↑ zum Mitnehmen ↑

Sonntag, 31. Mai 2009

Muttertagsblogwichtel Teil 2

So, nun ist auch das zweite Paar Socken fertig genadelt. Dieses Mal nur Sneaker, da ich nicht wußte, ob die Wolle noch ausreichend für ein normales Paar ist. Den Rest nehme ich nun für meine Sockenwollerestedecke, an der ich gestern nun auch mal weitergenadelt habe. Davon gibt es dann aber später ein neues Bildchen zu sehen.

Hier erst einmal die Bilder von den Socken und den herausgepurzelten Schenklis. Lieben Dank an Conny, die es wirklich spannend gemacht hat :-)

Sockendaten Nr. 10/09
Größe:
38
Ndl./-stärke: 2,5 mm Bambus
Wollverbrauch: 38 g
Wolle: Rellana Flotte Socke
Muster: Minirüsche, glatt re
Ferse: Bumerang
Spitze: normale Bandspitze

Die Geschenke:
  • 1 Schäfchenanhänger
  • Cappuccino
  • Haribo Colorado
  • Duschgel
  • 1 großes Teelicht
  • Handcreme
  • Lippenbalsam
  • Raffaello
  • die goldene Kugel
  • Creme´s

the little box of SOCKS



hat Kirstin zu verlosen,

und zwar anläßlich des 100. Lesers auf ihrem Blog.

Also nix wie hin, Kommentar hinterlassen, evtl. auf Eurem Blog posten und dann


Samstag, 30. Mai 2009

HAPPY BIRTHDAY

WÜNSCHE ICH HEUTE VON GANZEM HERZEN
DER LIEBEN

55 Jahre alt zu werden
ist an sich noch kein Verdienst,
denn es flieht die Zeit auf Erden
schneller als Du Dich besinnst.
***
Manches Mal kann man sich freuen,
wenn die Zeit recht schnell vergeht,
ein anderes Mal, wie einst im Maien,
will man, dass die Uhrzeit steht.
***
Die künftige Zeit sollst Du genießen.
Nichts zu langsam, nichts zu schnell.
In diesem Sinne lass Dich grüßen,
im rechten Maße sei das Glück zur Stell'.
***
.All' Deine Geburtstagswünsche
sollen in Erfüllung gehen!

Freitag, 29. Mai 2009

Ich wünsche

Euch Allen



Pfingstgedicht

Die Heckenrose greift nicht zum Kalender,
Um festzustellen, wann der Lenz beginnt.
Die Schwalben finden heim in ihre Länder.
Ihr “Reiseführer” ist der Maienwind.

Der kleinste Käfer rüstet sich im Grase
Und weiß auch ohne Weckeruhr Bescheid.
Die Frösche kommen pünktlich in Ekstase.
Und auch die Schmetterlinge sind bereit.
Im Stalle blöken neugeborene Schafe,
Und junge Entlein tummeln sich im Bach.
Der Wald erwacht aus seinem Winterschlafe
Ganz ohne Kompaß oder Almenach.
Ein Badehöschen flattert von der Stange.
Es riecht nach Maitrank, Bohnerwachs und Zimt.
Die Kaffeegärten rüsten zum Empfange.
Der Lenz beginnt. Es dauert ziemlich lange,
Bis ihn das Menschenherz zur Kenntnis nimmt.
Und Blüten treibt. (Sofern das Datum stimmt.)

[Mascha Kaleko]



Eure


Aus gegebenem Anlass


möchte ich mich bei Euch für die zahlreichen Glückwünsche zum Geburtstag bedanken,


ABER:


ICH WERDE HEUTE GAR NICHT ÄLTER.


Mein Geburtstag ist erst in 2 Monaten, nämlich am 31.07.
Ihr verwechselt mich sicher mit der Netti, die auf El Sapone´s Blog postet.


Ein Blog-Candy

gibt es noch bis zum kommenden Sonntag bei Ulli. Sie stellt Seifen und Schmuck her. Und ihr Blog ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Also nix wie hin und mitgemacht!


