↑ zum Mitnehmen ↑

Sonntag, 27. September 2009

Stricktreffen

war das ein toller Nachmittag im schwedischen Möbelhaus!

Wir, d.h. Karin, Marina, Doreen, Heidi, Melli, Birgit und ich, hatten uns ab 11 Uhr im Restaurant verabredet. Sylvya konnte leider nicht kommen, da sie krank ist. An dieser Stelle "Gute Besserung" !
Ganz dolle gefreut habe ich mich, als Patricia auch zu uns gestoßen ist. Ich hatte sie erst ein paar Tage vorher angemailt, ob sie nicht auch kommen wolle. Toll, dass es geklappt hat.

Doreen hatte wieder gut zu schleppen, als ie mit all unseren Wollbestellungen eintraf :-). Zum Anschauen gab es die neusten Strickhefte und Karin brachte noch Filzbücher mit. Gestrickt habe ich an meinem Fizzi mit dem blauen Zauberball, der noch immer im glatt rechten Bereich ist. Aber es geht vorärts - Stück für Stück.

Und nun ein paar Bilder vom Treffen in Form einer Collage.

(Click auf die Bilder, dann werden sie größer!)


Geschenke gab es auch *freu*.

Von Doreen gabs für Jede von uns ein Knäulchen Regia Flusisockenwolle incl. Büchlein, von Heidi gab´s Hüftgold und Tee, von Karin gab´s einen Kaktus und mein Gewinn - die Nadeltasche, Marina und ich brachten auch Süßes mit.
Und was macht Frau, wenn sie weiß, eine Shoptante ist auch dabei??? Na klaro. Sie bestellt vorher Wolle bei ihr. Und das habe ich mir von Doreen mitbringen lassen. Filzwolle für zwei Paar Puschen, dazu das passende Nadelspiel in Stärke 8 und ein Knäuel Regia Sockenwolle.
Und diesen supertollen Strang hat die liebe Melli extra nur für mich gefärbt. Eigentlich wollte ich ihn für ein Geheimprojekt verwenden. Aber nö, das geht gar nicht! Der gefällt mir so gut, dass er nun zu einem Sockenpaar ganz für mich alleine wird. Ist das schlimm??? Nö, ich denke nicht.
Mädels, ich möchte mich bei Euch allen für diesen wunderschönen, quassel- und ideenreichen Nachmittag bedanken.

Ich freue mich schon sehr auf das nächste Treffen !

Kommentare:

  1. Schön, dass ihr so einen schönen Tag hattet. Schade, dass ich so weit entfernt wohne.
    Hab eine schöne Woche und sei lieb gegrüßt, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich ja wirklich nach einem gelungenen Tag an!

    Der gefärbte Strang sieht super aus, kein Wunder, dass du den für dich behalten magst, gar nicht schlimm ist das,würd ich wahrscheinlich auch so handhaben *schäm*

    Einen guten Start in die neue Woche!
    LG
    Ninchen

    AntwortenLöschen
  3. Schön wars!Und Deine Bilder sind auch gut gelungen.
    Liebe Grüsse von Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Netty, das hört sich aber nach einem sehr gelungenen Treffen an... ja und die Fachgespräche kann man förmlich aus den Bildern heraus hören ;-)))
    Habe mitbekommen das Du auch an dem Bloggertreffen von Tina-Kleo teilnimmst, genau wie Patricia, ohh da beneide ich Euch richtig drum, denn dort sind einige von meinen Blogleserinnen dabei!!
    Das wird bestimmt toll und ich wünsche Euch jetzt schon mal viiiel Spaß!!
    ganz liebe Grüße
    MArlies

    AntwortenLöschen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de