↑ zum Mitnehmen ↑

Sonntag, 3. Januar 2010

Die letzten wolligen Neuzugänge aus 2009

möchte ich Euch nicht vorenthalten.
Da ich ja nicht stricken kann, hatte ich noch vor Weihnachten einfach mal wieder den Bestellfinger frei gelassen *frechgrins*. Und dabei herausgekommen, d.h. natürlich hier angekommen, sind diese tollen Stränge von Christiane:

von links nach rechts: Scharlachrot, Tweed violett, Funkenflug, Silbertablett


und aus dem Hause J***hans kamen diese Bobbels:

100 g Melange in lila, 600 g Grande in grün meliert

Aus der Melange soll [ irgendwann einmal ! :-) ] diese Mütze für Celine werden und aus der Grande ein Bolero.

Kommentare:

  1. Hallo Netty,

    kannst du immer noch nicht stricken? Das tut mir leid.

    Deine neue Wolle gefällt mir sehr gut und ich kann mir vorstellen, dass es dich da erst recht in den Fingern juckt.

    LG und gute Besserung
    Britta :-)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Netty,
    erst einmal möchte ich Dir und Deiner Familie die allerbesten Wünsche für das neue Jahr übermitteln. Möge es euch nur gut gehen gehen!!!

    Deine Wolle ist ein Traum *schwärm*
    Das es deinem Arm leider immer noch nicht besser geht tut mir total leid...wünsche dir weiterhin gute Besserung und hab noch ein wenig Geduld *knuddelchen*
    Bald kannst du sicherlich wieder stricken..*knuff*

    Wünsche dir eine schöne Woche

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Netty,
    ich wünsche deinem Strick-Arm gute Besserung. Meine Freundin hatte es auch einmal und es ist gut verheilt, weil sie sich an das Strickverbot gehalten hat. Also, es wird bestimmt wieder gut und dann kannst du die Mütze nadeln. Danke für den Link, ich suche auch noch eine Anleitung für meinen Kopf, die ist super.
    Liebe Grüße, Catrin aus dem ebenso verschneiten Sachsen-Ahnalt, aber du hast es ja gesehen.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Netty,
    wunderschöne Wolle hast du dir da bestellt, die Farben gefallen mir alle sehr. Da juckt es dich bestimmt in den Fingern, besser du packst das Garn in einen Schrank, außer Sichtweite...
    Da wünsche ich deinem Arm gute Besserung, damit du bald wieder anfangen und deine neuen Garne anstricken kannst.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de