!!! Viel Glück !!!
~~~***~~~

Diese kleine Eve

gibt es zu gewinnen. Ist sie nicht megasüß? Willst auch du mit in der Lostrommel landen, so hinterlasse bei Sandra*Jill* einen Kommentar, kopiere das Bild der kleinen Elfe und setze einen Link in Deinem Blog. Das ist schon alles, damit Du dabei sein kannst!

Folgenden Text habe ich einfach mal bei ihr kopiert:

Gartenelfe Eve
Eve ist eine Hand modellierte Elfe aus Puppen Fimo mit wundervollen blonden Haaren aus Tibet Lammfell. Sie schläft friedlich in ihrem Blumentöpfchen das sie natürlich mit in ihr neues Zuhause nimmt. Eve ist kein Spielzeug, also nicht für kleine Puppenmamis geeignet.

Donnerstag, 28. Mai 2009

Danke ...

... möchte ich an dieser Stelle für all Eure lieben Kommentare zu meinem Sommerpulli sagen. Ich freue mich immer über jeden Einzelnen und oft beantworte ich die Kommentare auch separat.

Da es dieses Mal so viele sind - ein Sammeldankeschön hier für Alle!



Verlosung mit Herz


Bei Rosenperle gibt es noch bis zum 30.5.2009 ein wunderschönes Buch zu gewinnen. Wenn auch Du Lust hast, kannst Du hier einen Kommentar hinterlassen und landest dann im Lostopf. Das Foto habe ich von ihr gemopst.


Mittwoch, 27. Mai 2009

Eben entdeckt

und zwar bei der lieben Kirsten.
Bei Sabrina gibt es noch bis heute Abend 23.59 Uhr eine Verlosung. Der Gewinn ist eine Überraschung. Also, wenn Du auch noch schnell mitmachen möchtest, kannst Du Dich hier eintragen und es vielleicht auf Deinem Blog verlinken.

Endlich !!!

Er ist endlich fertig, mein neuer, blauer Sommerpulli. Schön luftig, sehr leicht und angenehm auf der Haut. Hach, ich liebe einfach diese Farbe BLAu. Ich freu mich schon darauf, ihn tragen zu können.

Größe: M / L
Ndl./-stärke: 3 mm und 4 mm Knit Pro
Wollverbrauch: 442 g
Wolle: 100% Mako Baumwolle mercerisiert (Filatura Di Crosa] von Lana Grossa
Quelle: Sabrina special S 683
Für: mich ganz allein




Jetzt gehts aber wieder an meine Socken vom Muttertagsblogwichteln und an die Märchensocken, die ich in den letzten Tagen sehr vernachlässigt habe.


Außerdem war ich ja am Sonntag bei Petra im Norden. Da war es wirklich sehr nett. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei ihr für die schönen Stunden bedanken, die ich bei ihr verbringen durfte. Wir haben viel gequasselt, Kaffee getrunken und lecker Kuchen gegessen und die Zeit verging viel zu schnell. Aber vielleicht ergibt sich ja irgendwann wieder die Möglichkeit und dann vielleicht etwas länger und ich bringe auch mein Strickzeug mit :-)

liebe Petra!


Dienstag, 26. Mai 2009

Adorable Blog Award

Adorable steht für bezaubernd, hinreißend, und ich habe diesen Award der lieben Kirsten zu verdanken.

Ich nehme diese bezaubernde Auszeichnung sehr gern an und gebe sie auch ebenso gern an folgende, ganz, ganz hinreißende Blogger/innen weiter, auch wenn’s wieder mal verdammt schwer fällt, weil Kirsten ja schon die meisten selbst gewählt hat:

Alle Anderen, die an dieser Stelle nicht genannt sind, bitte ich, mir nicht böse zu sein. Ich kann nicht alle Blogs aufzählen, die mir gefallen. Das wäre einfach zu viel und würde hier den Rahmen sprengen. Und doppelt irgendwohin schicken, ist zwar nett, aber ...

Ihr dürft Euch alle diesen Award gern mitnehmen und weitergeben.



Nun habe auch ich eine

neue Tasche zum Vorzeigen Roll .

