↑ zum Mitnehmen ↑

Dienstag, 23. Februar 2010

Tomorrow´s Dawn

Gästebuchbilder


... ist, wenn auch nur ein wenig, weiter gewachsen. Ich bin zwar erst bei Reihe 60, aber immerhin habe ich gestern von Reihe 17 bis 60 gestrickt. Abends kann ich daran nicht arbeiten, wegen der Zählerei und dem Abstreichen des Musters. Das läßt sich auf dem Sessel und mit dem Hocker schlecht machen. Aber wenn Celine Hausaufgaben am Esstisch macht, dann setze ich mich dazu, nadele und streiche. Bis jetzt klappt alles sehr gut. Mir sind noch keine Fehler passiert. Gestern habe ich zum Glück noch rechtzeitig gemerkt, dass sich eine Verschraubung vom Seil löste. Nicht auszudenken, wenn das in der Mitte passiert wäre :-(.

 
(ein Click und ich werde groß)

Heute Mittag geht´s dann hoffentlich wieder ein Stückchen weiter. Ich freu mich schon darauf, denn es macht wirklich Spaß, dieses Tuch zu stricken.
Eure Netty

Kommentare:

  1. Mensch 60 Reihen bei dem feinen Garn müssen gefühlte 120 Reihen sein. Sieht schon super aus :O)
    Liebe Dienststagsgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr schön aus....fleissig bist du
    Liebe Grüsse und einen schönen Tag
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Netty!

    Das scheint ja ein tolles Tuch zu werden.
    Bin auf das Endergebnis sehr gespannt.
    LG,Anke

    AntwortenLöschen
  4. JAAAA einige von Birgits Mustern haben es ganz schön in sich, da ist höchste Konzentration gefragt. Habe gerade den Ärmelschal Diva Romana auf den nadeln, geht nur langsam voran. Dein TD sieht schon klasse aus, die zarten Farben passen gut dazu. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Hach ja... ich habs auch so gern gestrickt... - Viel Spaß weiterhin dabei :)

    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen
  6. Schön sieht dein Tuch schon aus. Mit den Verschraubungen der Nadeln, das wäre wirklich ein Alptraum. Ich bin auch ständig am Überprüfen.
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt, Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Netty,
    was für ein Mamutwerk bist du am zaubern?*wow*
    Das schaut ja jetzt schon wunderschön aus!
    Nach viel Arbeit,jedoch auch..
    Wünsche dir Allzeit gute Augen und das sich nichts löst..

    Sorry das ich so wenig hier bin..
    Doch irgendwann in den nächsten Wochen ändert sich das ;o)

    Viele liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Netty, sowas würde mich glatt zur Verzweifelung bringen... ich habe es mir gerade vergrößert, das ist ja Wahnsinn! solch ein feines Garn, sieht aber auch einfach wunderschön aus, nun denn weiterhin Ruhe und gute Nerven wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Netty
    deine Anfänge sehen schon sehr gut aus und die Farben gefallen mir auch super gut.
    Ich hab das auch manchmal, dass sie die Nadelspitzen lösen... Hauptsache man merkt es früh genug, sonst gibt es eine Katastrophe.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de