↑ zum Mitnehmen ↑

Donnerstag, 28. Januar 2010

Stöckchen ohne Stöckchen

habe ich gerade bei Kirsten entdeckt, für gut befunden und mache hier gerne mit.
41 Fragen mit nur einem Wort beantworten, ist zwar schwer, aber auch ich versuche es gern einmal.

1.) Wo ist Dein Handy:  Schrank
2.) Dein Partner: arbeitet
3.) Deine Haare: braun
4.) Deine Mama: Büro
5.) Dein Papa: daheim
6.) Lieblingsgegenstand: Stricknadeln
7.) Dein Traum von letzter Nacht: keiner
8.) Dein Lieblingsgetränk: Latte
9.) Dein Traumauto: BMW
10.) Der Raum in dem Du dich befindest: Wohnzimmer
11.) Dein Ex: Jörg
12.) Deine Angst: Tod
13.) Was möchtest Du in 10 Jahren sein: gesund
14.) Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend: Family
15.) Was bist Du nicht: sportlich
16.) Das letzte was Du getan hast: gefrühstückt
17.) Was trägst Du: Jogginghose
18.) Dein Lieblingsbuch:
19.) Das letzte was Du gegessen hast: Honigbrötchen
20.) Dein Leben: bunt
21.) Deine Stimmung: kränkelnd
22.) Deine Freunde: liebenswert
23.) Woran denkst Du gerade: Mittagessen
24.) Was machst Du gerade: bloggen
25.) Dein Sommer: warm
26.) Was läuft in Deinem TV: nix
27.) Wann hast Du das letzte Mal gelacht: eben
28.) Das letzte Mal geweint: ?
29.) Schule: abgeschlossen
30.) Was hörst Du gerade: Hitradio
31.) Liebste Wochenendbeschäftigung: faulenzen
32.) Traumjob: verpasst
33.) Dein Computer: Medion
34.) Außerhalb Deines Fensters: Terasse
35.) Bier: igitt
36.) Mexikanisches Essen: lecker
37.) Winter: kalt
38.) Religion: evangelisch
39.) Urlaub: Italien
40.) Auf Deinem Bett: Schaf
41.) Liebe: glücklich


Und wer mag, nimmt sich einfach das Stöckchen mit.

Netty

1 Kommentar:

  1. Hallo Netty, habe auch bei Redi dieses Stöckchen ohne Stöckchen schon gesehen und gelesen... sieht so einfach aus, aber wirklich nur ein Wort ist nicht so leicht!!
    Bereitet mir bei der ein oder anderen Frage doch ein paar Schwierigkeiten grins!!!
    wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Marlies

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de