Immer die Wölleken in Plastik- oder anderen Einkaufsbeuteln/ -tüten zu transportieren, war mir auf Dauer zu doof. Aber jetzt habe auch ich eine schöne Tasche, Dank Konny. In mehreren Blogs konnte und durfte ich solche Taschen schon bewundern und habe mich dann auch entschieden - so eine will ich auch - u n p e d i n g t Yes



Und wenn auch Du so eine Tasche haben möchtest, oder aber vielleicht ein T-Shirt, andere Bekleidung, etc. bestickt haben möchtest, kannst Du gerne bei Konny nachfragen. Sie bietet noch mehr. Motive hat sie ganz viele zu Auswahl (an die 40.000).
Hier ist ihre Mailadresse: k[dot]waitz[at]online[dot]de. Sie freut sich über jede Anfrage.




Mittwoch, 20. Mai 2009

Sommeranfangs-Blogwichtelwickeln

(so in etwa könnte es ausschauen )

Hach, was´n Wort ?

Die liebe Yerusha hat wieder ein neues Wunderknäuelwichteln ins Leben gerufen. Und wenn auch Du Lust dazu hast, ein total verwickeltes, mit Geschenken bepacktes Knäuel abzustricken, dann kannst auch Du Dich noch bis zum 30.05.09 hier anmelden.

WicHtel-WickelknäUl:

Gewichtelt werden 100 gr Sockenwolle O D E R 100 gr Häkelwolle (immerhin gibt es auch Nicht-Strickerinnen unter uns). Es dürfen auch zwei gleiche Knäule mit je 50 gr. verwichtelt werden, möglichst KEIN Designergarn (Vorlieben oder Wunschliste beachten!).

Bitte teilt euren Woll - Wunsch in Euren Vorlieben mit.

In diesen Wollknäulen werden 10 Kleinigkeiten am liebsten auch in Geschenkpapier verpackt, eingewickelt. Gerne darf auch was selbstgemachtes dabei sein.

Der Wert der Geschenke (also, der 10 Kleinigkeiten) sollte bei 5-10 Euro liegen (Drüber geht natürlich auch, nur dann nicht enttäuscht sein, wenn Ihr selber was von weniger Wert bekommt!)

Dieses Knäul wird abgestrickt / abgehäkelt.

Wer versucht, zu mogeln und wickelt sein Knäul vorzeitig ab, bevor das Ende verstrickt /verhäkelt ist, betrügt sich selber !

Während des laufenden Projektes die Angaben zum Blog oder zur Adresse zu ändern, wäre unpassend. Das führt einfach zu zuviel Chaos in der Organisation.

Bitte nach Möglichkeit während dieser Zeit den Blog nicht wechseln.

Wer umzieht und deshalb nicht weiß, wo seine Anschrift ist, wenn das Päckchen kommt: Richtet Euch doch einfach eine Packstation-Adresse ein oder gebt die Anschrift eines Freundes/Bekannten an.

Ihr bekommt die Adressen dann bis spätestens 01.06.09 zugeteilt. Und dann sollten bis zum 15.06.09 die Wichtel -Wickelknäule eintrudeln.

Also, wer Lust hat, mitzumachen, meldet sich wieder mit folgenden Daten bei mir
[Yerusha(ät)go4more.de] bis zum 30. Mai 09 an.

Es gibt KEINE Teilnehmerbegrenzung !

Fotos von den Fortschritten stellt ihr bitte auf euren Blogs.
(Den Text habe ich bei Yerusha gemopst)

Dienstag, 19. Mai 2009

Mal wieder etwas Tierisches

statt Strickiges möchte ich Euch zeigen.
Gestern Abend, Celine hatte 2 Stunden Volleyball in Meine, da bin ich mit den Walkingstöckern mal dort losgezogen. Hinter Meine liegen mehrere Teiche, die voll besetzt mit verschiedenen Vogelarten sind. Ich wollte Euch die schönen Bilder nicht vorenthalten, die ich gemacht habe.

viele Schwäne gab es zu sehen, das ist aber nur ein winziger Teil

ganz viele Entenfamilien

eine Blässhuhnfamilie, und drum herum quakten sehr viele Frösche

ein Schwanenpaar

Tafel über die Vogelwelt an den Meiner Teichen

Tafel über Wasserwirtschaft

noch ´ne Tafel


Ich wünsche Euch noch einen schönen Dienstag!
