin Diana. Ich habe sie gegen 10 Uhr vom Bahnhof abgeholt, wo ich vorher auch noch Melli mit ihrer Mama traf, und dann sind wir beide hinüber zur Stadthalle, die nicht weit vom Bahnhof entfernt ist.
Dort angekommen, ging es erst einmal zur Gaderobe, denn wir wollten ja Bewegungsfreiheit haben und nicht die dicken Jacken auch noch mit herumschleppen :-), es hatte nämlich über Nacht geschneit und war wieder dolle kalt *grrrr*.
Und was sahen wir gleich dort in der Nähe? - Den Stand der Wolllust. SUPER, also gleich hingestürmt! Aaaaber, es war ja kaum ein Herankommen, denn der Stand war echt voll umlagert. Ein Wunder bei den tollen Sachen? Nein! Dort habe ich endlich Birgt und Baba kennengelernt, die beide alle Hände voll zu tun hatten. Auf einmal bimmelte mein Telefon. Upps, ist was mit der Familie??? Nööö, das war Patricia und wollte wissen, wo ich stecke. Dabei stand sie doch fast neben mir *grins*. Toll, noch jemand, den ich kannte. Und sie brachte ein neues Gesicht mit in unsere Runde, nämlich Angelika. Nun waren wir zu 4. und stöberten noch ein wenig durch Birgit´s angebotene Wölleken und begutachteten ihre aufgehängten Tücher, Schals u. u. u. ...  Nach erfolgreichem Begrabschen und Wollewandern in die eigenen Taschen, ging es dann weiter in der unteren Etage und danach nach Oben in den 1. Stock.
Nach einer ganzen Weile und während unserer Kaffeepause im Restaurant, klingelte wieder das Telefon. Dieses Mal waren es Karin und Marina, die uns suchten. Wir haben uns dann vor dem Workshop-Raum der KlugenStrickArt getroffen, gefreut, gelacht und geschnackt. Hach war das toll!
Noch einmal folgte eine Runde durch´s obere Stockwerk. Natürlich mit Wollkauf, was sonst?
So gegen 16 Uhr lösten wir unseren gemeinsamen Bummel auf und es ging nach Hause. Dort gab´s erst einmal einen starken, heißen Kaffee und dann wurde der Einkauf noch einmal begutachtet.
Am Abend dann fuhren wir zu unserem Lieblings-Italiener nach Wolfsburg und haben dort lecker Nudeln, bzw. Pizzen gespeist.

Und nun noch ein paar Bilder für Euch.

Es war ein rundum schöner Tag!

Kommentare:

  1. Ein schöner Tag war es...sehr lustig
    Ganz liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht man, daß ihr viel Dpaß hattet...

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. so schön , ich freu mich mit dir:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Was für schöne Bilder - wär' gern dabei gewesen. Egal, das nächste Mal bestimmt !!!
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de