↑ zum Mitnehmen ↑

Dienstag, 30. Dezember 2008

Für Euch alle

Wünsche zum neuen Jahr
Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass
Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre was

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut

In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht
Und viel mehr Blumen, solange es geht
Nicht erst an Gräbern - da blühn sie zu spät

Ziel sei der Friede des Herzens
Besseres weiß ich nicht
(Gedicht zum neuen Jahr aus "Mein Lied" von Peter Rosegger)

Mit diesem Gedicht wünsche ich Euch allen ein guten Rutsch ins
Neue Jahr 2009.
Mögen all Eure Wünsche und Hoffnungen in Erfüllung gehen!

möchte ich sagen:
für die vielen Besuche, all Eure lieben und netten Kommentare und würde mich sehr freuen, wenn wir im Neuen Jahr weiterhin so viel Spaß und Freude zusammen teilen können.

Eure




Montag, 29. Dezember 2008

Dickies

sind noch ganz schnell bis Heiligabend entstanden. Und zwar hat mein Neffe ein so kühles Zimmer, so dass ich Mitleid mit ihm hatte und ihm ganz schnell ein paar ganz dicke Socken habe. Und da sie ihm so gut gefallen haben und sein Füße fortan wärmen, hat er sich auch gleich noch ein Paar in Grün gewünscht. Und sein Wunsch ist mir Befehl. Also bekommt er die auch - bald.


Sockendaten

Größe: 44/45
Ndl.stärke: 4
Wollverbrauch: 123 g
Wolle: Flotte Socke, colori-Sonderaktion von Rellana und ein Uni-Nonamegarn
Bund: 1M re, 1M li
Muster: glatt re
Für: Dustin


Hoch oben

im Thüringer Wald haben wir ihn doch noch gefunden - den Schnee. Wir mussten schon sehr lange fahren. Hatten wir doch den Schlitten extra mit zu Oma und Opa genommen, und dann war dort gar kein Schnee.
Also hieß es am 1. Weihnachtsfeiertag, wir suchen ihn. Und wir haben ihn gefunden.
Bis nach Friedrichroda, ganz oben auf den Berg, mussten wir fahren. Dort endlich lag er dann.
Seht Ihr?
Hurra - endlich Schnee!

Hans und Celine beim Schlittenfahren

So schön kann es doch sein!


***

Am Abend ließ es sich unsere Charly auf dem Fensterbrett richtig gut gehen. Die Heizung darunter war so heiß, aber ihr machte es überhaupt nichts aus. Ab uns an mußte sie sich schon drehen, damit sie rund herum gar wurde .


***


Und diese Schäfchen habe ich vom Weihnachtsmann bekommen.
Sind sie nicht süß ???


Das ist von meinem Mann.
(ein großes Schaf zum Kuscheln)


Diese Beiden sind von meiner liebsten Freundin Susi.

Und hier noch einmal die komplette Herde

Meinen Sommerferienswap und Pay-it-Forward

von Elisa habe ich Euch ja noch gar nicht gezeigt. Dann will ich das mal ganz schnell nachholen, bevor das Jahr zu Ende geht.
Nach vielen, vielen Umwegen hatte das Paket dann doch noch zu mir gefunden. Elisa hat ganz tolle Sachen aus Frankreich eingepackt. Was?

Schaut her, hier sind sie:

  • Stricknadelspiel
  • Wolle
  • ein tolles Buch
  • Pinienbonbons in der Dose
  • Bollostangen
  • Seidenstoff
  • Seife
  • diverse Flyer
  • ein tolles, selbstgemachtes Scrapbook

***


Das ist das Pay-it-Forward-Geschenk von Ihr. Ein gestrickter Gürtel.

(Liebe Elisa, bitte berichtige mich, wenn es doch etwas Anderes sein sollte.)


liebe Elisa!

Dienstag, 23. Dezember 2008

Frohe Weihnachten


Nun ist die liebe Weihnachtszeit
Mit ihren Wundern kommen:
Durch alles deutsche Land ist weit
Ein heller Glanz erklommen:
Das ist der Glanz vom Weihnachtsbaum,
Im Schnee ein Sommersonnen-Traum -
Nie sei er uns genommen!

Die Kindheit flieht; die Jugend sieht:
Der Weihnacht-Traum soll dauern.
Wie süß er Mannes Brust durchzieht
Mit tannenduft’gen Schauern!
Es schmückt den Baum in fernem Land
Des Kriegers waffenmüde Hand:
Wie hat er doch so hell gebrannt,
Paris, vor deinen Mauern!

Denn was die Weihnacht wahrhaft weiht,
Ihr Mädchen und ihr Knaben,
Ist nicht die bunte Herrlichkeit
Der hochgehäuften Gaben:
Das ist die Reinheit, kindlich wahr,
Der Gier, des Neids, der Lüge bar
Die sich an Lichtglanz still und klar
Als höchstem Glück kann laben.