Eure



Montag, 18. Mai 2009

Ein wirklich zauberhaft...

... schönes Püppchen gibt es hier bei Judith alias Filzlotte, zu gewinnen. Da soll doch mal Einer sagen, die wären nicht niedlich, oder ??? Welches Püppchen es genau sein wird, wird noch nicht verraten. Aber schön sind sie allesamt.

Schaut selbst

Muttertagsblogwichtel Teil 1

Nun habe ich schon ein Sockenpaar fertig genadelt und es ist noch kein einziges Geschenkli aus dem Wunderwickelwichtelknäuel vom Muttertagsblogwichteln herausgepurzelt. Die liebe Conny hat es echt ganz spannend gemacht. Zu sehen sind sie schon, aber noch immer feste eingewickelt. Nun werde ich noch ein zweites Paar anschlagen, damit ich von den Schenkli´s auch bald mal etwas auspacken darf.

Es bleibt spannend!

Sockendaten Nr. 9/09

Größe: 38
Ndl./-stärke: 2,5 mm Bambus
Wollverbrauch: 44g
Wolle: noch nicht bekannt, da Banderole im Knäuel versteckt
Muster: 3 M re, 1 M li
Ferse: Bumerang
Spitze: normale Bandspitze
Für: die Vorratskiste


Donnerstag, 14. Mai 2009

Socken die Freude machen

geht in die 2. Runde. Und weil es das erste Mal so super gut geklappt hat, habe ich mich hier gleich wieder angemeldet.

Der Fragebogen für den Teilnehmer:


Welche Schuhgröße hast du?
38/39

Wie lang (in cm) sind deine Füße genau?
links 24 cm, rechts 22 cm (bedingt durch eine OP)
(Ich trage aber beide Socken in der gleichen Größe *grins*)


Welchen Umfang hast du am Ballen und über dem Spann?
links Ballen: 21, Spann: 25; rechts Ballen: 23, Spann: 25

Welche Art Socken magst du am liebsten? Sneakers, "normale" Socken, Kniestrümpfe? Welche magst du nicht so gern?
am liebsten Sneakers und normale Socken (für den Sommer gern luftig)
Kniestrümpfe mag ich gar nicht

Welche Muster magst du bei Socken? Zöpfe, Löcher, Stinos?
bei zu bunten Garnen eher Stinos, sonst eigentlich alles
für den Sommer gern Lochmuster

Welche Farbe magst du gern, welche gar nicht?
gern sommerliche Farben,
am allerliebsten blau, aber auch alle anderen Farben
außer schwarz, braun und neonfarben



Welche Garnzusammensetzung magst du? Was geht gar nicht?
am liebsten die "normale" SoWo mit 75% / 25% Zusammensetzung, aber auch gerne 100% Merino oder auch mit Bambus, für den Sommer gern Baumwolle

Wie dick sind deine Socken im Normalfall? 4-fach, 6-fach, 8-fach?
nur 4-fach, im Winter auch mal 6-fach

Naschst du gern? Was besonders gern bzw. gar nicht?
oh ja, viel zu gern:
Vollmilchschoki mit Marzipan, Rocher, Raffaello, Giotto und Haribo Coloradoich probier aber auch gern andere Sachen, nur bitte ohne Alkohol, ohne Pfefferminze und ohne Vanille

Trinkst du gern Tee, Kaffee?
ja beides und das sehr viel :-)
Kaffee bitte ohne Geschmackszusätze, dann eher dazu ein Fläschli mit Aroma,

bitte keine Pads oder ähnl.
bei Tee bitte keinen Pfefferminztee oder irgendwas mit Vanillegeschmack,
(sonst ist alles erlaubt von Cappuccino, Latte Macchiato, löslicher, Bohnen- oder Pulverkaffee, Tee - loser oder im Beutel)

Welches Strickzubehör benutzt du?
Nadeln und -spiele aus Bambus oder Holz, ganz neu aber Knit-Pro (ehemals Knit-Picks)

Spinnst du?
ab und an schon :-)
aber mal ganz ehrlich, mit Wolle - Nein


Sammelst du etwas?
Jaaha
↓ Guckst Du weiter ↓


Du kannst aber auch gern in meiner Vorliebenliste blättern.


Was sollte deine Fee noch wissen?
Ich freu mich auf diesen Swap und darauf, Dich kennenzulernen