Solch reiner Sinn - er bleibt’ uns treu -
Auf allen Lebensbahnen;
Dann wird uns rühren immer neu
Der Weihnacht hehres Ahnen:
Dann wird der Glanz vom Weihnachtsbaum,
Nicht nur ein flücht’ger Wonnentraum,
Im Alters-Schnee ein Sonnentraum
Uns sel’ger Jugend mahnen.

(Felix Dahn 1834 - 1912)


Ich wünsche Euch für den Weihnachtstag,
das Beste, was es nur geben mag.
Gesundheit, Glück, Zufriedenheit
und das
bis in alle Ewigkeit !
Wir fahren morgen nach dem Frühstück nach Thüringen zu unseren Eltern. Da bleiben wir bis Samstag. Ich werde bis dahin nicht zum Bloglesen kommen. Deshalb danke ich Euch schon heute für all Euren lieben Wünsche und Kommentare. Ich freue mich sehr, wenn ich nach den Feiertagen von Euch wieder Neues lesen zu kann.
Eure Netty

Samstag, 20. Dezember 2008


All meinen lieben und treuen Blogleserinnen und -lesern möchte ich hiermit einen schönen und besinnlichen 4. Advent wünschen. Ich hoffe, Ihr könnt in Gesundheit und Freude mit all Euren Lieben einen wunderschönen Tag verbringen. Ich wünsch es Euch!
Bleibt mir weiterhin so treu, denn ohne Euch und Eure lieben Kommentare macht das Bloggen keinen Spaß. Es ist schön, so viele nette Leute kennengelernt zu haben und immer wieder neu kennen zu lernen! Dafür sage ich einfach Danke.

Es grüßt Euch ganz lieb, Eure Netty



Mittwoch, 17. Dezember 2008

Hoppla ???

Ich bin Euch ja noch die Fotos von den "Mary´s Garden Socks" schuldig. Das will ich doch mal ganz schnell nachholen. Bitte sehr!

Die erste Variante mit normalem Bund (1 M re verschränkt, 1 M links), Muster- und Herzchenferse, gemusterter Fuß und Sternchenspitze, in Gr. 38.


Die zweite Variante mit Mäusezähnchenbund, glatte und Herzchenferse, gemusterter Fuß und normale Bandspitze, in Gr. 39/40.


Diesen KAL, den Melly und Catrin ins Leben gerufen haben, fand ich
Ihr habt Euch so viel Mühe gegeben, uns ein tolles Muster zur Verfügung gestellt, den KAL nett und freundlich geführt.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht!

Ich würde mich über ein neues Projekt sehr freuen.
Diesen Strauß habt ihr Beide sehr wohl verdient!


DANKE, DANKE, DANKE, DANKE

Nun werde ich beide Paare einpacken, denn sie wechseln schon sehr bald den Besitzer. Aber Eines weiß ich ganz sicher: diese Socken stricke ich noch einmal, ganz für mich allein,

j*a*a*a*a*w*o*o*o*h*l !

Dienstag, 16. Dezember 2008

Christmas Give Away

gibt es bei Alda. Schaut doch bitte mal bei ihr vorbei. Es gibt was Tolles zu gewinnen. Ihr braucht nur einen lieben Kommentar zu hinterlassen und einen Link in Euren Blog setzen.
So einfach ist das.

Sonntag, 14. Dezember 2008

Nominiert und Wünsche

Gestern wurde ich von Melli nominiert, mein 6. Foto aus dem 6. Ordner zu zeigen. Oh weh, oh weh. Was wird das denn jetzt??? Was für ein peinliches Foto könnte das sein? Aber ich hatte Glück. Im 6. Ordner waren Bilder zu Rezepten und das 6. Foto war dieses von den Donauwellenmuffins. Hach, was war ich froh *froi*.

Nun bin ich dran, 5 weitere Personen zu nominieren, ihr 6. Foto aus dem 6. Ordner der Festplatte zu zeigen. Ich hoffe, dass sich Diana, Deichlicht, Petra, Swaantje und Nina trauen, uns ihr Foto zu zeigen.

*************************
Meine Torte ist super angekommen. Sie schmeckt total lecker. Mjamjam. Also bestens zu empfehlen!
So, nun wünsche ich all meinen Blogleserinnen und -lesern
einen schönen, besinnlichen 3. Advent.

Glitter Photos


Eure Netty

Freitag, 12. Dezember 2008

Ich hab´s schon wieder getan

und zwar das hier:
Diese tollen Sockenwoll-Bobbels habe ich bei Bianca im Flohmarkt gefunden. Die lächelten mich so an und riefen: "Nimm uns bitte, bitte mit", so dass ich nicht *NEIN* sagen konnte. Gestern sind sie hier angekommen und froh aus dem Päckchen gekrabbelt. Bianca hat noch eine Zugabe hineingelegt und zwar Tee, Bollos und 2 tolle Maschenmarkierer.
Herzlichen Dank, liebe Bianca. Ich schick Dir via I-Net liebe Knuddler rüber!