~~~~***~~~~

Der Fragebogen für das Familienmitglied des Teilnehmers:
Wer bist du?
Celine Marie

Welche Schuhgröße hast du?
38

Wie lang (in cm) sind deine Füße genau?
Welchen Umfang hast du am Ballen und über dem Spann?
Wenn Du 60 Maschen und die Bumerang- oder Herzchenferse nimmst, ist das ok

Welche Art Socken magst du am liebsten? Sneakers, "normale" Socken, Kniestrümpfe? Welche magst du nicht so gern?
Sneakers oder normale Socken

Welche Muster magst du bei Socken? Zöpfe, Löcher, Stinos?
keine besonderen Vorlieben
für den Sommer wäre allerdings ein Lochmuster sehr angebracht
Welche Farbe magst du gern, welche gar nicht?
alles, nur bitte kein ROSA oder PINK




Die Regeln:
Ich habe die Idee mit den Familiensocken aufgegriffen.
Der Swap wird wie folgt ablaufen:

  • jeder strickt zwei Paare Socken


  • jeder bekommt EINEN Partner, der beide Paare Socken bekommt


  • eines der Paare ist für den Teilnehmer


  • ein Paar ist für ein vom Teilnehmer ausgewähltes Familienmitglied (Kind, Partner, Enkel,...)


  • es sind 6 Wochen Zeit, die Socken zu stricken


  • jeder füllt den Fragebogen aus und stellt ihn bis zum Beginn der Swaps auf seinen Blog

Die Päckchen sollten folgendes beinhalten:

  • ein Paar Socken für den Teilnehmer


  • ein Paar Socken für ein Familienmitglied des Teilnehmers


  • Kleinigkeiten im Wert von rund 12 Euro

Wichtige Daten für den Swap:

  • Anmeldeschluss ist am 24. Mai


  • Auslosung der Partner ist am 25. Mai


  • letzter Versandtag ist am 10. Juli

Jeder, der sein Päckchen erhalten hat, darf es sofort öffnen. Sobald die Päckchen verschickt wurden, bzw. sobald ein Päckchen ankommt, MUSS mir das mitgeteilt werden! Schließlich muss ich den Überblick behalten! Ich bitte alle, die Versandfrist einzuhalten! (Bin nämlich ab 1. August im Urlaub und kann dann erst mal nix mehr für den Swap machen. Es wäre schön, wenn alles glatt laufen würde. Dann wäre der Swap nämlich ganz beendet, bevor ich weg bin.) Nochmal die Emailadresse für die Anmeldung: sockenswap_runde2@yahoo.com

16. Kaffee-Swap

Michaela durfte mich dieses Mal bewichteln.
Und das habe ich von ihr bekommen:
  • Cappuccino
  • Schokowaffeln
  • Milkablüten
  • Herznotizblöcke
  • einen Zauberball in meiner Lieblingsfarbe Blau
  • eine tolle Anleitung für Socken
  • und noch ein bemaltes Windlicht (mein Pay-it-forward-Geschenk)

sagt

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de