Und dann noch das:
Diese tollen Knäulchen habe ich bei Melanie gefunden und für mich bestimmt. Moni startet ja an Heiligabend wieder einen neuen KAL und da brauchte ich natürlich die passende Wolle. Als mein Göttergatte grünes Licht gab, da habe ich zugeschlagen
Die Farben von links oben nach rechts unten sind "Miriam", "Rabea, "Miriam" und "Britta". Aus der Rabea werde ich das Tuch von Moni´s Weihnachts-KAL stricken. Die anderen 3, mhh mal sehen. Ich habe da ja noch genug Anleitungen. Melanie hat die Knäulchen ganz liebevoll dekoriert. Ist doch toll, oder? Dankeschön dafür und auch zu Dir fliegen liebe Knuddler durch`s I-Net!
So, das war´s aber nun für dieses Jahr mit dem Wolleinkauf! Jawollja - jetzt ist Stricken angesagt.

Gebacken

habe ich eben noch schnell diese leckere Mandarinen-Spekulatius-Torte und hoffe, dass sie meinen Gästen morgen dann auch schmeckt. Wer gern das Rezept haben möchte, kann es hier finden.


Es ist ...

... Freitag.
Und da ich heute nicht mehr, und auch am Wochenende nicht an den PC komme, wünsche ich Euch allen schon jetzt ein schönes, besinnliches 3. Adventswochenende.
Wir bekommen gleich Besuch und der bleibt bis Sonntag.


Liebe Grüße
Eure Netty

Donnerstag, 11. Dezember 2008

BLOG GEBURTSTAG !!!



Heute ist mein 1. Bloggeburtstag !

Ich kann es noch gar nicht glauben, dass nun schon 1 Jahr vergangen ist, seitdem ich
diese Blogwelt für mich entdeckt habe!
Ohne Euch alle wäre dies aber nicht möglich gewesen .... !
Deshalb ein großes DANKESCHÖN an Euch alle, die meinen Blog besuchen und
lesen, Geduld mit mir haben :) ...,
sowie für Eure vielen, netten Kommentare, die ich immer gerne lese.

Dienstag, 9. Dezember 2008

Auch ich hab´s getan

Bei Brigitte entdeckt und auch gleich ausprobiert.


Das Ergebnis
(wie soll`s auch anders sein)




Zum Weihnachts-Test bei der Film-Community moviepilot



Mein Wollfeeabschlußgeschenk

-Foto bin ich Euch ja noch schuldig Meine Wollfee Sianna hat sich bei der Auswahl der Sachen immer ganz viel Mühe gegeben. In meinem Abschlußpaket waren nur Sachen in meinen Lieblingsfarben uuuuuuuuuund wieder ein Schäfchen - diesmal ein Sparschäfchen. Da kommt nun immer das Geld für meine Wollhamsterkäufe hinein .
Der Inhalt:
  • Wollpapst Sockenwolle
  • Socken
  • Duftkerzen
  • Badezusatz
  • Sparschaf
  • Schal


    Liebe Sianna, vielen Dank für die tollen Sachen!

Montag, 8. Dezember 2008

Getauscht

habe ich mit Brigitte. Sie bekam meinen Wellenschal und ich bekam von ihr dafür Sockenwolle. Und die Liebe hat mir noch einen tollen Strickkalender, Dominosteine und Nougatschoki dazugepackt. Mhh - lecker! Ganz lieben Dank an Dich!

Und sogar Celine bekam ein Extrapäckchen mit diesem Inhalt von ihr.

Darüber hat sie sich sehr gefreut und sogar schon einmal (obwohl gerade erst ein neues Buch begonnen) ins erste Buch hinein gelesen.

  • 4 Bücher vom Trotzkopf
  • 1 Marzipanbrot (mjamjam)

(Ob sie das Brot wohl alleine futtert oder Mama was abgibt???)


13. Kaffee- und Wollrausch-Swap

Meinen 13. Kaffee-Swap habe ich heute mit den gelben Rennschnecken von Michaela erhalten.
WOW ... da waren tolle Sachen drin.
  • 1 großes Paket Cappuccino - bin schon gespannt, wie der schmeckt
  • Rotbusch-Weihnachtstee - wie der duftet - *legga !!!*
  • 1 blau-silber Dose [die nehm ich für den Tee :-) ]
  • 2 Knäul Baby Merino in blau (SUPER)
  • 1 süßes Schäfchen
  • ganz viele Giotto´s, mh - die liebe ich so
  • Duftteelichter
  • Badezusatz
  • Streudeko
  • für Celine Kinderschoki



Bunte-Farben-Swap Blau-Silber

In der Y...o-Gruppe Bunte-Farben gab es diesen Monat ein Blau-Silber-Wichteln. Ich wurde diesmal von Monika (leider ohne Blog) bewichtelt und bekam diese Dinge: Sockenwolle, Notizbücher und Kuli, Engelsfiguren, Kerzen, Duschgel, Geschenkband, Glasnuggets, Maniküre-Set, Handcreme, Winterschokolade



Spruch des Tages



Du hast in dir den Himmel und die Erde.

Hildegard von Bingen

Haftungshinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Schnepel
38527 Meine

Kontakt:



E-Mail: nettysch@web.de

Quelle: http://www.e-recht24.de